Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Gundelsheim

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Kolpingtag am 14. Juli auf der BUGA in Heilbronn

veröffentlicht am

Zum Jubiläum des Diözesanverbandes Rottenburg-Stuttgart und dem damit verbundenen Kolpingtag auf der BUGA in Heilbronn haben sich aus Gundelsheim 38 Personen angemeldet.

Der Gottesdienst beginnt zwar erst um 10 Uhr, dennoch sollten wir versuchen bereits um 9:30 Uhr an Ort und Stelle zu sein. Damit wir pünktlich eintreffen, werden wir bereits um 8 Uhr mit der Stadtbahn abfahren. Wir bitten um pünktliches Erscheinen am Bahnsteig. Die Eintrittskarten für die Veranstaltung werden Euch im Vorfeld eingeworfen und gelten auch als Bahntickets. Alle die sich mit ihrer Dauerkarte angemeldet haben, müssen im Vorfeld ihr Bahnticket lösen. Bitte kommt daher schon um ca. 7:40 Uhr damit dafür genügend Zeit bliebt.
Alle Kurzentschlossene können sich unserer Gruppe gerne anschließen. Diejenigen müssen sich allerdings ein BUGA Ticket zum regulären Preis lösen.

Leider muss unser Bischof Gebhard Fürst seine Teilnahme am Kolpingtag absagen. Nach der Weihe von Dr. Gerhard Schneider zum dritten Weihbischof unserer Diözese wird dieser im Beisein des Bischofs sein erstes Pontifikalamt am 14. Juli in der Domkirche St. Martin in Rottenburg halten.

Den Festgottesdienst auf der BUGA wird nun der Generalpräses des Kolpingwerkes Ottmar Dillenburg zelebrieren. Der neunte Nachfolger Adolph Kolpings kommt gerne nach Heilbronn um dem Diözesanverband und den Kolpingfamilien zu gratulieren.

Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit das Gelände der Gartenschau zu inspizieren und dabei an Programmpunkten verschiedener Kolpingfamilien oder Kolpingmitglieder teilzunehmen. Um 16 Uhr wird ein gemeinsamer Abschluss stattfinden.

Ansprechperson

Kai Bechtold

Kai_Bechtold@hotmail.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!