Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Hochheim

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Kolping Hochheim Wallfahrt zur Annakapelle

veröffentlicht am

Kolping Hochheim Wallfahrt zur Annakapelle

(kfh)- Am Sonntag, den 30.07.17 feierte Kolping einen bezirksübergreifenden Wallfahrtsgottesdienst an der Annakappelle. An der Kapelle oberhalb der bekannten Wiesenmühle kamen Mitglieder zahlreicher Kolpingfamilien aus den Bezirken Main-Taunus und Frankfurt zusammen und trotzen dem sonnigen, aber windigen Wetter. Insbesondere Polizeipfarrer Christian Preis hatte mit dem Wind zu kämpfen, der immer wieder seinem Altar an den Kragen wollte. ?Wir hatten aber schon mit viel schlechterem Wetter hier zu tun?, kommentierte er danach. Die etwa 200 angereisten Kolpinger und ihre Gäste genossen den Frischluft-Gottesdienst sichtlich, dazu trug auch die Begleitung durch den SKG Musikzug aus Bauschheim bei. Pfarrer Preis ging in seiner Predigt auf ein Gebet ein, das dem Kreis Innere Führung der Bundeswehr als Motto dient:

? Herr, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

  den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

  und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.?

 

Im Anschluss lud der Gasthof Wiesenmühle ein, wo der Musikzug auch zünftig zum Frühschoppen aufspielte.

Ansprechperson

Alois Hofmann und Peter Moravek

info@kolping-hochheim.de