Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Tittmoning

Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Tittmoning.
Unsere Kolpingsfamilie besteht seit 1857 und ist Teil des internationalen Kolpingwerks. Sie gehört zum Bezirk Traunstein, der wiederum Teil des Diözesanverbandes München-Freising ist.
Wir versuchen die Ideen und den Grundgeist von Adolph Kolping vielseitig umzusetzen. Dabei setzen wir Akzente sowohl im religiösen als auch im gesellschafts-politischen Leben der Stadt Tittmoning. Besonders Familien und Jugendliche liegen uns am Herzen. Die Bandbreite unserer Aktivitäten reicht von Kinderfasching, Barbaramarkt, Maiandachten, Patrozinium der Burgkapelle, Papier- und Altkleidersammlungen, “Einkehr der Seele”, Wir warten aufs Christkind bis hin zum Gebrauchtkleider- und Spielzeugmarkt. Die Zielsetzung Adolph Kolpings, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren setzen wir mit dem Motto “verantwortlich leben, solidarisch handeln” in der Kolpingsfamilie aktiv um: wir finanzierten z.B. mit den Einnahmen aus den Containersammlungen von Altkleidern Spielgeräte eines örtlichen Spielplatzes, Unterstützen die Feuerwehr Tittmoning, die Arbeit des  Kolpingwerks, die Erlöse von den Entenrennen flossen komplett in verschiedene Projekte in der Stadt Tittmoning.
Ein weiterer wichtiger Bestandteil unserer Verbandsarbeit ist der “Eine-Welt-Arbeitskreis”. Er besteht seit vielen Jahren und zeichnet sich verantwortlich für den “Eine-Welt-Laden” in der Stiftsgasse. Bei unseren Veranstaltungen ist es uns wichtig, diese sowohl für Mitglieder als auch für Nicht-Mitglieder zugänglich zu machen. Hier freuen wir uns über “alte” und “neue” Gesichter.

Wir fühlen uns den 12 Merksätzen des Kolpingverbandes verpflichtet:

Wir laden ein und machen Mut zur Gemeinschaft.
Wir handeln im Auftrag Jesu Christi.
Wir nehmen uns Adolph Kolping zum Vorbild.
Wir sind in der Kirche zu Hause.
Wir sind eine generationenübergreifende familienhafte Gemeinschaft.
Wir prägen als katholischer Sozialverband die Gesellschaft mit.
Wir begleiten Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Bildung.
Wir eröffnen Perspektiven für junge Menschen.
Wir vertreten ein christliches Arbeitsverständnis.
Wir verstehen uns als Anwalt für Familie.
Wir spannen ein weltweites Netz der Partnerschaft.
Wir leben verantwortlich und handeln solidarisch.

News

40 Jahre Kassier!!

Seit über 40 Jahren ist unser Manfred Linner Kassier bei der Kolpingsfamilie Tittmoning Ein besonderes Ereignis gab es bei der…

weiterlesen

Ansprechperson

Norbert Köpferl

koepferl@t-online.de

Termine

Ökumenischer Gottesdienst 10 Jahre Fair Trade

25.7.

25.07.2024 um 19:00 Uhr

Ökumenischer Gottesdienst 10 Jahre Fair Trade

Am Donnerstag, 25. Juli findet im Garten des Pfarrheim Tittmoning eine Ökumenische Andacht zum 10jährigen Bestehen der Lenkungsgruppe Fair Trade Tittmoning statt, zu der die gesamte Bevölkerung ganz herzlich eingeladen ist. Im Anschluss gibt es eine geselliges Beisammen sein bei einer kleinen Brotzeit.

Beginn 25.07.2024 – 19:00 Uhr

Ende 25.07.2024 – 21:00 Uhr

Stadtfest

27.7.

27.07.2024 um 14:00 Uhr

Stadtfest

Am Samstag, 27. Juli findet in Tittmoning das alljährliche Stadtfest statt. Die Kolpingsfamilie Tittmoning beteiligt sich wieder mit der “Mango-Bar” und dem Fladenbrotverkauf. Wir freuen uns auf jeden Besucher und viele Helfer

Beginn 27.07.2024 – 14:00 Uhr

Ende 27.07.2024

Italienischer Abend mit Andacht

31.7.

31.07.2024 um 19:00 Uhr

Italienischer Abend mit Andacht

Im Anschluss an die Andacht am Adolph-Kolping-Platz bei der Schule am 31. Juli ab 19 Uhr lädt die Kolpingsfamilie wieder ein zum traditionellen “Italienischen Abend” vor dem Pfarrheim bei Pizza aus dem Steinbackofen und Getränken. Auch die Kolpingsfamilie Waging ist uns ganz herzlich willkommen! Wir freuen uns auf einen geselligen Abend bei hoffentlich schönen Wetter.

Beginn 31.07.2024 – 19:00 Uhr

Ende 31.07.2024 – 22:00 Uhr

Ferienprogramm

3.8.

03.08.2024 um 09:00 Uhr

Ferienprogramm

Im Rahmen des Ferienprogramms Tittmoning beteiligt sich die Kolpingsfamilie mit einer Radltour in Meggenthal. Genaueres bitte der Tagespresse entnehmen. Wir freuen uns auf viele Kinder, die mit uns mitradeln!

Beginn 03.08.2024 – 09:00 Uhr

Ende 03.08.2024 – 14:00 Uhr

Pfarrfest

11.8.

11.08.2024 um 10:15 Uhr

Pfarrfest

Zum Kirchenpatrozinium unserer Stiftskirche gibt es auch dieses Jahr nach dem Gottesdienst um 10.15 Uhr ein Pfarrfest für die gesamte Bevölkerung. Kolping beteiligt sich mit dem Verkauf von Fladenbrot aus dem Steinbackofen.

Beginn 11.08.2024 – 10:15 Uhr

Ende 11.08.2024 – 16:00 Uhr

Entenrennen mit Blaulichtmeile 2024

8.9.

08.09.2024 um 12:00 Uhr

Entenrennen mit Blaulichtmeile 2024

4. Tittmoninger Entenrennen am 08.09.2024

Die Enten schwimmen wieder!

Die Kolpingsfamilie Tittmoning veranstaltet am  8. September 2024 das „4. Tittmoninger Entenrennen“ im Ponlachpark mit großem Familienfest am Spielplatz in der Wasservorstadt, dieses Jahr zusammen mit der FFW und dem Roten Kreuz mit der “Blauen Meile”. Über 2000 gelbe Schwimmenten werden dabei gleichzeitig in den Ponlachbach geworfen. Der Erlös dieses Entenrennen wird für die Ertüchtigung des Kinderspielplatzes in Kirchheim verwendet.

Nach den großen Erfolgen der vergangenen drei Entenrennen, hat sich die Kolpingsfamilie Tittmoning wieder dazu entschlossen ein “Entenrennen“ durchzuführen. Dieses mal gibt es neben dem Rennen noch eine “Blaulichtmeile”, veranstaltet von der Freiwilligen Feuerwehr Tittmoning und dem Roten Kreuz. Es warten für die Gewinner wieder viele attraktiver Preise.

Die lustigen, von der Firma Rosenberger gesponserten Enten, werden in Form eines Massenstarts zu Wasser gelassen. Nach einer Wettkampfzeit von ca. 1 1/2 Stunden erreichen die ersten Enten den Zieleinlauf und lieferen sich dort noch ein spannendes Rennen!

Entlang der Wasservorstadt wird von der FFW Tittmoning und dem Roten Kreuz eine “Blaulichtmeile” mit vielen interesanten und spannenden Acts aufgebaut. Start ist um 11.15 Uhr mit Weißwurstfrühstück und Eventgastronomie bis ca. 17 Uhr.

Die Enten können für 3€ erstanden und individuell angemalt werden. Verkaufsstart ist am Stadtfest Tittmoning. Auch beim Dorffest in Kirchheim, am 3. August und am Familientag in Törring, am 15. August können die Enten gekauft und bemalt werden. Des weiteren gibt es die Mögichkeit im Touristinfo am Stadtplatz, beim Schechtl in Kay oder beim Edeka Sabo in Asten eine Entenlosnummer zu kaufen, allerdings liegen dort eine Enten zum Bemalen auf.

Der Veranstalter des Entenrennens, die Kolpingsfamilie Tittmoningmoning, und die Veranstalter der Blaulichtmeile, FFW Tittmoning und Rotes Kreuz, freutén sich auf euer kommen und ein wundervolles Festes!

Als Ansprechpartner steht  Barbara Danninger (08683/890390) von der Kolpingsfamilie Tittmoning zur Verfügung.

Beginn 08.09.2024 – 12:00 Uhr

Ende 04.09.2024 – 17:00 Uhr

Kinder Spielzeug- und Gebrauchtkleidermarkt

5.10.

05.10.2024 um 10:00 Uhr

Kinder Spielzeug- und Gebrauchtkleidermarkt

Beginn 05.10.2024 – 10:00 Uhr

Ende 05.10.2024 – 13:00 Uhr

Secondhandmarkt

6.10.

06.10.2024 um 11:00 Uhr

Secondhandmarkt

Beginn 06.10.2024 – 11:00 Uhr

Ende 06.10.2024 – 13:00 Uhr

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!