Für den Kinofilm ist eine Reservierung erforderlich:
https://vor-ort.kolping.de/kolpingsfamilie-ankum/kolping-kinotag/ .
Die Teilnahme an der Podiumsdiskussion ist für alle Mitglieder und Interessierten frei. Weitere Informationen (Mitfahrgelegenheit etc.) erteilt Stefan Block, Tel. 05471/4519.


Wohnen darf kein Armutsrisiko sein – Höchste Zeit zum Handeln

Stellungnahme des Kolpingwerkes Diözesanverband Osnabrück

lesen Sie   –>hier

News

Landtagsfahrt

Landtagsfahrt mit Bezirkskolpingern Salzbergen/Hannover. Als Dankeschön für das ehrenamtliche Engagement im gesellschaftspolitischen Bereich, insbesondere vor den Kommunalwahlen 2016, haben  jetzt…

weiterlesen

Mitgliederversammlung

"in Kolpings Fußstapfen treten ? Spuren hinterlassen" Unter diesem Leitwort trafen sich am vergangenen Freitag die Mitglieder der Kolpingsfamilie Bohmte…

weiterlesen

Tagesfahrt nach Bremen

Mitten im Schnoorvierteil steht die Kirche St. Johann, die im 14. Jahrhundert im Stile der Backsteingotik als turmlose Hallenkirche mit…

weiterlesen

Kommunalwahl 2016

In wenigen Wochen werden in Niedersachsen die Orts- und Gemeinderäte sowie der Kreistag neu gewählt. Doch welchen Kandidatinnen und Kandidaten…

weiterlesen

Ansprechperson

Alexander Nagel

alexander@nagel-bohmte.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!