Für den Kinofilm ist eine Reservierung erforderlich:
https://vor-ort.kolping.de/kolpingsfamilie-ankum/kolping-kinotag/ .
Die Teilnahme an der Podiumsdiskussion ist für alle Mitglieder und Interessierten frei. Weitere Informationen (Mitfahrgelegenheit etc.) erteilt Stefan Block, Tel. 05471/4519.


Wohnen darf kein Armutsrisiko sein – Höchste Zeit zum Handeln

Stellungnahme des Kolpingwerkes Diözesanverband Osnabrück

lesen Sie   –>hier

News

Osterbasar

Kolpingsfamilie Bohmte überstützt Menschen in Tansania und Brasilien Vier Wochen vor dem Osterfest hatte die Kolpingfamilie Bohmte zum Oster- und…

weiterlesen

Fahrrad-Tour 2015

Zum Ende der  Sommerferien starten die Kolpinger aus Bohmte traditionell zu einem Ausflug per Rad in die heimatliche Umgebung. Auch…

weiterlesen

Markus Kleinkauertz wiedergewählt

Auf der diesjährigen Kolping-Diözesanversammlung in Twistringen wurden wichtigen Personalentscheidungen getroffen. Norbert Frische (Osnabrück/Haste-Dosteheide) als Diözesanversitzender wurde ebenso wie seine Stellvertreter/in…

weiterlesen

Ansprechperson

Alexander Nagel

alexander@nagel-bohmte.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!