Wir über uns

            Herzlich willkommen bei der Kolpingsfamilie Heßheim
Heßheim ist ein kleiner Ort im Rhein-Pfalz-Kreis mit ca. 3000 Einwohnern, von denen ca. 1/3  katholisch sind.                                                                                              Im Jahr 1967 gründeten 7 Männer auf Initiative des damaligen Pfarrers von Heßheim und Beindersheim Pfr. Ewald Spieß die Kolpingsfamilie Heßheim. Bereits 1969 wurden die ersten Mädchen und Frauen in die Kolpingsfamilie aufgenommen. Heute hat die Kolpingsfamilie ca. 70 Mitglieder unterschiedlicher Konfessionen. Unsere Kolpingsfamilie gehört dem Bezirksverband Grünstadt – Frankenthal im Diözesanverband Speyer an.  Ein Hauptschwerpunkt unserer Kolpingsfamilie ist die Bildungsarbeit. Wichtig für uns ist aber auch, den Glauben im Sinne Adolph Kolpings weiterzutragen. Dies geschieht durch die Feier von speziellen Gottesdiensten und Andachten, welche regelmäßig einen Teil unseres Programmes ausmachen. Aber auch Geselligkeit ist uns wichtig; Spiel- Tango- und Badmintonabende sind ebenso Bestandteil unseres Programmes wie unsere jährlichen Theaterabende . Unsere Theatergruppe unterstützt seit über 25 Jahren mit dem erspielten Erlös soziale Projekte im In- und Ausland.
Seit Frühjahr 2017 wurde unsere Kolpingsfamilie die Gemeinnützigkeit  offiziell anerkannt.