Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Hochheim

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Nachruf: Hans-Walter Schäfer

veröffentlicht am

Nachruf: Langjähriger Vorsitzender Hans-Walter Schäfer verstorben

Hans Walter Schäfer trat wie viele junge Männer aus Hochheim am Kolpinggedenktag 1946 in die Kolpingfamilie Hochheim ein ? nach dem Krieg stand für viele die Suche nach einer aufrichtigen und wertegebundenen Gemeinschaft im Vordergrund. Er war maßgeblich an der Entwicklung der Kolpingfamilie als führende Bildungs-, Studien und Aktionsgemeinschaft beteiligt. Über

66 Jahre war er aktiv im Vorstand, organisierte Studienfahrten und Bildungsurlaube für junge und alte Menschen in Hochheim. Immer wieder konnte er Menschen für die Ideen von Adolph Kolping begeistern ? seine bestens organisierten Studienfahrten waren weit bekannt und prägten eine ganze Generation von Hochheimern.

Darüber hinaus leitete Hans-Walter Schäfer über Jahrzehnte auch das Ortsgericht und war im Pfarrgemeinderat und Verwaltungsrat aktiv, darunter bei der Renovierung der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Im Jahr 1997 wurde ihm für seine Verdienste in Kirche, Vereinen und Gesellschaft das Bundesverdienstkreuz verliehen. Die Kolpingfamilie Hochheim bedankt sich bei einem außergewöhnlichen Menschen und Mitglied, unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

 

    
Bildmaterial

1.      Hans Walter Schäfer als Organisator einer seiner Studienfahrten im Vereinshaus

Fotograf/in: Heinz Schlosser

Ansprechperson

Alois Hofmann und Peter Moravek

info@kolping-hochheim.de