Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Hochheim

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite der Kolpingfamilie Hochheim – KoFaHo. Sie ist Teil des Kolpingwerkes Deutschland, einem Verband mit rund 240.000 Mitgliedern in 27 Diözesanverbänden. Die Kolpingsfamilie ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander und für die Gesellschaft. Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Mit dem Motto “Verantwortlich leben –  solidarisch handeln”  lebt und arbeitet auch die Kolpingsfamilie Hochheim am Main.
Unter  der Rubrik Aktionen finden Sie eine breite Palette unser Aktivitäten. Ob unser Programm zu Fassenacht, unsere neue Übersicht Kolping auf Reisen oder unseren Autodienst.
Unter der Rubrik Angebote finden sie eine Auflistung unserer aktuellen Termine, unsere Jahresübersicht und einen Hinweis auf Veranstaltungen/Termine des Verbandes (Für den Terminkalender).
Auf allen unseren Veranstaltungen sind neben unsern Mitgliedern natürlich auch Gäste und alle weiteren Interessierten herzlich willkommen.

News

Nachruf: Hans-Walter Schäfer

Nachruf: Langjähriger Vorsitzender Hans-Walter Schäfer verstorben Hans Walter Schäfer trat wie viele junge Männer aus Hochheim am Kolpinggedenktag 1946 in…

weiterlesen

Wintermärchen in Herbstein

Wintermärchen in HerbsteinEine große Gruppe Hochheimer war wieder im Kolpingferiendorf Herbstein zu Gast – gemeinsam unternahmen sie Ausflüge nach…

weiterlesen

Ansprechperson

Vorsitzende(r) Alois Hofmann

Kontakt Hofmannhochheim@web.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!

Termine

Weinprobe: Ist Bio-Wein besser? Was macht Bio- Wein aus?

22.3.

22.03.2019 um 19:00 Uhr

Weinprobe: Ist Bio-Wein besser? Was macht Bio- Wein aus?

Freitag, den 22. März 2019

Weinprobe: Ist Bio-Wein besser? Was macht Bio- Wein aus?

Winzer Uwe Schreiber bewirtschaftet sein Weingut seit einigen Jahren nach den Prinzipien des ökoloigschen Landbaus. Er wird erzählen, warum es bei Biowein nicht (nur) um Geschmack geht, was Bio-Winzer anders machen und warum es sich lohnt, biologisch angebauten Wein zu kaufen. Selbstverständlich mit Proben der Weine.

Kosten: für 1 Sekt und 6 Weine pro Person: 14 €, für eine Käseplatte oder gemischte Platte (bitte bei der Anmeldung angeben): 7 €

Verbindliche Anmeldung bei Gabi Nick, Tel. 06146 – 837384.

Beginn:  19.00 Uhr  – Vinothek Johanneshof, Weingut Schreiber, Massenheimer Landstr.

Beginn 22.03.2019 – 19:00 Uhr

Wer hat die Kokosnuss geklaut ?

31.3.

31.03.2019 um 13:00 Uhr

Wer hat die Kokosnuss geklaut ?

Sonntag, den 31. März 2019

Wer hat die Kokosnuss geklaut ?

Ein Aktionstag über die Philippinen für die ganze Familie

Informationen zur Situation der Kokosbauern auf den Philippinen.

Darüber hinaus gibt es tolle Mitmach- und Spielaktionen mit Kokosnüssen.

Die gesamte Familie, insbesondere Kinder, sind eingeladen, zu basteln und mit

Kokosnüssen zu spielen. So können alle erfahren, wie nützlich diese Frucht für

die Kokosbauern ist.

Referent: Hanns F. Groeschke, Brühl

Beginn:   13.00 Uhr   Ende:  17.00 Uhr

Vereinshaus, Wilhelmstr, 4

Anmeldung bitte schnellstmöglich bei Tobias Bergmann, Tel.: 0172 – 3004472

Beginn 31.03.2019 – 13:00 Uhr

Wechseljahre und Ernährung

2.4.

02.04.2019 um 20:00 Uhr

Wechseljahre und Ernährung

Wechseljahre und Ernährung
Die Wechseljahre stellen meist für jede Frau eine Umstellung in Ihrem Leben dar. Hierzu ist es von
Vorteil, wenn man den Hormonrhythmus der Frau versteht und die verschiedenen Phasen der
Wechseljahre kennt. Damit zusammen hängen auch die Ursachen für die Wechseljahre-Fettpolster.
Damit bekommt die Ernährung in den Wechseljahren einen besonderen Stellenwert. Darüber hinaus
gibt es Lebensmittel, die bestimmte pflanzliche Hormone enthalten (die Phytohormone), die in den
Wechseljahren unterstützend wirken können. Die Ernährungsberaterin Ruth Eberhardt-Kern geht
auch auf die Bausteine der Ernährung ein: Kohlenhydrate, Fette und Proteine. Sie gibt einige Tipps
zur Ernährung und stellt ein Beispiel für einen Ernährungsplan vor. Alle interessierten Frauen sind
herzlich eingeladen, im Anschluss an den Vortrag können individuelle Fragen gestellt werden. Dieser
Vortrag ist ein Angebot der Gruppe KolpingFrauen Hochheim und findet statt am Dienstag, den 2.
April um 20 Uhr im Vereinshaus, Wilhelmstrasse 4.

Beginn 02.04.2019 – 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Vereinshaus,
Wilhelmstrasse 4
65239 Hochheim

Ansprechpartner

Brigitte Ehmes

Kolpingfrauen@kolping-hochheim.de

Reisen hält jung! 7 Tage raus aus dem Alltag

12.5.

12.05.2019 um 12:00 Uhr

Reisen hält jung! 7 Tage raus aus dem Alltag

Reisen hält jung!  7 Tage raus aus dem Alltag (12.05.-19.05.2019, Kolping-Feriendorf Herbstein)

Auch in diesem Jahr findet wieder die beliebte fahrt in das Kolping-Feriendorf Herbstein mitten im Naturpark Hoher Vogelsberg statt. Die Hochheimer Gruppe wird dort Ausflüge Bad Kissingen, Lich und Ottrau unternehmen, die Herchenhainer Höhe erwandern, sowie einen Imker bei der Arbeit besuchen. Auch die bekannten Galloway Rinder der Steinmühle stehen auf dem Programm. Jeder, der Interesse hat, ist willkommen; Info und Anmeldung bei Heinz Schlosser, Tel. 06146/3687.

Beginn 12.05.2019 – 12:00 Uhr

Ende 19.05.2019 – 12:00 Uhr

Kolping Wallfahrt: Von Perle zu Perle auf dem fränkischen Marienweg

23.9.

23.09.2019 um 00:00 Uhr

Kolping Wallfahrt: Von Perle zu Perle auf dem fränkischen Marienweg

Kolping Wallfahrt: Von Perle zu Perle auf dem fränkischen Marienweg (23.09. – 26.09.2019)

 

Im September fährt der Kolpingbezirk auf den fränkischen Marienweg – gemeinsam mit Präses Christian Preis wohnt die Reisegruppe auf er Benediktushöhe in Zellingen. Von dort geht es nach Lohr, Hammelburg, Bamberg und Würzburg. Dort gibt es Führungen durch die Altstädte und bekannte Kirchen. Die vier Tage kosten im Doppelzimmer mit Halbpension und Lunchpaketen 276€, Anmeldung für alle Interessierten bei Heinz Schlosser, Tel. 06146/3687.

Beginn 23.09.2019

Ende 23.09.2019