Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Kaufbeuren

Liebe Mitglieder, Freunde und Interessierte,

vor 169 Jahren sammelte im Jahre 1853 der Schneidergeselle Ignaz Dill Unterschriften von Gesellen, die bereit waren einem Gesellenverein beizutreten. Im Gasthaus „Wies“ trafen sich unter Leitung des Spenglergesellen Theodor Ruschitzka 36 Gesellen, die beschlossen „über die zu verfassenden Statuten zu beraten“. Am 10.07.1853 wurde der Gesellenverein Kaufbeuren als Vorgänger der Kolpingsfamilie Kaufbeuren von mehr als 80 anwesenden Gesellen gegründet.

Im Jahr 1858 besuchte Adolph Kolping den Gesellenverein in Kaufbeuren. Adolph Kolping war ein katholischer Priester, der im 19. Jahrhundert Gesellenvereine gründete, um die Not junger Handwerksgesellen im Zeitalter der Industrialisierung zu bekämpfen. Er ist Mitbegründer der katholischen Soziallehre.

Getreu der Einstellung des Pioniers des sozialen Katholizismus ist das Kolpingwerk gegenwärtig in mehr als 60 Ländern der Erde tätig. Mit seinen rund 400.000 Mitgliedern, die in weltweit etwa 5.800 Kolpingsfamilien beheimatet sind, zählt das Kolpingwerk zu den großen Sozialwerken der Katholischen Kirche. Unter dem gemeinsamen Markenzeichen, einem „K“ in den Farben Schwarz und Orange, gegliedert in (pfarr)gemeindliche Kolpingsfamilien, Bezirks-, Diözesan- und Zentralverbände leistet das Internationale Kolpingwerk seinen Betrag zum Weltauftrag der Christen und zur ständigen Erneuerung und Vermenschlichung der Gesellschaft.

Es ist ein erhebendes Gefühl, Teil dieser großen Gemeinschaft zu sein!

In diesem Sinne
Treu Kolping!

Nikolaus Scheidl
Sabine Weißfuß

News

Kolpinggedenktag

Die Kolpingsfamilie Kaufbeuren beging am Sonntag, den 04.12.2011 im vollbesetzten Kolpinghaus ihren alljährlichen Kolpinggedenktag. Zunächst feierten die Kolpingschwestern und ?brüder…

weiterlesen

Kinderbergmesse

Kinderbergmesse der Kolpingsfamilie Kaufbeuren Am Sonntag, den 09.10.2011 fand die Kinderbergmesse der Kolpingsfamilie Kaufbeuren statt.Trotz widrigen Wetterverhältnissen (+4 Grad und…

weiterlesen

Ansprechperson

Nikolaus Scheidl

vorstand@kolpingsfamilie-kaufbeuren.de

Termine

Bergmesse auf dem Thaneller Ihr Berge und all ihr Hügel, lobt den Herrn

10.9.

10.09.2022 um 10:00 Uhr

Bergmesse auf dem Thaneller Ihr Berge und all ihr Hügel, lobt den Herrn

Der alttestamentliche Beter fordert im Psalm 148 die ganze Schöpfung auf, Gott zu loben. Bei der Messfeier am Thanellerkar stimmen wir in dieses Lob ein.

Termin

10.09.22 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ort

Thaneller
Heiterwang (Tirol)
Österreich

Wo ist das?

Zielgruppe

Alle

Die Messfeier wird im Gedenken an den auf dem Thaneller verstorbenen Kolping-Diözesanpräses Rudolf Geiselberger (1933-1987) gefeiert.

Aufstieg ab 10.00 Uhr über den Bergwanderweg 611 vom Parkplatz „Karlift“ bei Heiterwang (Tirol) zum Thanellerkar.

Die Bergmesse ist eine Veranstaltung des Kolpingwerk Bezirksverband Augsburg, die für Geiselberger ein Gedenkkreuz am Thanellerkar errichtet hat. Anlässlich ihres 75-jährigen Jubiläums übernimmt die Kolpingsfamilie Blonhofen-Aufkirch 2022 die Gestaltung der Messfeier mit musikalischer Begleitung. Im Anschluss findet ein gemeinsamer Austausch  mit Kaffee & Kuchen im Kolping-Ferienhaus Weißenbach statt.

Die Kolpingsfamilie Blonhofen-Aufkirch lädt auch interessierte Personen ein, das Wochenende mit im Kolping-Ferienhaus in Weißenbach zu verbringen.

Parallel bietet die Kolpingsfamilie für alle, die keine Wanderung durchführen können, um 10.30 Uhr in Weißenbach eine Jubiläumsmesse an. Bei schlechtem Wetter findet auch die Bergmesse um 10:30 Uhr in der Pfarrkirche in Weißenbach statt.

 

 

“Halleluja!

Lobt den HERRN vom Himmel her, lobt ihn in den Höhen:

Lobt ihn, all seine Engel, lobt ihn, all seine Heerscharen,
lobt ihn, Sonne und Mond, lobt ihn, all ihr leuchtenden Sterne,
lobt ihn, ihr Himmel der Himmel, ihr Wasser über dem Himmel!

Loben sollen sie den Namen des HERRN; denn er gebot und sie waren erschaffen.
Er stellte sie hin für immer und ewig, ein Gesetz gab er – und nie vergeht es.

Lobt den HERRN von der Erde her: ihr Ungeheuer des Meeres und alle Tiefen,
Feuer und Hagel, Schnee und Nebel, du Sturmwind, der sein Wort vollzieht,
ihr Berge und all ihr Hügel, ihr Fruchtbäume und alle Zedern,
ihr Tiere alle, wilde und zahme, ihr Kriechtiere und ihr gefiederten Vögel,
ihr Könige der Erde und alle Völker, ihr Fürsten und alle Richter der Erde,
ihr jungen Männer und auch ihr jungen Frauen, ihr Alten mit den Jungen!

Loben sollen sie den Namen des HERRN,
denn sein Name allein ist erhaben, seine Hoheit strahlt über Erde und Himmel.”

Psalm 148, 1-13

Beginn 10.09.2022 – 10:00 Uhr

Ende 10.09.2022 – 15:00 Uhr

Altpapier- und Altkleidersammlung der Kolpingsfamilie Kaufbeuren e.V.

22.10.

22.10.2022 um 08:00 Uhr

Altpapier- und Altkleidersammlung der Kolpingsfamilie Kaufbeuren e.V.

Die Kolpingsfamilie Kaufbeuren führt am Samstag, den 22.Oktober 2022 wieder die Altpapier- und Altkleidersammlung durch.

Bei Altpapier können nur Zeitungen, Illustrierte, Kataloge, Bücher an den Sammelstellen abgegeben werden. Kartonagen und Büroabfälle können nicht abgegeben werden.
Bei den Altkeider können verwertbare Bekleidung. Wäsche, Woll- und Strickjacken,  Schuhe paarweise, sowie Federbetten im Inlett, jedoch keine Matratzen abgegeben werden. Aus Kostengründen können leider keine Kleidersäcke mehr verteilt werden. Bei größeren Mengen können noch Altbestände an Kleidersäcken angefordert werden. Die Spender werden gebeten ihre Waren in feste Plastiksäcke zu verpacken, damit die Kleidung nicht verschmutzt wird.

Diese Art der Altpapiersammlung, die seit 1969 in Kaufbeuren angeboten wird, bietet gegenüber den aufgestellten Papiercontainern sowie der blauen Tonne folgende Vorteile:

Kostengünstigere Verwertung durch viele freiwillige Helferstunden und der erzielte Erlös kommt größtenteils karitativen Einrichtungen zugute.

Das Altpapier und die Altkleider können am Sammeltag um  8 Uhr im Städtischen Bauhof in der Liegnitzer Str. 1 – 3, in Pfarrhof in Oberbeuren und am Parkplatz vorm Freibad in Neugablonz  abgegeben werden.

Bis 12 Uhr ist das Einsatzbüro unter der Telefon-Nr. 437544 erreichbar.

Größere Posten werden am Sammeltag auf Wunsch auch abgeholt. Hierbei wird noch eine Telefonnummer bekanntgegeben.

Gerne können sich vorab “Begeisterte” sich bei Klaus Höpp melden, um vor Ort mitzuhelfen. Durch diese ehrenamtliche Mithilfe wird ein sehr wertvoller Dienst an unserer Umwelt geleistet. Der Erlös dieser Aktion kommt den vielfältigen Aufgaben des Kolpingwerkes und Projekten vor Ort zugute.

Anfragen und Hinweise vor dem Sammeltag sind unter der Telefonnummer 08341/73967 bei Klaus Höpp möglich.

Nähere Infos bei Klaus Höpp 08341 / 73967

Beginn 22.10.2022 – 08:00 Uhr

Ende 22.10.2022 – 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

Liegnitzer Str. 1
87600 Bauhof Kaufbeuren

Ansprechpartner

Klaus Höpp

sk.hoepp@t-online.de

0834173967

Internationale Kolping-Romwallfahrt - 30 Jahre Seligsprechung

25.10.

25.10.2022 um 00:00 Uhr

Internationale Kolping-Romwallfahrt - 30 Jahre Seligsprechung

Am 27. Oktober 1991 hat Papst Johannes Paul II. auf dem Petersplatz in Rom Adolph Kolping (1813-1865) in die Reihe der Seligen aufgenommen. Bei der Internationalen Kolping-Romwallfahrt vom 25. bis 27. Oktober 2022 stehen aber nicht nur Gedenken und Gebet für die Heiligsprechung im Mittelpunkt, sondern wir denken auch darüber nach, wie wir einen Schritt weiter gehen können auf dem Weg zur Heiligkeit, zu der alle berufen sind.

Termin

25.10.22 bis 27.10.22

Ort

Rom
Wo ist das?

Veranstalter

Kolping International

Zielgruppe

Alle

Motto der Wallfahrt wird das Thema der Predigt von Adolph Kolping bei der ersten Messfeier mit seiner Heimatgemeinde Kerpen (Primiz) sein: “Du folge mir nach!”

„Oft sind wir versucht zu meinen, dass die Heiligkeit nur denen vorbehalten sei, die die Möglichkeit haben, sich von den gewöhnlichen Beschäftigungen fernzuhalten, um viel Zeit dem Gebet zu widmen. Es ist aber nicht so. Wir sind alle berufen, heilig zu sein, indem wir in der Liebe leben und im täglichen Tun unser persönliches Zeugnis ablegen, jeder an dem Platz, an dem er sich befindet.“

Papst Franziskus, Gaudete et exultate 14

Beginn 25.10.2022

Ende 27.10.2022

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!