Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Hochheim

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

veröffentlicht am

Kolpingfamilie lud Direktkandidaten für den Bundestagswahlkreis MTK einDie Direktkandidaten der fünf großen Parteien des Wahlkreises Main-Taunus standen am Dienstag, den 27. August 2013 Rede und Antwort zu Fragen unserer Zeit: Prof. Dr. Heinz Riesenhuber (MdB, CDU, Bundesforschungsminister a.D.), Dr. Dieter Falk (SPD), Kordula Schulz-Asche (MdB, Bündnis90/DIE GRÜNEN), Bettina Stark-Watzinger (FDP) und Fritz-Walter Hornung (DIE LINKE).Das Moderatorenteam aus unseren Kolping-Mitgliedern Marc Ressel (Unternehmensberater/Wirtschaftswissenschaften), Dr. Peter Dziezok (Produktentwickler/Chemiker) und Katrin Barth (Jura-Studentin) stellte Fragen zur Wirtschaft-, Familien- und Sozialpolitik. Auch vom zahlreich erschienen Publikum – unter dem sich viele Erst-Wähler/innen befanden – wurden Fragen aufgeworfen. Die emotionsgeladene Atmosphäre, die bei den Themen Griechenland und Fluglärmbelastung entstand, wurde von den Moderatoren gekonnt geleitet.

Ansprechperson

Alois Hofmann und Peter Moravek

info@kolping-hochheim.de