Archiv

"Z'sammklaubn dama"

"Z'sammklaubt is"

Die Kolpingfamilie Ruhpolding hat am Samstag, 30.4.2022, ihre erste Müllsammlung durchgeführt. Das hohe Sammelergebnis ist leider auch dem traurigen Umstand geschuldet, dass auf Wanderwegen, Parkplätzen und Straßenrändern ergiebige Hinterlassenschaften unserer Wegwerfgesellschaft vorgefunden wurden.

Die engagierten Sammlerinnen und Sammler haben in mühseliger Handarbeit diesen Müll wieder zusammengetragen. Ihnen ist es unverständlich, wie Leute ihre Flaschen, Zigarettenschachteln, Coffee-to-go-Becher, Verpackungsfolien, Hundekot-Tüten u.v.a.m. achtlos in der Landschaft entsorgen.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die ihren eingesammelten Müll an der Sammelstelle abgegeben haben, erhielten einen Verzehrgutschein, der im Rahmen des Oldtimertreffens „Route 66“ am 17. September 2022 beim Kolpingstand (neben Reformhaus Zacher) eingelöst werden kann.

Interessierte Mitbürger sind herzlich eingeladen, bei der nächsten Sammelaktion der Kolpingfamilie im Herbst dieses Jahres mitzumachen (Kontakt: kolping-ruhpolding@t-online.de). Der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Danke an alle Helfer

Dank an alle Helfer! (leider nicht alle auf dem Foto)

Fleissige Helfer