Angebote

Programm Januar - Juli 2019

Programm

August – Dezember 2019

 

 

Kolpingsfamilie Hochheim am Main

in Zusammenarbeit mit der Katholischen Pfarrgemeinde

 

 

 

—————–

 

Liebe Kolpingschwestern und Kolpingbrüder,
liebe interessierte Leserinnen und Leser.

Nun halten Sie also das neue Programm der Kolpingfamilie Hochheim am Main in Händen. Manche lesen es sehr genau, schauen, was Sie interessiert, streichen an, woran sie teilnehmen wollen.
Andere blättern es durch, lesen vielleicht ein paar Zeilen.
Wieder andere legen es neben hin und schlagen es nach ein paar Wochen zufällig auf.

All denen gilt mein und unser Gruß – schön, dass sie sich interessieren für das, was bei Kolping läuft. Und das ist viel: für Junioren und Senioren, für Familien und Alleinstehende, für Frauen und Männer. Jede und jeder wird etwas finden: Bildungsveranstaltungen und Geselliges, Nachdenkliches und Lustiges, Reisen und Fahrten – bunt gemischt wie das Leben auch.

Und auch von Veränderungen berichtet dieses Heft, Veränderungen im Vorstand. Eine davon ist das Amt des Präses, des geistlichen Leiters, das nach dem Wechsel von Pfr. Schmidt nach Frankfurt neu zu besetzen war – die Wahl fiel auf mich, Christian Preis, Pfarrer in der Bundespolizei, bereits seit einigen Jahren Präses des Kolping-Bezirks Main-Taunus

Und so möchte ich Ihnen von einem Traum berichten, der mich seit geraumer Zeit umtreibt. Ein Traum, dass in unserer großen Kolpingfamilie in Hochheim  viele sich einbringen wollen in vielen kleinen Bereichen.

Da sind, jene, die im Hoffest mitarbeiten in verschiedenen Ständen und Funktionen, andere im Weinstand am Hochheimer Markt, wieder andere beim Weihnachtsmarkt. Vor Kellnerinnen und Kellnern an den Fastnachtssitzungen können wir und kaum retten, und das Ballett ist so groß geworden, dass wir die Bühne anbauen müssen.
Eine Laienspielgruppe entdeckt die Möglichkeiten der Bühne im Vereinshaus für Theateraufführungen.

In unseren Gottesdiensten wirken viele mit in der Vorbereitung, bringen ihre Ideen ein, bringen sich ein als Kantor und Lektor und Ministranten. Und die Musiker sind so zahlreich, dass es bald eine Kolping-Musikgruppe in Hochheim gibt. Kräftige Männer und starke Frauen streiten sich fast, wer bei Prozessionen und Gottesdiensten das Banner tragen darf. Und wenn Vorstandsämter zu besetzen sind oder die Frage sich stellt, wer sich für die Kolpingfamilie im Pfarrgemeinderat stark macht, stehen wir auf einmal vor der Qual der Wahl.

Ja, ich träume gerne, denn solche Träume machen mir Mut zum und Freude im  Engagement. Kolping-Geschwister fragen nicht:  “Was bringt mir das? Wer macht das?” sondern sie fragen: “Wie kann ich mich bei Euch einbringen.”

Ganz herzlich lade ich sie ein, nicht nur mitzuträumen, sondern unsere Träume ein klein wenig und vielleicht auch etwas mehr Wirklichkeit werden zu lassen – das wäre was.

Ganz herzliche danke ich den vielen, die mitmachen und sich einbringen.

Auf viele schöne Begegnungen mit Ihnen,  auf viele gute Stunden mit Menschen, die von der Idee Kolping begeistert sind, auf eine gute Zeit in der Kolpingfamilie Hochheim freut sich

Ihr Christian Preis,
der sie alle ganz herzlich grüßt

Auch wir freuen uns auf  Ihr Interesse und Kommen

und gerne auch tatkräftige Unterstützung

Mit „Treu Kolping „

Für das Leitungsteam

Alois Hofmann                      Peter Moravek

 

 

 

 

 

August

 

Freitag, den 9. August 2019

Vorbesprechung der Wallfahrt auf dem Fränkischen Marienweg

Beginn:  16:00 Uhr  – Vereinshaus, Wilhelmstr. 4

 

 

Samstag, den 10. August 2019

Infostand der Kolpingfamilie auf dem Wochenmarkt

Hier können Sie auch Ihre alten Handys, Briefmarken und Korken

für unsere Sammelaktionen abgeben.

Beginn: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

 

Freitag, den 16. August 2019

KolpingFrauen

Bibelgarten entdecken mit Verkostung der „Sieben Früchte Israels“

anschließend Wanderung zum Weinprobierstand, Walluf (optional)

Referentin: Frau Kessels

Teilnehmergebühr  5,- Euro pro Person

Anmeldung: Brigitte Ehmes, Tel.: 06146 / 9073527

Treffpunkt:   14:45 Uhr, Kirche St. Peter und Paul, Schierstein

Alfred-Schumann-Straße 29, Wiesbaden-Schierstein

 

 

Sonntag, den 18. August 2019

Kolpingfamilie lädt zum Hof-Fest ein

mit Familienprogramm und -spielen.

Erlös des Festes dient der Erhaltung des Vereinshauses

Kaffee- und Kuchenspenden werden gerne angenommen

Weitere Info bei:  Peter Moravek, Tel.:  06146 – 61299

oder Michael Kuhs, Tel.: 0151 52877606
Beginn: 12.00 Uhr – Vereinshaus, Wilhelmstr. 4

 

 

Dienstag, den 20. August 2019

Sexualisierte Gewalt und Prävention im Bistum Limburg.

Was machen wir?

Referent: Stephan Menne, Leiter der Koordinationsstelle Prävention

vor sexualisierter Gewalt, Bistum Limburg

Beginn:  20:00 Uhr –  Vereinshaus, Wilhelmstr. 4

 

 

Donnerstag, den 22. August 2019

Am „Vorabend“ des Verlobten Tages in Flörsheim

Eucharistiefeier an der Kriegergedächtniskapelle

gemeinsam mit der Kolpingfamilie Flörsheim

Beginn:  19.30 Uhr – Kriegergedächtniskapelle, Flörsheim

 

 

Freitag, den 23. August 2019

Bonifatius – Das Musical

Domplatz Fulda

Abfahrt: 16.30 Uhr – Bushaltestelle Berliner Platz

Info und Anmeldung: Heinz Schlosser, Tel. 06146 – 3687

 

 

Dienstag, den 27. August 2019

Kolping International

Kolping eine weltweite Familie – Projektearbeit in Uganda

Beispiel: Wassertanks und mehr

Referentin: Sigrid Stapel – Referentin für

Entwicklungspolitische Bildungsarbeit & Kampagnen

Beginn:  20.00 Uhr  – Vereinshaus, Wilhelmstr. 4

 

 

—————————————————————–

September

 

Dienstag, den 3. September 2019

Jakobswege in Portugal

Bildbericht von Gerhard van der Beck, Hochheim

Beginn: 20.00 – Vereinshaus, Wilhelmstr. 4

 

 

Freitag, den 6. September 2019

60plus

Johanniskirche Mainz

Dem alten Dom von Mainz

Wahrscheinlich die älteste Bischofskirche nördliche der Alpen

Besichtigung mit Pfarrer Gregor Ziorkewicz

Treffpunkt:  13.30 Uhr  – Bushaltestelle Berliner Platz (Nassauer Hof)

Anmeldung: Heinz Schlosser, Tel.: 06146 / 3687

 

 

Freitag, den 6. bis  Sonntag, den 8. September 2019

Kreis Familien und Kinder

  • Der Turmbau zu Babel – oder – Was wächst uns über den Kopf?
  • Familienwochenende im Kolpingferiendorf Herbstein /Vogelsberg

Referent: Präses Pfarrer Christian Preis

Info und Anmeldung:  Tobias Bergmann, Tel.: 0172 3004472

 

 

Samstag, den 7. September 2019

KolpingFrauen

Frankfurts „Neue Altstadt“  – das spannende Quartier zwischen Dom und Römer

Stadtführung anschließend  Äppelwoi-Probe

Anmeldung: Brigitte Ehmes, Tel.:  06146 / 9073527

Treffpunkt:  12:30 Uhr,  Bahnhof, Hochheim

 

 

Donnerstag, den 12. September 2019

Faires Frühstück

Anmeldung: Heinz Schlosser, Tel.: 06146 / 3687

Beginn:  9:45 Uhr – Küsterhaus

 

 

 

Freitag, den 13. September 2019

Kreis Familien und Kinder

Männer kochen für ihre Frauen

Begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung erforderlich

(Kostenbeitrag wird erhoben)

Anmeldung: Dr. Peter Dziezok, Tel. 06146 / 401240

Beginn: 17.00 Uhr – Vereinshaus, Wilhelmstr. 4

 

 

Dienstag, den 17. September 2019

Sauerstofftheraphie – Durchblutung für alle Zellen

Referent: Dirk Zalaoudek -Heilpraktiker-, Hochheim

Beginn: 20.00 Uhr – Vereinshaus, Wilhelmstr. 4

 

 

Freitag, den 20. September 2019

Wallfahrt der Kolpingsfamilien

des Bezirks Main-Taunus nach Marienthal

mit Hl. Messe und Lichterprozession

Abschließend Einkehr im Gasthof Wiesenmühle

Anmeldung bei: Therese Lippa-Ramm  Tel.:  06146 / 61339

Abfahrt: 16:30 Uhr – Bushaltestelle Berliner Platz ( Nassauer Hof )

 

 

 

Samstag, den 21. September 2019

Kleidersammlung

Die Sammlung erfolgt nach fairen Grundsätzen

Straßensammlung von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Ansprechpartner für Fragen: Thomas Ehmes, Tel. 06146 / 9073527,

und Johannes Hofmann, Tel.: 06146 / 6283

 

 

Montag, den 23. bis Donnerstag, den 26. September 2019

Wallfahrt auf dem fränkischen Marienweg

mit Präses Pfarrer Christian Preis

Mariabuchen, Lohr, Hammelburg, Würzburg, Vierzehnheiligen,

Bamberg, Kloster Fährbrück, Ostheim vor der Rhön

Anmeldung bei Heinz Schlosser,  Tel.  06146 / 3687

Abfahrt: 6.30 Uhr – Bushaltestelle Berliner Platz  ( Nassauer Hof )

anschließend Bushaltestelle Alleestr.

 

 

——————————————————–

Oktober

 

 

Freitag, den 4. Oktober  bis Sonntag, den 6. Oktober 2019

Kolpingjugend

„How to: die perfekte Präsentation“

Schulung zum sicheren Auftreten.

Ein Wochenende lang wollen wir uns damit auseinander setzen,

was ein sicheres Auftreten aus macht.

Unterstützt werden wir dabei von einer geschulten Fachkraft.

Alter: ab 16 Jahren

Info und Anmeldung über kolpingjugend@kolping-hochheim.de

Beginn: Freitag, 18:00 Uhr  Ende: Sonntag, 13:00 Uhr – Vereinshaus, Wilhelmstr. 4

 

 

 

Mittwoch, den 9. Oktober 2019

60plus

Bluthochdruck – eine unterschätze Gefahr für Jung und Alt

Franziska Klage, Apothekerin, Hochheim am Main-Taunus

Beginn:  15.30 Uhr – Vereinshaus, Wilhelmstr. 4

 

 

Freitag, den 11. und Samstag, den 12. Oktober 2019

VEREINsHAUS lounge                                                 

  1. Hochheimer Wohnzimmerkonzert !

Benefizveranstaltung

Der Reinerlös der Benefizveranstaltung ist für den Förderverein des Vereinshauses vorgesehen.

Kartenvorverkauf:

Elektronikservice4you, Weiherstr. 15

Gärtnerei Mohr, J. B. Siegfried Str. 16

Bürgerbüro Hochheim

und beim Hoffest der Kolpingfamilie am 18. August 2019

Beginn: Freitag: 19.00 Uhr  ( Saalöffnung: 18:00 Uhr )

Samstag: 20.00 Uhr  ( Saalöffnung: 19:00 Uhr )

 

 

Samstag, den 12. Oktober 2019

Engagiert in unserem Verband

Tagung der Kolpingsfamilienvorstände in der Diözese Limburg

Beginn:  9.30 Uhr  – Priesterseminar, Limburg

 

 

Dienstag, den 15. Oktober 2019

Ursachen von Schimmelpilz in Wohnräumen

Wie werde ich Schimmelpilz wieder los bzw. wie kann ich ihn vermeiden.
Referent: Gerhard Hofmann, Hochheim, Sachverständiger für Schimmelpilz
Beginn: 20.00 Uhr – Vereinshaus, Wilhelmstr. 4

 

 

Dienstag, den 22. Oktober 2019

Bildervortrag zum E5 – Ein Wanderbericht

Auf dem bekanntesten Weg zu Fuß über die Alpen, von Oberstdorf nach Meran

Referenten: Ulrich Munck und Ulrich Fritsche, Hochheim

Beginn:  20.00 Uhr, Vereinshaus, Wilhelmstr. 4

 

 

Freitag, den 25. Oktober 2019

60plus

Felix Mendelsohn Bartholdi

Der Mozart des 19. Jahrhunderts. Sein größtes Werk ist „Elias“

Reinhold Schmitt, Direktor i.R., Elz

Beginn: 15.30 Uhr – Vereinshaus, Wilhelmstraße 4

 

 

Dienstag, den 29. Oktober 2019

Kolping – Weltgebetstag

Im Rahmen der Dienstagsabendmesse

 

 

———————————————–

November

 

Freitag, den 8. bis Dienstag, den 12. November 2019

Hochheimer Markt

Besuchen Sie unseren Weinstand in der „Fressgasse“

mit Glühwein und leckeren Stängeln.

 

 

Freitag, den 15. November 2019

60plus

Treffen nach dem Markt

Gutsausschank Dorotheenhof, Am Weiher

Treffpunkt: 17.00 Uhr – Dorotheenhof

 

 

Freitag, den .15 bis Sonntag, den 17. November 2019

Gemeinsam Wege gehen

Familienwochenende der Kolpingsfamilien

des Bezirks Main Taunus

Kolpingferiendorf Herbstein im Vogelsberg

Referent: Pfarrer Christian Preis

Anmeldung bei Tobias Bergmann,  Tel:  0172 3004472 .

 

 

Dienstag, den 19. November 2019

Kolpingjugend DV Limburg

Das perfekte Schnitzel – gemeinsam zubereiten und genießen

Gemeinsam mit Metzgermeister Bernd Biebl wollen wir lernen und ausprobieren, was ein gutes, am besten perfektes, Schnitzel ausmacht und wie es zubereitet wird.

Von Fleischwahl über die Panade bis zum Ausbacken wollen wir die Geheimnisse rund um das begehrte goldbraune Stück Fleisch lüften.

Euch erwartet ein geselliger Abend mit spannenden Fakten rund um das Schnitzel. Wir wollen gemeinsam kochen, essen und auch das am Besten gelungene Schnitzel prämieren

Anmeldung wegen begrenzter Teilnehmerzahl erforderlich:

kolpingjugend@kolpingwerk-limburg.de oder Tel. unter 069 – 299 06-808

Beginn:  18.30 Uhr, Gemeindezentrum St. Gallus, Flörsheim, Hauptstr. 28

 

Dienstag, den 19. November 2019

„Suche den Frieden und jage ihm nach“ – Filmabend zum Thema Frieden

Mit dem Sachausschuss Mission, Entwicklung und Friede

unserer Pfarrgemeinde

Beginn:  20.00 Uhr –  Vereinshaus, Wilhelmstr. 4

 

.

 

 

Freitag, den 29. November 2019

KolpingFrauen

MAKING VAN GOGH

Geschichte einer  deutschen Liebe

Führung mit Austausch, Städel Museum Frankfurt

Ende der Veranstaltung am Bahnhof Frankfurt

Anmeldung: Brigitte Ehmes, Tel.: 06146 / 9073527

Treffpunkt:  13:30 Uhr – Bahnhof Hochheim

 

 

Samstag, den 30. November 2019

Kolpinggedenktag

Thema des Tages:  Gemeinsam Wege gehen: Aufbruch in die Zukunft Gottes

18.00 Uhr Gemeinschaftsmesse in St. Peter und Paul

19:45 Uhr Feierstunde im Vereinshaus, Wilhelmstr. 4

mit Ehrung der Jubilare

Referent des Tages:  Präses Pfarrer Christian Preis

 

——————————————-

Dezember

 

Sonntag, den 1. bis Freitag, den 6. Dezember 2019

Wintermärchen

Kolping-Feriendorf Herbstein/Vogelsberg

Info und Anmeldung: Heinz Schlosser, Tel.:  06146/3687

Abfahrt: 13.00 Uhr Bushaltestelle Berliner Platz (Nassauer Hof)

 

 

 

Dienstag, den 3. Dezember 2019

Kreis Familien und Kinder

Adventsbasteln mit Kindern

für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter

Beginn:  15.30 Uhr – Vereinshaus, Wilhelmstr. 4

Anmeldung: Christine und Anna Hofmann, Tel. 06146 – 7762

 

 

Freitag, den 6. bis Sonntag, den 8. Dezember 2019

Hochheimer Weihnachtsmarkt

Besuchen Sie unseren Stand in der Altstadt

 

 

Montag, den 9. Dezember 2019

Kartenvorverkauf für  Fastnachtssitzungen 2020

(Thema stand bei Redaktionsschluss leider noch nicht fest)

Beginn:  18.00 Uhr – Vereinshaus, Wilhelmstr. 4

Sitzungstermine:

Samstag, 1. Februar 2020 / Samstag, 8. Februar 2020 / Freitag, 14. Februar 2020 und Samstag, 15. Februar 2020

 

 

 

———————————————————–

Vorankündigung

 

Mittwoch, den 8. Januar 2020

Krippenfahrt

St. Josef Bornheim, Heilig Geist, Riederwald,

Herz Jesu, Fechenheim, Maria Rosenkranz, Seckbach,

Abfahrt: 11.15 Uhr – Berliner Platz

Anmeldung: Heinz Schlosser, Tel. 06146/3687

 

 

Sonntag, den  3. bis Sonntag, den 10. Mai 2020

Reisen hält jung!

7 Tage raus dem Alltag

60plus Woche im Kolping-Feriendorf Herbstein/Vogelsberg

Abfahrt: 13.00 – Bushaltestelle Berliner Platz anschl. Haltestelle Alleestraße

Info und Anmeldung: Heinz Schlosser, Tel. 06146/3687

 

 

 

 

Angebote unseres Diözesanverbandes

6.-18. August 2019 Kirchähr Vom stand-by-Betrieb in einen regen Austausch Vater-Sohn-Wochenende

28. August 2019 Limburg Altkleider „fairwertet“ Info-Treff Kleidersammlung

 

30.08.-1.9. 2019 Kirchähr Teamer Basics  Grundlagen des Gruppenleitens

 

6.-8. September 2019Region Mitte Wochenende der Jungen Erwachsenen

 

7. September 2019 Wiesbaden-Naurod Im Fluss meines Lebens Frauentag

 

9.-15. September 2019 Limburg Kirche erleben Kreuzwoche und Kreuzfest

 

14. September 2019Frankfurt Zukunftsweisende Wege unseres Verbandes Strategietagung

 

11.-13. Oktober 2019 Kirchähr Mit Spiel und Spaß neue Wege gehen DIKO II

 

12. Okober 2019 Priesterseminar Limburg Engagiert in unserem Verband Tagung der Vorsitzenden

 

25.-27. Oktober 2019 Kirchähr Spielen wie anno dazumal als es noch keine Computer gab Mutter-Kind-Wochenende

 

I1.-3. November 2019 Vallendar Verstehen und verstanden werden Schulung in Kommunikationstechniken

 

8.-10. November 2019 Herbstein Vom Schaf zur Wolle  Mutter-Kind-Wochenende

 

Weitere Angebote finden Sie auf  www.kolpingwerk-limburg.de

 

Info und Anmeldung: Kolping-Bildungswerk

Diözesanverband Limburg

Lange Straße 26

60311 Frankfurt am Main

Tel. 069/29906-801

E-Mail: info@kolpingwerk-limburg.de

Ansprechperson

Alois Hofmann und Peter Moravek

info@kolping-hochheim.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!