Mitgliederversammlung wird verschoben – Grünkohlessen entfällt

Im Januar eines jeden Jahres sind die Kolpingmitglieder zur Heiligen Messe mit anschließender Mitgliederversammlung eingeladen. Aufgrund der aktuellen Coronabeschränkungen müssen der Gottesdienst und die Mitgliederversammlung auf einen späteren Termin verschoben werden, der rechtzeitig bekannt gegeben wird. Ausfallen muss leider auch das traditionelle Grünkohlessen im Gasthaus Riemann.

Der Kolpingvorstand wird die weitere Entwicklung beobachten und zu gegebener Zeit mögliche Veranstaltungspunkte veröffentlichen. Die Herausgabe eines Programms für das 1. Halbjahr 2021 ist derzeit nicht geplant.

Adolph Kolping sagte: … mutig vorwärts, Gott wird für die Zukunft sorgen!


Ziegen für Ostafrika


Kurzreise in den Harz

Informationen zur Fahrt :
-> Flyer      und            ->Anmeldeformular

Anmeldung und Information:
Marion Witte, Brüggemannstraße 4, 49163 Hunteburg

Tel.: 0171-4766467 mary.witte@osnanet.de


Romwallfahrt auf 2022 verschoben

30 Jahre Seligsprechung Adolph Kolping

Die für den Oktober 2021 geplante Rom-Wallfahrten vom Diözesanverband und vom Bezirksverband Osnabrück werden auf das Jahr 2022 verschoben.

Grund sind die unsicheren Planungsvoraussetzungen angesichts der Corona-Pandemie.

News

Fahrrad- und Werkzeugsammlung

Zum ersten Mal seit vielen Jahren hat die Bohmter Kolpingsfamilie wieder eine Fahrrad- und Werkzeugsammlung durchgeführt (gemeinsam mit der Kolpingsfamilie…

weiterlesen

Schuhsammelaktion

Unsere Sammelaktion „Mein Schuh tut gut“ wurde inzwischen erfolgreich abgeschlossen. Bisher konnten 228 Paar Schuhe gezählt werden, von festlichen Pumps…

weiterlesen

Tagesausflug nach Münster

Bei schönem Herbstwetter fuhren 22 Mitglieder unserer Kolpingsfamilie in die westfälische Metropole. Münster hat viele Gesichter, dass erfuhren wir bei…

weiterlesen

Ansprechperson

Alexander Nagel

alexander@nagel-bohmte.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!