Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Oldenburg-Stadt

Moin!

Wir freuen uns, dass Sie sich unseren Internet-Auftritt anschauen. Vielleicht haben Sie uns beim “Surfen” gefunden oder haben Sie “gezielt” gesucht?
Mit einem herzlichen Moin, dem Gruß der Norddeutschen, heißen wir Sie auf unseren Internet-Seiten (“Homepage” auf neudeutsch) willkommen.
Wir gehören zur Gemeinschaft der Kolpingsfamilien, die im Internationalen Kolpingwerk miteinander weltweit verbunden sind. Mit allen Christen wissen wir uns verbunden im gemeinsamen Glauben, dessen Grundlage das Evangelium Jesu Christi ist. Im Geiste dieser Frohen Botschaft setzen wir uns ein für Kirche und Gesellschaft und bekennen uns zu
          KOLPING IN 12 SÄTZEN
– Wir laden ein und machen Mut zur Gemeinschaft.
– Wir handeln im Auftrag Jesu Christi.
– Wir nehmen uns Adolph Kolping zum Vorbild.
– Wir sind in der Kirche zu Hause.
– Wir sind eine generationsübergreifende familienhafte Gemeinschaft
– Wir prägen als katholischer Sozialverband die Gesellschaft mit.
– Wir begleiten Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Bildung.
– Wir eröffnen Perspektiven für junge Menschen.
– Wir vertreten ein christliches Arbeitsverständnis.
– Wir verstehen uns als Anwalt für Familie.
– Wir spannen ein weltweites Netz der Partnerschaft.
– Wir leben verantwortlich und handeln solidarisch.

Was für das KOLPINGWERK DEUTSCHLAND gilt, ist auch für uns in Oldenburg Auftrag und Verpflichtung und bestimmt unser Handeln.
KOLPINGSFAMILIE OLDENBURG-STADT

News

Treffen der Skatfreunde

Die Skatfreunde pausieren im Augenblick und sind auf der Suche nach neuen Mitspielern.Die Skatfreunde und Skatinterssierten treffen sich am…

weiterlesen

Friedensgebet

Zum Friedensgebet laden wir ganz herzlich ein. Es findet um 18:40 Uhr vor den gekennzeichneten Veranstaltungen in Hl. Geist  statt.

weiterlesen

Ansprechperson

Alfred Langer

alfred.langer@ewetel.net

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!

Termine

"Die Arbeit der Schiedmänner und -frauen"

23.4.

23.04.2019 um 15:00 Uhr

"Die Arbeit der Schiedmänner und -frauen"

Vertreter des Schiedsamtes berichten über ihre Tätigkeit in Oldenburg im Pfarrheim von Hl. Geist, Dedestraße
Die Stadt Oldenburg schreibt dazu:

Schiedspersonen

Bei kleineren Rechtsstreitigkeiten (Bagatellfälle) brauchen die Gerichte nicht in Anspruch genommen zu werden. Die Schiedsämter bieten hier eine kostengünstigere und für den Laien auch einfachere Möglichkeit der Streitschlichtung.

Die Schiedsämter haben ihre Tätigkeit auf die Verhandlung alltäglicher bürgerlich-rechtlicher Streitigkeiten ausgerichtet, wie zum Beispiel für

  • Nachbarschaftsstreitigkeiten
  • Mietstreitigkeiten
  • Auseinandersetzungen um Geldforderungen mit einem Handwerker oder ähnliches.

Führt die Schiedsamtsverhandlung zu einer Schlichtung der Streitigkeit, kann aus dem von der ehrenamtlich tätigen Schiedsperson aufgenommenen Protokoll sogar die Zwangsvollstreckung betrieben werden!

Beginn 23.04.2019 – 15:00 Uhr

Ende 23.04.2019 – 17:20 Uhr

Veranstaltungsort

Dedestraße
26135 Oldenburg

Maigang mit den KF Varel und Ammerland

14.5.

14.05.2019 um 18:00 Uhr

Maigang mit den KF Varel und Ammerland

Maigang mit den Kolpingsfamilien Varel und Ammerland in Varel.Bockhorn
Die KF Varel hat in diesem Jahr zum gemeinsamen Maigang nach Varel eingeladen.
Der Maigang ist nicht in Varel – wie im Programmflyer angegeben – sondern wegen der Renovierung des Pfarrheimes in Varel nach Bockhorn verlegt worden.
Spaziergang, Maiandacht, gemütliches Beisammensein mit kleinem Imbiss.
Treffen bei der St. Bonifatius-Kirche in Varel, Bürgermeister-Heidenreich-Str.Kirche St. Marien im Hilgenhort in Bockhorn, Hilgenholter Str. 22.
Es fährt ein Kleinbus nach Varel Bockhorn. Nachfrage bei KB Christian Sauer, Tel. 30 43 49 13.

Beginn 14.05.2019 – 18:00 Uhr

Ende 14.05.2019 – 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Hilgenholter Str. 22
26345 Bockhorn

Familienausflug zur Moorbahn "Seelter Foonkieker"

18.5.

18.05.2019 um 11:30 Uhr

Familienausflug zur Moorbahn "Seelter Foonkieker"

Der Bezirksverband Oldenburg lädt ein zum Familienausflug.

Was erwartet Euch bei der Moorbahnfahrt:

11:30 Uhr Treffen Moorgutstraße 17, 26683 Saterland-Ramsloh

12:00 – 14:00 Uhr  Fahrt mit der Moorbahn inclusive Vortrag (bitte auf wetterangepasste Kleidung achten, weil nicht alle Loren überdacht sind)

14:30 Uhr Kaffee und Kuchen

Kosten: 15 Euro/Person (Moorbahnfahrt – Kaffee und Kuchen)

Anmeldung bei Iff Geerken bis zum 10.05.2019 per E-mail oder postalisch.

Schon seit vielen Jahren ist der Seelter Foonkieker ein beliebten Ausflugsziel für Gruppen, Schulklassen und Interessierte. In zwei Stunden lernen wir das Saterländer Westermoor kennen und schätzen. Ausführlich wird der Auf- und Abbau des Moores, die Torfverwertung und die anschließende Nutzung der Moorflächen verdeutlicht, sowie die Marinefunksendeanlagen im Westermoor erklärt. Ihre acht Funktürme sieht man schon von weiter Ferne.

 

Beginn 18.05.2019 – 11:30 Uhr

Veranstaltungsort

Moorgut
Moorgutstraße 17
26683 Saterland-Ramsloh

Ansprechpartner

Iff Geerken, Am Schürbusch 2, 27777 Ganderkesee

iff.geerken@ewe.net

01525-6799470

Entstehung und heutige Aufgaben der Bahnhofsmission

21.5.

21.05.2019 um 17:00 Uhr

Entstehung und heutige Aufgaben der Bahnhofsmission

In den Räumen der Bahnhofsmission im Hauptbahnhof Oldenburg berichtet die Leiterin der Bahnhofsmission.
Treffen in der Bahnhofshalle

Beginn 21.05.2019 – 17:00 Uhr

Ende 21.05.2019 – 19:20 Uhr

Veranstaltungsort

Bahnhofshalle
Bahnhofsplatz
26122 Oldenburg

Pfingsttour und gemeinsamer Gottesdienst

10.6.

10.06.2019 um 07:00 Uhr

Pfingsttour und gemeinsamer Gottesdienst

Zur Pfingsttour mit dem Fahrrad treffen wir uns um 7:00 Uhr auf dem Pferdemarkt.
Gottesdienst mit dem Präses um 8:30 Uhr in der Kapelle des Pius-Hospitals, Georgstraße.
Anschließend Frühstücksbüfett in der Cafeteria des Pius-Hospitals    im Büsingstift. Kosten für das Frühstück 9,00 €/Person. Für das Frühstücksbüfett ist eine Anmeldung bis zum 21. Mai 2019 bei KB Christian Sauer erforderlich, Tel. 30 43 49 13.

Als Anmeldung gilt auch die Überweisung von 9,00 €/Person bis zum 21. Mai 2019 auf unser LzO-Konto DE57 2805 0100 0092 5429 43.

Das Frühstücksbüfett wird verlegt, weil die Cafeteria des Pius-Hospitals den bisherigen Frühstücksdienst nicht mehr anbietet.

 

Beginn 10.06.2019 – 07:00 Uhr

Ende 10.06.2019 – 11:30 Uhr

Veranstaltungsort

Pferdemarkt
Pferdemarkt
26121 Oldenburg

Ansprechpartner

Kolpingbruder Christian Sauer

30 43 49 13