Unsere Gruppierungen

Zeltlager / -förderverein

Zeltlager der Kolpingjugend

Informationen zum Zeltlager 2024

Auch im Sommer 2024 wird es wieder ein KJ-Zeltlager geben! Wir werden unsere Zelte in der Zeit vom 29. Juli bis 09. August 2024 im hessischen Homberg (Ohm) aufschlagen. Die Plätze für dieses Jahr sind voll, wir freuen uns auf zwei spannende Wochen im Sommer.


Bericht Zeltlager 2023

Gehabet Wohl!

Seit Montag, 14.8., befinden wir uns in mittelalterlicher Atmosphäre im Jungkolping-Zeltlager auf dem Stettenhof in Mödingen. Dabei kämpfen die Teilnehmenden im Rahmen der Lagerolympiade in vier Adelsgeschlechtern um die Thronfolge des Königsreichs. Wir haben bereits Zeltschilder und Banner mit den charakteristischen Merkmalen unserer Adelsgeschlechter gestaltet, den besten Minnesänger und Spelunken gesucht und trotz der heißen Temperaturen bei unterschiedlichen Spielen Geschick, Schnelligkeit und Orientierung bewiesen. Um herauszufinden, welches Adelsgeschlecht am besten als Team agiert, treten im Jugger-Turnier die unterschiedlichen Adelsgeschlechter gegeneinander an. Außerdem waren wir bereits in Günzburg und haben dort die Stadt und das dortige Freibad besucht. In den ruhigeren Minuten singen wir am Lagerfeuer, verbringen Zeit in den Zelten oder machen verschiedene Workshops.

Die zweite Woche des Zeltlagers der Kolpingjugend Gundelsheim auf dem Stettenhof in Mödingen wurde vom Kampf um die Thronfolge zwischen den vier Adelsgeschlechtern dominiert. Nach dem anstrengenden und langen Stadttag am Montag konnten wir uns am Dienstag bei dem langen Frühstück erholen und für die letzten Tage stärken. Mittags zeigten wir unser ökonomisches Geschick beim Markttreiben. Ebenso wurde das Jugger-Turnier weitergespielt, welches Drachenfeld für sich entschied und das Nachtspiel fand statt. Nach der Auswertung vieler Spiele, der Ordnung im Zelt und dem Jugger-Turnier wurde mittwochs beim bunten Abend verkündet, dass Drachenfeld das stärkste Adelsgeschlecht ist und die Thronfolge antreten darf. Beim traditionellen Nibelungen-Spiel konnten alle Teilnehmenden ihre letzten Konflikte beilegen und enger zusammenwachsen, danach galt es den Zeltplatz aufzuräumen und die Koffer zu packen, sodass wir Freitagmittag die Heimreise antreten konnten.

Vielen Dank an alle für das gelungene Zeltlager 2023 und wir freuen uns, euch alle nächstes Jahr wiederzusehen.


Wer sind wir? 

Wir sind das Zeltlager der Kolpingfamilie Gundelsheim. Wir sind ein Zeltlager mit 120 Kindern im Alter von 9 bis 17 Jahren. Unser Gruppenleiterteam besteht aus ca. 30 Gruppenleitern, die meist selbst schon Zeltlagererfahrung gesammelt haben und einem Küchenteam, das ehrenamtlich unser Zeltlager begleitet. Das Zeltlager findet meistens in den ersten beiden Wochen der Sommerferien, auf immer wechselnden Zeltplätzen, statt. Die Busfahrt dorthin dauert in der Regel zwei bis drei Stunden und wird von einem Betreuer begleitet.
Damit alles fertig aufgebaut ist, wenn die Teilnehmer ankommen, fährt das Betreuerteam schon zwei Tage vor den Teilnehmenden los. Die Teilnehmenden können so montags nach ihrer Ankunft sofort die bezugsbereiten Zelte für die folgenden 12 Tage einrichten. Unser Zeltlager wird jedes Jahr von einem spannenden Thema begleitet, zu dem wir uns passende Spiele überlegen und verschiedene Workshops gestalten. An einem Tag während des Zeltlagers besuchen wir eine nahe gelegene, große Stadt um dort ein Stadtspiel zu spielen und um uns im Freibad zu erfrischen. Die übrige Zeit verbringen wir auf dem Zeltplatz und den Wiesen und Wäldern um den Platz herum.
Während dem Zeltlager werden wir immer wieder Spiele und Workshops filmen und Bilder machen, denn nach dem Zeltlager wird jedes Jahr im November der selbstgedrehte Zeltlagerfilm gezeigt und es gibt für jeden Teilnehmer eine Zeltlagerzeitung, mit der wir an unsere schönen gemeinsamen Erlebnisse zurückdenken.

Bei Fragen zum Zeltlager können Sie sich gerne an die Lagerleitung wenden:

Moritz Weisser und David Hornung
Tel.: 0176/45600465
E-Mail: kolpingzeltlager.gundelsheim@gmail.com

Imagefilm Zeltlager 2018

Gruppenbilder

Gruppenbild Zeltlager 2019

 

 

 

 

 

 

 

Gruppenbild 2019

Gruppenbild Zeltlager 2018

Gruppenbild Zeltlager 2017

 

 

 

Weitere Bilder finden Sie in der Mediathek.


Förderverein

Wer sind wir? 

Wir, der Förderverein Jungkolping-Zeltlager fördern die Jugendhilfe, insbesondere durch die ideelle und finanzielle Unterstützung des jährlichen Zeltlagers der Kolpingsfamilie Gundelsheim. Das Zeltlager ist eine Maßnahme der Jugendarbeit und trägt dazu bei, Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu fördern und zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Personen zu erziehen.

Was können Sie tun? 

Werden Sie Mitglied im Förderverein. Unterstützen Sie dadurch das Jungkolping-Zeltlager und tragen Sie u. a. dazu bei, dass wir die
Beiträge für das Zeltlager auf dem momentan niedrigen Niveau halten können – auch wenn die Zuschüsse gekürzt werden …
Hier das Formular.
Beitrittserklärung Förderverein


Berichte aus den vergangenen Zeltlagern

Bericht Zeltlager 2022

Bericht Kinderferienprogramm 2020

Bericht Zeltlager 2019

Bericht Zeltlager 2018

Bericht Zeltlager 2017

Rückblick Zeltlager 2010

Rückblick Zeltlager 2011

Rückblick Zeltlager 2009