2010 - 2019

2011


Aktivitäten in 2011
Aktivitäten und Termine



Jahreshauptversammlung 2011
Am Samstag, 14.Januar fand die 57.Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie
Offenau e.V. im Josefsheim statt.

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Wolfgang Brändle und einem
Lied zum Totengedenken trug Schriftführer Bruno Hofmann den Jahresbericht der
Kolpingsfamilie vor.
Den Jahresbericht des Kolping-Blasorchesters hielt der 1.Vorstand Jochen Pierro.
Er ging auf die vielseitigen Veranstaltungen des Aktiven Orchesters und der Jugend-
kapelle ein.

Hermann Gramling berichtete über die Wanderungen der Wandergruppe; anschließend
folgten die Kassenberichte der Kolpingsfamilie und des Kolping Blasorchesters.
Sabine Rau trug den Kassenbericht der Kolpingsfamiile vor.
Es folgte der kurze Bericht der Kassenprüfer.
Dem Antrag zur Entlastung der Kassiere wurde stattgegeben.

Nach einem gemeinsamen Lied sprach Präses Pfarrer Stefan Vaas das Schlußwort
und würdigte die gute Zusammenarbeit der Kolpingsfamilie mit der Katholischen Kir-
chengemeinde.

Wolfgang Brändle bedankte sich anschließend bei den Mitgliedern für die Teilnahme an
der Jahreshauptversammlung und wünschte allen Anwesenden ein gutes Jahr 2011.
Im “gemütlichen Teil” des Abends blieb noch genügend Zeit für Gespräche und Diskus-
sionen.


Frühlingskonzert des Kolping Blasorchesters
Am Samstag, 07.5. fand das Frühlingskonzert des Kolping Blasorchester
im Kulturforum Saline statt.


Bericht der Heilbronner Stimme


Bezirkswanderung

Am Sonntag 15. Mai 2011 fand die Wanderung des Kolping-Bezirks Heilbronn in
Offenau statt.

Die ersten Gäste kamen aus Neckarsulm und Kochendorf angeradelt.

Gerhard Krauss begrüßte die Gäste um 8.30 Uhr

Nachdem das mitgebrachte Grillgut in Kühlschränken verstaut war, be-
suchten wir um 9.00 Uhr  den von Präses Pfarrer Stefan Vaas gehal-
tenen Gottesdienst in der katholischen Kirche St. Alban.

Nach dem Besuch des Gottesdienstes machte sich die Wandergruppe,
geführt von Hermann Gramling, auf den Weg zu einer kurzen Wande-
rung rund um Offenau.

Gegen 12.15 Uhr trafen wir uns im Hof des Josefsheims zum gemeinsa-
men Mittagessen.
Während die Wanderer unterwegs waren, hatten einige “Heinzelmännchen”
Tische und Bänke im überdachten Hofbereich aufgebaut und Getränke, Ge-
schirr bereitgestellt und verschiedene Salate gerichtet.

Während des Mittagessens kam ein kurzer, schon lange erwarteter Regen-
schauer,  und einige Personen mussten ins Josefsheim umziehen.

 Unsere Damen hatten eine große Auswahl an Kuchen bereitgestellt.

Nach Kaffee und Kuchen und netten Gesprächen machten sich die Teilnehmer wieder auf
den Heimweg.
Die im Text eingeblendeten Fotos hat uns Franz Rittenauer, der uns auf der Tour begleitete, freundlicher-
weise zur Verfügung gestellt.



Waldfest

Waldfest Bericht im Gemeindeblatt
Waldfest Bericht der Heilbronner Stimme


35. Kornlupferfest

In 2011 fand das Kornlupferfest von Samstag 23. bis Montag 25. Juli 2011 statt.
Das Kolping Blasorchester bot, wie gewohnt, den Besuchern im Festzelt
Grillspeisen und Getränke mit musikalischer Begleitung.

Bildergalerie: www.kornlupferfest.de/fotos-impressionen
Bildergalerie der Heilbronner Stimme 2009
Bildergalerie der Heilbronner Stimme 2010


Musikerherbst
Das Kolping Blasorchester hatte am 22.10.2011 zum Musikerherbst eingeladen.


Kolpinggedenktag

Kolpinggedenktag 2011

Mit einem festlichen Gottesdienst feierte die Kolpingsfamilie Offenau
am Sonntag, den 04.12.2011 den Kolpinggedenktag.
Musikalisch umrahmt vom Kolping-Blasorchester, wurde im Gedenk-
gottesdient dem Wirken Adolph Kolpings und allen Verstorbenen der
Kolpingsfamilie Offenau gedacht.
Anschließend waren alle Freunde und Mitglieder zu einem gemeinsamen
Frühstück ins Josefsheim eingeladen, wo auch verdiente Mitglieder für ihr
langjähriges Engagement ausgezeichnet wurden.
Für 60 Jahre Mitgliedschaft im Kolpingwerk Deutschland wurden Alfred
und Richard Greiß geehrt. Die Brüder waren bereits vor der Gründung
der Kolpingsfamilie in Offenau (im Jahr 1954) in der Nachbargemeinde
Gundelsheim aktiv. Beide sind seit Jahren tragende Säulen der Kolpings-
familie.
So war Alfred Greiß über 30 Jahre Hauptkassier und Richard Greiß über
50 Jahre aktiver Musiker im Blasorchester.
Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Stefan Weber und Volker Gärtner aus-
gezeichnet.
Gerhard Krauss bedankte sich im Namen der Vorstandschaft bei allen
Jubilaren und überreichte die Urkunden und ein kleines Präsent.

Gerhard Krauss, Richard Greiß, Alfreg Greiß und Karl Mager
Stefan Weber und Volker Gärtner waren leider verhindert.


Anschließend zeigte Franz Rittenauer eine interessante Bildpräsentation
über die in 2011 durchgeführte Rom-Wallfahrt, an der er und Gerhard Krauss
als Vertreter der Kolpingsfamilie Offenau teilgenommen haben.


Besinnlicher Abend im Advent

Der Gesangverein Eintracht und das Kolping-Blasorchester hatten am
18.12. (3. Advent ) um 18.30 Uhr in die kath. Pfarrkirche St. Alban zur
“Besinnlichen Stunde im Advent — Adventskonzert” eingeladen.

Unter Leitung der Dirigneten Harald Feix und Jürgen Keil wurde den Be-
suchern ein kontrastreiches Weihnachtslieder-Programm geboten.
Abgerundet mit zwei Meditationen von Tatjana Plagmann und Jochen Pierro
war das Konzert wieder ein Genuss in der oft so hektischen Vorweihnachtszeit.

Der Eintritt war wie immer frei; Spenden werden der katholischen Kirchen-
gemeinde übergeben.



Im Anschluss fand im Josefsheim der “Abend im Advent” der Kolpingsfamilie
statt.

Besinnlicher Abend im Advent Bericht der Heilbronner Stimme
Besinnlicher Abend im Advent zweiter Bericht der Heilbronner Stimme


Neuigkeiten 2011
Neuigkeiten 2011


Die Fotos wurden von Franz Rittenauer und Peter Klotz zur Verfügung gestellt.