Aktuelles

Mitteilungsblatt November 2023 bis Januar 2024

Betriebsferien im Kolpinghaus:

Vom 18. Dezember 2023 bis zum 02. Januar 2024

Liebe Kolpingschwestern, liebe Kolpingbrüder,

wir haben uns im Vorstand der Kolpingsfamilie sehr schwergetan, dass nun vorliegende Programm für die nächsten drei Monate zusammenzustellen. Der nicht endende Ukraine Krieg, der brutale Terrorangriff auf Israel, die eskalierende Gewalt im Gaza Streifen begleiten uns in unseren Alltag. Alles „Normal“ weitergehen zu lassen ist nicht möglich. Und doch werden wir Weihnachten feiern, werden wir unseren Kolpinggedenktag haben, werden der Pogrome gedenken und den Segen für das Neue Jahr in die Häuser tragen, werden Adventslieder singen, der Nikolaus wird kommen. Und wir werden bei all unseren Treffen die Welt nicht außen vorlassen, wir nehmen Anteil, geben Trost, machen Mut, lachen und reden, schweigen, beten. Wir brauchen die Liebe, die Zuversicht, die Hoffnung und den Frieden, der uns Weihnachten in Betlehem zugesprochen wird. MR

Euch allen: Treu Kolping,

und der Wunsch nach Frieden in dieser Zeit.

Vorsitzender

 

Wir beten für unsere verstorbenen Kolpingmitglieder:

Am 01. November, Allerheiligen, 15.00 Uhr in der Christus König Kirche.

+

Margret Hölscher

Karl Heinz Küsters

Josef Janssen

Paul Herder

Jutta Meier

Kurt Bredick

+

 

Gedenken an die Pogromnacht 1938: Donnerstag, 09. November, 15.00 Uhr am Synagogenplatz. Gerade der Krieg in Israel und dem Nahen Osten und mit dem Blick auf den bei uns stärker werden Antisemitismus ist eine Teilnahme für Kolpingmitglieder fast schon eine Bürgerpflicht.

 

 

Unsere Gemeinschaftsmessen – jetzt an neuem Ort!!!

Der personelle Engpass in unserer Pfarrgemeinde führt zu Veränderungen in der Gottesdienstordnung. Für uns in der Kolpingfamilie bedeutet es, dass unsere Gemeinschaftsmesse ab Dezember den Ort wechselt: Von der Stiftskirche zur Unterstadtkirche. Die Uhrzeit und der 1. Donnerstag im Monat bleiben: Donnerstag, 02. November Stiftskirche, 07. Dezember und am 04. Januar Unterstadtkirche. Wir wollen diese neue Regel jetzt mal probieren und schauen auf die Akzeptanz.

 

NEU END-Lich – über Trauer reden. Maria Neumann und Wilma Paal bieten Gespräche an. Sie wollen mit euch End-lich über Trauer reden und euch mit Ritualen und kreativem Tun in den Alltag begleiten und unterstützen. Jeden 3. Donnerstag im Monat 15.00 Uhr. Beginn An der kleinen Kolpingecke – auf der Bank unter dem Baum Ecke Nassauer Allee/Prinzenhof. Dann schließt sich ein Treffen an. Die nächsten Treffen sind am 16. November, 21. Dezember und 18. Januar.

 

Adventsbasar „Lichterzauber“ im Kolpinghaus

Samstag 04. und Sonntag, 05. November,

jeweils 11.00 – 17.00 Uhr

Unsere kreative und emsige Bastelgruppe und die fleißigen Helferinnen und Helfer zuhause in den Werkkellern oder am Marmeladentopf haben wieder einen beachtenswerten, wunderschönen Basar zusammen-gestellt. Viel Neues an adventlichem Schmuck und weihnachtlichen Geschenkideen, Mützen, Schals, Handschuhe, selbstgemachte Marmeladen, oder das herzhafte Schwarzbrot. Lasst euch überraschen und besucht den Bas ar. Auch die Cafeteria hat geöffnet.

Bitte bringt selbst gebackenen Kuchen mit zur Cafeteria.

Fest eingeplant ist die schmackhafte Erbsensuppe an der Gourmet Ecke. Für Cafeteria, Gourmet Ecke, Küche und Theke werden fleißige Helferinnen und Helfer gesucht. Bitte tragt euch in die Listen ein oder ruft kurz bei Georg an:  17899    DANKE

  

Spieleabend: 1. Montag im Monat ab 19 Uhr: 06. November, Nikolaus-Skat am 04. Dezember und am 08. Januar 2024.

Doppelkopf-Runde: 1. Mittwoch im Monat ab 20 Uhr:

08. November, 06. Dezember und am 03. Januar 2024.

Senioren-Treff: Jeden Mittwoch ab 15.00 Uhr

Am Mittwoch, 15. November, verbunden mit dem Bingo-Nachmittag und am Mittwoch, 13. Dezember die Adventsfeier der Seniorengruppe im Kolpinghaus.

 

Kolping-Wandern – Kolping Spaziergänge

Dank der Wanderführerinnen und Wanderführer sind auch jetzt in der Herbst- und Winterzeit schöne ausgesuchte Ziele für unsere Wanderungen und Spaziergänge ausgesucht. Wir laden zu den monatlichen Terminen herzlich ein:

Die Wanderungen sind am 3. Sonntag im Monat, Beginn 9.30 Uhr ab Kolpinghaus: Am 19. November wird Elisabeth van Gemmeren die Route vorbereiten. Am 17. Dezember wird Joke Quinkertz die etwas kürzere Wanderung durch die historischen Klever Gassen führen. Enden wird dieser Wandertag bei Glühwein und Gebäck im Kolpinghaus. Die erste Wanderung im Jahr 2024 ist dann am 21. Januar.

Unsere Senioren-Spaziergänge finden immer am 1. Dienstag im Monat um 15 Uhr ab Kolpinghaus statt. Am 07. November mit Elisabeth van Gemmeren Richtung Schloss Gnadenthal, am 05. Dezember mit Lotos Hendricks in den Tiergartenwald auf der Suche nach St. Nikolaus und am 02. Januar auf dem Weg in ein Glückliche Neues Jahr. Die Spaziergänge am 07.11. und 05.12. enden bei Kaffee / Kuchen im Kolpinghaus.

Gesucht: Neue Wanderführer und neue Ideen für interessante Wegstrecken. Das Treffen zur Vorbereitung des Wanderjahres 2024 ist am Mittwoch, 08. November, 17.00 Uhr im Kolpinghaus.

 

18.00 Uhr Neue Uhrzeit für den Kolping-Strick-Gesprächskreis unter Federführung von Maria Neumann. Die Treffen sind weiterhin am 01. und 03. Dienstag im Monat ab 18.00 Uhr: 07. + 21. November, am 05. + 12. Dezember und am 09. +16. Januar 2024.

 

Advent bei Kolping:

 

 

Offenes Singen mit dem Kolpingchor.

Mit den schönen Liedern zur Advents- und Weihnachtszeit eröffnet der Kolpingchor die besinnliche Zeit. Herzlich laden wir zum Offenen Singen ein: Mittwoch, 29. November, 15.00 Uhr im Kolpinghaus. Es werden Kaffee / Kuchen angeboten. Freuen wir uns auf einen adventlichen Nachmittag mit Liedern zum Mitsingen, mit Texten und Gedichten.

 

Sonntag, 03. Dezember 1. Advent – Kolpinggedenktag mit der Verleihung des Karl- und Maria Kisters Preises.

Herzlich laden wir zu diesem Festtag ein. Der Kolpinggedenktag ist auch der Tag des Dankes an unsere ehrenamtlich Engagierten. Ihnen soll an diesem Tag ausdrücklich die Wertschätzung gegeben werden. Außerdem freuen wir uns auf den diesjährigen Preisträger. Wir beginnen mit der Eucharistiefeier um 8.30 Uhr in der Stiftskirche! Anschließend das gute Frühstück im Kolpinghaus. Bitte meldet euch unbedingt bis zum 1. Dezember an.

Weihnachtsmarkt: Vom 01. bis zum 10. Dezember findet der Klever Weihnachtsmarkt am Rathaus statt. Wir werden mit dem Glühweinstand und mit leckerem Apfelpunsch dabei sein Ein Vortreffen für die Standbesetzung ist am Dienstag, 07. November um 18.00 Uhr im Kolpinghaus.

 

Unsere Nikolausfeier für die Kinder

findet am Sonntag, 10. Dezember ab 15.00 Uhr im Kolpinghaus statt. Zusammen mit den Eltern soll ein schöner Nikolaus-Nachmittag gestaltet werden. Basteln, Singen, Spielen und das Warten auf den Besuch des Nikolaus. Der Nikolaus will die Kinder beschenken – darum bitte die Anmeldung bis zum 06. Dezember.

 

 

 

Unsere Kindervorlese-Mitmach-Werkstatt / Kinderkolping:

Anja Neu und Jessica Flinterhoff laden wieder zu den Familientreffen an Samstagen. Am 18. November ab 10.00 Uhr wird ein Krippenspiel vorbereitet, das am Heiligen Abend in der Unterstadtkirche aufgeführt werden soll. Am 20. Januar geht es dann weiter von 10 Uhr bis 12 Uhr.

 

Der Eine Welt Laden im EOC unterstützt die Behindertenhilfe in Uganda. Er lädt am 15. November um 19.00 Uhr zu einem Info-Abend im Kolpinghaus ein. Siegbert Garisch, Initiator des Vereins UBU e.V. berichtet von den Lebensumständen der Menschen mit Behinderungen in Uganda.

 

Adventskalendertausch-Treffen der Kolpingfrauen am Sonntag, 26. November, 12.00 Uhr im Kolpinghaus.

 

Aktuelle Stunde – Klaus van Briel berichtet über pro dogbo. Montag, 11. Dezember 19.00 Uhr im Kolpinghaus. Gute Gelegenheit für uns, dass wir die neuesten Entwicklungen im Projekt erfahren.

 

Montag, 11. Dezember, Jahresabschluss mit Weckmannessen von unserem Kolpingchor. Wir sagen Danke den Sängerinnen und Sängern und würden gerne auch wieder neue Mitsänger begrüßen.

 

Besinnlicher, stimmungsvoller und ökumenischer Abend im Advent: Am Dienstag, 12. Dezember, 19.00 Uhr mit einem biblischen Impuls, meditativen Texten, Lieder und Geschichten zur Adventszeit. Wir freuen uns, dass wir wieder den Posaunenchor Pfalzdorf gewinnen konnten. Bei Tee, Kakao, Glühwein und Gebäck, wollen wir einen gemütlichen Adventsabend verbringen. Bitte meldet euch an.

 

29. Dezember ab 18 Uhr, Treffen der Bierexperten im Schankraum des Kolpinghauses. Unsere Kolpinger, die Bier brauen und befreunde Bierbrauer schenken ihre neusten Bierspezialitäten an Liebhaber von gutem Bier aus. Einladung an Bierexperten und Braumeister und für alle ein offenes Treffen „Zwischen den Jahren“ – Herzlich Willkommen.

 

Und Karneval kündigt sich auch wieder an. In der Session 2024 wollen wir mit einer Fußgruppe am Rosenmontagszug teilnehmen. Alle, die gerne mitlaufen, mitgestalten und mit vorbereiten möchten treffen sich zum ersten Mal am Samstag, 11. November, 11.00 Uhr im Kolpinghaus. Der Tag gehört dem St. Martin – darum stehen nicht Luftschlangen auf dem Tisch, sondern ein leckerer Weckmann für alle, die sich mit kümmern wollen.

 

An dieser Stelle euch allen ein Frohes Weihnachtsfest und Gottes Frieden und Segen für das Neue Jahr!   

für den Kolpingvorstand

 

Willkommen Januar 2024:

 

Herzlichen Glückwunsch Karl!

Am Silvestertag 2023 wäre Karl Kisters 100 Jahre geworden. Anlass genug, den Tag besonders zu gedenken und an das Lebenswerk von Karl und Maria Kisters zu erinnern. Unsere Kolpingsfamilie, unser Kolpinghaus e.V., die Karl-und-Maria-Kisters-Stiftung und die Stadt Kleve wollen im Lauf des Jahres mit einigen Veranstaltungen den runden Geburtstag feiern.

Auftakt ist der 31.12. mit einer Eucharistiefeier um 10.00 Uhr in der Unterstadtkirche. Diese Messe, in der Heimatkirche der Eheleute wird, vom Regenbogen Chor musikalisch mitgestaltet. Zu dem Gottesdienst laden wir alle Kolpingmitglieder herzlich ein. Nach dem Gottesdienst werden sich Vorstände Kolpingsfamilie und Kolpinghaus und Kuratorium der Karl-und-Maria-Kisters Stiftung zu einem Umtrunk im Kolpinghaus treffen.

 

Freitag, 05. Januar 2024 – Die Sternsinger kommen – nicht auf Kamele und Dromedare – aber aus unserer Kolpingsfamilie. Zum ersten Mal wollen wir eine kleine Sternsingeraktion ins Leben rufen. Kolpinger bringen den Segen 20 C + M + B 24 zu den Kolpinger. Dabei wollen die Kinder als Sternsinger zu uns in die Häuser kommen und den Segen für 2024 überbringen. Dies soll von 14.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr geschehen. Interessierte aus unserer Kolpingsfamilie können sich bis zum 15. Dezember im Kolpinghaus anmelden. Der Erlös ist für pro dogbo gedacht.

 

Drei-Königs-Verlosung.

Wir wollen das neue Jahr in der Kolpingsfamilie wieder mit dieser traditionellen Veranstaltung beginnen. Dank der Sammlerinnen und Sammler und Sponsoren hoffen wir auf schöne Preise und einen geselligen Abend. Das Team im Kolpinghaus sorgt für das leibliche Wohl. Samstag, 06. Januar, Beginn 18.00 Uhr

 

Aktuelle Stunde:

Wir besuchen im Klever Kurhaus Museum die Ausstellung von Karin Kneffel. Das Museum präsentiert eine außergewöhnliche Werkserie der Künstlerin. „Face of a Woman“ das Antlitz mittelalterlicher Madonnenbilder und dazu gehörende Jesusbilder. Wir werden eine Führung durch die Ausstellung haben und dann uns auch im Café Moritz zu einer schönen Kaffeerunde treffen. Der Besuch ist am Donnerstag, 11. Januar,  15.00 Uhr im Museum Kurhaus. Für Eintritt und Kaffee/Kuchen werden 10 € erhoben. Verbindliche Anmeldung bis zum 07. Januar im Kolpinghaus.

 

Aktuelle Stunde

Hier und da sehen wir das Schiff an den Kassen in den Geschäften. Es wird um Spenden gebeten für die Deutsche Gesellschaft zur Rettung von Schiffbrüchigen. Was steckt dahinter. Wird die Gesellschaft noch gebraucht. Und was haben wir damit zu tun, wo wir doch weit weg sind von den großen Meeren. Jürgen Schröter engagiert sich seit Langem für diese Gesellschaft und berichtet von der Notwendigkeit dieser Arbeit. Herzlich laden wir ein: Mittwoch, 17. Januar 2023, 19.30 Uhr im Kolpinghaus.