Start

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Kolpingsfamilie St. Meinolf Bielefeld

Wir begrüßen Dich auf der Homepage unserer Kolpingsfamilie. Wir sind ein Teil des Kolpingwerkes Deutschland, einem Verband mit rund 230.000 Mitgliedern und zählen mit über 150 Mitgliedern zu einer der größten Kolpingsfamilien in Bielefeld.

Die Kolpingsfamilie ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander. Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft.

Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen Kolpingsfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen. Mit dem Motto “verantwortlich leben, solidarisch handeln” haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein.

In diesem Sinne sind wir Teil des Pastoralen Raums Bielefeld-Ost und gestalten das Gemeindeleben in der katholischen Pfarrei St. Meinolf Bielefeld aktiv mit.


Pinnwand

Die neue Pinnwand gibt einen schnellen Zugriff auf Inhalte, die über die Tagesaktualität hinaus wichtig sind. | Darüber hinaus hält Dich unser News-Bereich immer up-to-date.


Veranstaltungskalender 1. Halbjahr 2022 (Stand: 12/2021)

News

Ansprechperson

Reinhild Neißkenwirth

reinei@gmx.de

Termine

Wanderung der Senioren

26.5.

26.05.2022 um 14:00 Uhr

Wanderung der Senioren

## CHRISTI HIMMELFAHRT - bzgl. möglicher Änderungen bitte News-Spalte beachten ##

Jahreszeitlich bedingt sind Änderungen hinsichtlich der Durchführung möglich.
Ebenso kann es aufgrund des Corona-Virus' auch im Jahr 2022 kurzfristig zu Programmänderungen bitten wir zu entschuldigen.

Informationen bei Eduard Holke.

Wanderung der Senioren von und zu unterschiedlichen Orten mit anschließender Einkehr.

Beginn 26.05.2022 – 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

Treffpunkt nach Absprache

Ansprechpartner

Eduard Holke

senioren@kolping-meinolf.de

Meditationsabend | Einfach entspannen

1.6.

01.06.2022 um 00:00 Uhr

Meditationsabend | Einfach entspannen

Beginn 01.06.2022

Veranstaltungsort

Pfarrheim St. Meinolf
Meinolfstr. 1a
33607 Bielefeld

Ansprechpartner

Reinhild Neißkenwirth genannt Schroeder

neisskenwirth@kolping-meinolf.de

+4952131472

Pfingstzeltlager der Kolpingjugend

3.6.

03.06.2022 um 00:00 Uhr

Pfingstzeltlager der Kolpingjugend

Beginn 03.06.2022

Ende 06.06.2022

Ansprechpartner

Timo Niehaus

kolpingjugend@kolping-meinolf.de

Halbjahresabschluss mit Grillen

18.6.

18.06.2022 um 18:00 Uhr

Halbjahresabschluss mit Grillen

Beginn 18.06.2022 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrheim St. Meinolf
Meinolfstr. 1
33607 Bielefeld

Ansprechpartner

Reinhild Neißkenwirth genannt Schroeder

neisskenwirth@kolping-meinolf.de

+4952131472

Wanderung der Senioren

30.6.

30.06.2022 um 14:00 Uhr

Wanderung der Senioren

Jahreszeitlich bedingt sind Änderungen hinsichtlich der Durchführung möglich.
Ebenso kann es aufgrund des Corona-Virus' auch im Jahr 2022 kurzfristig zu Programmänderungen bitten wir zu entschuldigen.

Informationen bei Eduard Holke.

Wanderung der Senioren von und zu unterschiedlichen Orten mit anschließender Einkehr

Beginn 30.06.2022 – 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

Treffpunkt nach Absprache

Ansprechpartner

Eduard Holke

senioren@kolping-meinolf.de

Kolping-Gemeinschaftsmesse

9.7.

09.07.2022 um 17:00 Uhr

Kolping-Gemeinschaftsmesse

Herzliche Einladung zur Kolping-Gemeinschaft-Messe in St. Meinolf.

Beginn 09.07.2022 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Katholische Kirche St. Meinolf
Meinolfstr. 1
33607 Bielefeld

Ansprechpartner

Michael Tegethoff

mitgliederservice@kolping-meinolf.de

"Der kleine Horrorladen" | Besuch der Waldbühne Heessen

23.7.

23.07.2022 um 18:00 Uhr

"Der kleine Horrorladen" | Besuch der Waldbühne Heessen

## Wir bilden Fahrgemeinschaften. ##

Treffpunkt 18 Uhr Parkplatz St. Meinolf | Besuch der Aufführung um 20 Uhr.
Kostenumlage: 16 € p. P. ; je nach Corona-Einschränkungen ggf. eigene Anreise.

Die Kult-Musical-Komödie

Wer aus der Vorstadt kommt, kann eigentlich gleich einpacken. Das gilt auch für den armen Seymour Krelborn, mit dem es das Leben bis jetzt nicht wirklich gut gemeint hat. Aufgewachsen als Waise in der schäbigen Skid Row, hat er zwar ein Dach über dem Kopf und Arbeit beim Blumenhändler Mr. Mushnik bekommen. Doch dafür muss er sich ständig von ihm beschimpfen lassen, wird zu Putzdienst und anderen niederen Tätigkeiten verdonnert und nicht angemessen bezahlt. Einziger Lichtblick ist seine hübsche Kollegin Audrey, in die er heimlich verliebt ist. Auch Audrey mag Seymour, ist allerdings bereits anderweitig vergeben. Was Seymour vielleicht noch akzeptieren könnte, wenn ihr Verlobter nicht ausgerechnet ein sadistischer Zahnarzt wäre, der nicht nur seine helle Freude an den Schreien seiner Patienten hat, sondern auch Audrey gegenüber gern handgreiflich wird. Eine ebenso triste wie ausweglose Situation. Zu allem Überfluss eröffnet Mr. Mushnik den beiden dann auch noch, dass er seinen Laden mangels kauflustiger Kunden schließen muss.

Da kommt Audrey die rettende Idee: hatte nicht Seymour letztens bei einem Chinesen eine wunderliche Pflanze erstanden? Diese soll nun ins Schaufenster, um Kunden anzulocken. Und tatsächlich, die ungewöhnliche Werbeaktion zeigt Wirkung und rettet den maroden Laden vor dem Ruin. Alles gut, möchte man meinen, doch langsam aber sicher beginnt „Audrey II“, wie Seymour die Pflanze getauft hat, zu welken. Seine Rettungsversuche – wässern, düngen, liebevolle Ansprache – fruchten nichts. Die Lösung kommt per Zufall: als Seymour sich verletzt, fallen ein paar Blutstropfen auf die Pflanze – die sie begierig aufzunehmen scheint und sich zusehends erholt. In den folgenden Tagen wird Seymour zusehends blutärmer, während Audrey II wächst und gedeiht. Der Laden floriert, Presse, Funk und Fernsehen berichten und Mr. Mushnik will Seymour zum Dank adoptieren.

Mittlerweile hat „Audrey II“ eine beachtliche Größe erreicht und gibt sich nicht mehr mit wenigen Blutstropfen zufrieden. Als Seymour verzweifelt überlegt, wie er ihr größere Mengen beschaffen kann, beginnt die Pflanze zu sprechen und gibt ihm den entscheidenden Tipp: Wie wäre es mit Au‍dreys Verlobtem als leckerer Mahlzeit? Damit würde Seymour gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Doch wenn er es tut, gibt es kein Zurück – und es ist klar, dass sich die Pflanze nicht mit einem Opfer zufriedengeben wird…

 

Quelle: www.waldbuehne-heessen.de

Beginn 23.07.2022 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Waldbühne Hamm-Heessen
Gebrüder-Funke-Weg 3

Ansprechpartner

Michael Tegethoff

mitgliederservice@kolping-meinolf.de

Wanderung der Senioren

28.7.

28.07.2022 um 14:00 Uhr

Wanderung der Senioren

Jahreszeitlich bedingt sind Änderungen hinsichtlich der Durchführung möglich.
Ebenso kann es aufgrund des Corona-Virus' auch im Jahr 2022 kurzfristig zu Programmänderungen bitten wir zu entschuldigen.

Informationen bei Eduard Holke.

Wanderung der Senioren von und zu unterschiedlichen Orten mit anschließender Einkehr

Beginn 28.07.2022 – 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

Treffpunkt nach Absprache

Ansprechpartner

Eduard Holke

senioren@kolping-meinolf.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!