Start

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Kolpingsfamilie St. Meinolf Bielefeld

Wir begrüßen Dich auf der Homepage unserer Kolpingsfamilie. Wir sind ein Teil des Kolpingwerkes Deutschland, einem Verband mit rund 230.000 Mitgliedern und zählen mit über 150 Mitgliedern zu einer der größten Kolpingsfamilien in Bielefeld.

Die Kolpingsfamilie ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander. Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft.

Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen Kolpingsfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen. Mit dem Motto “verantwortlich leben, solidarisch handeln” haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein.

In diesem Sinne sind wir Teil des Pastoralen Raums Bielefeld-Ost und gestalten das Gemeindeleben in der katholischen Pfarrei St. Meinolf Bielefeld aktiv mit.


Pinnwand

Die neue Pinnwand gibt einen schnellen Zugriff auf Inhalte, die über die Tagesaktualität hinaus wichtig sind. | Darüber hinaus hält Dich unser News-Bereich immer up-to-date.

Wir freuen uns über die Zusage von Gemeindereferent und Kirchenkabarettist Dieter Fender. Er gastiert am Samstag, 19. November 2022, ab 18:30 Uhr im Heeper Bischof-Meinwerk-Haus.

Der Vorverkauf hat begonnen. Eintrittskarten sind erhältlich bei:

“Was mehr als einmal stattfindet,  kann als Tradition bezeichnet werden”, so Michael Tegethoff, Kassierer der Kolpingsfamilie. “Nach den Jahren der pandemischen Einschränkungen wollen wir diese Tradition mit dem mittlerweile dritten Gastspiel Fenders wieder aufleben lassen”, so der Kassierer weiter.

Seit 2010 ist es Ziel der Kolpingsfamilie jeweils ein besonderes Highlight im Jahr umzusetzen. Mit Dieter Fender haben wir 2010 die Akzente im Veranstaltungsprogramm gestartet. Was damals im Kleinen mit viel Vorbereitung und ebenso vielen Sorgenfalten begann wurde am Ende zu einer Erfolgsgeschichte. Nach einem weiteren Gastspiel in 2015 reiht sich unser Gast nunmehr in die Reihe zahlreicher Veranstaltungen ein. Beispielsweise seien an dieser Stelle die besucherstarken Abende mit Scheinheilig & Schulz, Louis Gonzales und Andreas Englisch erinnert.


Veranstaltungskalender 2. Halbjahr 2022 (Stand: 05/2022)

News

Vorlesetag 2022 | Wir sind dabei!

Erstmals nimmt die Kolpingsfamilie St. Meinolf am bundesweiten Vorlesetag 2022 teil. Der Bundesweite Vorlesetag ist Deutschlands größtes und bekanntestes Vorlesefest.…

weiterlesen

Ansprechperson

Reinhild Neißkenwirth

reinei@gmx.de

Termine

Kolping-Gemeinschaftsmesse

1.10.

01.10.2022 um 17:00 Uhr

Kolping-Gemeinschaftsmesse

Herzliche Einladung zur Kolping-Gemeinschaft-Messe in St. Meinolf.

Beginn 01.10.2022 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Katholische Kirche St. Meinolf
Meinolfstr. 1

Ansprechpartner

Rückfragen beantwortet der Mitgliederservice

mitgliederservice@kolping-meinolf.de

Meditationsabend | Einfach entspannen

5.10.

05.10.2022 um 19:30 Uhr

Meditationsabend | Einfach entspannen

Beginn 05.10.2022 – 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrheim St. Meinolf
Meinolfstr. 1a
33607 Bielefeld

Ansprechpartner

Reinhild Neißkenwirth genannt Schroeder

neisskenwirth@kolping-meinolf.de

+4952131472

Besuch der Falkenburg Detmold

23.10.

23.10.2022 um 00:00 Uhr

Besuch der Falkenburg Detmold

Der genaue Termin stand bei Veröffentlichung noch nicht fest. Nähere Informationen im nächsten Veranstaltungskalender.

Der Bau der Falkenburg, von der heute nur noch eine Ruine zu sehen ist, wurde zwischen 1190 und 1194 durch Bernhard II. und seinen Sohn Hermann II.Edelherren zur Lippe, veranlasst.

Im Jahr 1405 ging der Besitz auf Graf Simon III. zur Lippe über. In der Burg war aus Anlass der Eversteiner Fehde (1403–1407) der Herzog Heinrich I. von Braunschweig längere Zeit in Gefangenschaft. Mitte des 15. Jahrhunderts zerstörte ein Brand die bereits große Anlage, die aus einer Haupt-, einer Vorburg und einem Zwinger bestand. Unter der Fürstin Pauline zur Lippe wurden Teile der Burg zum Ausbau der Gauseköte verwendet, außerdem nutzten die Bewohner von Berlebeck viele Steine der Burg zur Errichtung der Fundamente ihrer Häuser.[2] Die Ruine ist heute im Besitz von Stephan Prinz zur Lippe, einem direkten Nachfahren der Erbauer. 

Im Gegensatz zu anderen Burgen soll die Falkenburg nicht wieder aufgebaut werden. Es soll lediglich das vorhandene Mauerwerk für die kommenden Generationen erhalten und gesichert werden. Ergänzend sind nach Abschluss der Grabungen historische Veranstaltungen und Konzerte geplant, um die Wiege der lippischen Geschichte erlebbar zu machen.

Quelle: Wikipedia

Beginn 23.10.2022

Veranstaltungsort

Falkenburg Detmold

Ansprechpartner

Reinhild Neißkenwirth gen. Schroeder

neisskeinwirth@kolping-meinolf.de

0521 / 3 14 72

Wanderung der Senioren

27.10.

27.10.2022 um 14:00 Uhr

Wanderung der Senioren

Jahreszeitlich bedingt sind Änderungen hinsichtlich der Durchführung möglich.
Ebenso kann es aufgrund des Corona-Virus' auch im Jahr 2022 kurzfristig zu Programmänderungen bitten wir zu entschuldigen.

Startpunkt und weitere Informationen bei Eduard Holke.

Wanderung der Senioren von und zu unterschiedlichen Orten mit anschließender Einkehr

Beginn 27.10.2022 – 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

Treffpunkt nach Absprache

Ansprechpartner

Eduard Holke

senioren@kolping-meinolf.de

0521 / 32 41 94

Meditationsabend | Einfach entspannen

2.11.

02.11.2022 um 19:30 Uhr

Meditationsabend | Einfach entspannen

Beginn 02.11.2022 – 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrheim St. Meinolf
Meinolfstr. 1a
33607 Bielefeld

Ansprechpartner

Reinhild Neißkenwirth genannt Schroeder

neisskenwirth@kolping-meinolf.de

+4952131472

Kolping-Gemeinschaftsmesse

12.11.

12.11.2022 um 17:00 Uhr

Kolping-Gemeinschaftsmesse

Herzliche Einladung zur Kolping-Gemeinschaft-Messe in St. Meinolf.

Beginn 12.11.2022 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Katholische Kirche St. Meinolf
Meinolfstr. 1
33607 Bielefeld

Ansprechpartner

Rückfragen beantwortet der Mitgliederservice

mitgliederservice@kolping-meinolf.de

Lieder - Lyrik - Lästereien

19.11.

19.11.2022 um 18:30 Uhr

Lieder - Lyrik - Lästereien

Die pandemische Lage ist sehr dynamisch. Kurzfristige Änderungen möglich.

1958 erblickte Dieter Fender das Licht der Welt, wuchs bodenständig in Westfalen auf und lernte in Warstein den Zusammenhang zwischen Katholizismus und Brautradition kennen.

Was also lag näher, als Gemeindereferent zu werden, einem Beruf in der Katholischen Kirchen, vergleichbar mit den Hinterbänklern im Deutschen Bundestag. Getrieben vom Evangelium von der befreienden Liebe Gottes und von den postmaterialistischen Idealen der ganz späten 68er, bearbeitet er im Weinberg des Herrn die Rebstöcke, auf das sie Frucht tragen mögen.

Doch die Rebstöcke verwildern und die Trauben schmecken bitter. Und so sitzt er an Pastoralen Orten in Pastoralen Räumen und trinkt den bitteren Fusel der Ratlosigkeit und Verzagtheit zu allen möglichen Pastoralen Gelegenheiten. Um der Depression und geistlichen Umnachtung zu entkommen, hat er sich entschieden, Kirchenkabarett zu machen. „Kirche könnte so schön sein…“, heißt Fenders Programm seit 2007. Es schreibt sich fast täglich fort, denn im „pilgernden Volk Gottes unterwegs“ kennt auch die Satire keinen Stillstand.

Während der Pandemie hat Dieter Fender seine Liebe zur Liedermacherei neu entdeckt, alte Lieder aufgefrischt und neue geschrieben. Die meist in deutscher Sprache gehaltenen Texte präsentiert er solo mit der Gitarre. Ergänzt werden seine Auftritte durch kurze Gedichte und Kurzgeschichten. In seinem aktuellen Programm präsentiert er einen Mix aus seinen Künsten unter dem Titel „Lieder-Lyrik-Lästereien“.

Beginn 19.11.2022 – 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

Bischof-Meinwerk-Haus
Hillegosser Str. 26
33719 Bielefeld

Ansprechpartner

Michael Tegethoff

mitgliederservice@kolping-meinolf.de

Reinhild Neißkenwirth gen. Schroeder, Tel.: 0521 / 3 14 72

Traditionelles Plätzchenbacken der Family-Action im Advent

20.11.

20.11.2022 um 14:00 Uhr

Traditionelles Plätzchenbacken der Family-Action im Advent

Einladung zum traditionellen Plätzchenbacken im Advent.

Beginn 20.11.2022 – 14:00 Uhr

Ende 20.11.2022 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrheim St. Meinolf
Meinolfstr. 1a
33607 Bielefeld

Ansprechpartner

Reinhild Neißkenwirth gen. Schroeder

neisskeinwirth@kolping-meinolf.de

0521 / 3 14 72

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!