Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Ostbevern

Wir sind Teil der Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Unsere Überzeugung - Ein kurzer Einblick

News

Ukraine – Kolping hilft

Mit großer Bestürzung blickt die Welt auf die Ukraine. Unsere Gedanken gelten den Menschen dort, darunter rund 700 Kolpingschwestern und…

weiterlesen

Weihnachtsaktion

Gerne unterstützen wir die Weihnachtsaktion von Kolping International. https://www.kolping.net/spenden/weihnachtsaktion/?weihnachtsaktion2021/spende

weiterlesen

Radtour zu Hofkreuzen

Anfang November machten sich annähernd 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Rad auf den Weg durch die Bauerschaft Loburg. Die…

weiterlesen

Reise an die Mosel

Gerade waren wir für einige Tage an der Mosel in einem der schönsten Weinanbaugebiete der Welt – es war ein…

weiterlesen

Ansprechperson

Friedolin Sicking

kolping-ostbevern@t-online.de

Termine

1. Ostbeveraner Handwerkertreff

13.6.

13.06.2024 um 17:00 Uhr

1. Ostbeveraner Handwerkertreff

Die Kolpingsfamilie Ostbevern möchte den Gesellinnen und Gesellen in Ostbevern einen Anlaufpunkt bieten. Die Anfänge des internationalen Kolpingwerks liegen im Zeitalter der beginnenden Industrialisierung. In Elberfeld hatte der Lehrer Gregor Breuer junge Handwerker zu einem Chor versammelt. Adolph Kolping sah darin eine gute Möglichkeit zur Bewältigung der aufkommenden sozialen Probleme. Die entstanden nicht zuletzt daraus, dass die jungen Menschen oft fern der Heimat und ohne Kontakte auf sich allein gestellt und zumindest teilweise ihren Arbeitgebern ausgeliefert waren. Adolph Kolping widmete sich fortan der Gründung weiterer „Gesellenvereine“ und 1912 wurde einer in Ostbevern gegründet.

Natürlich haben sich die sozialen Gegebenheiten bis heute gewaltig verändert. Das Kolpingwerk hat darauf immer zeitnah reagiert. So gab es nach dem Neuanfang ab 1947 wöchentliche Treffen, bei denen unterschiedlichste Themen behandelt wurden. Dazu gehörte die Qualifikation zum Meisterbrief ebenso wie die Vorbereitung auf das Zusammenleben von Mann und Frau. Beides steht heute nicht mehr im Vordergrund. Berufsvor- und -begleitende Lehrgänge bietet das Kolpingwerk aber nach wie vor an.

Wir würden uns freuen, Sie am 13.06.24 zwischen 17:00 und 19:00 Uhr bei Familie Termühlen an der Bahnhofstraße 90 in Ostbevern begrüßen zu können. Bei einem leckeren Würstchen und einem Erfrischungsgetränk möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Dabei interessiert uns z. B. ob Interesse an einem regelmäßigen Treffen besteht und ob wir zielgruppengerechte (welche?) Angebote machen können. Die Mitgliedschaft in der Kolpingsfamilie steht dabei absolut nicht im Vordergrund. Wer um 17:00 Uhr noch nicht Feierabend hat ist auch später noch herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen und Treu Kolping

Friedolin Sicking

(Schriftführer)

Beginn 13.06.2024 – 17:00 Uhr

Besuch bei den Dinos

22.6.

22.06.2024 um 14:00 Uhr

Besuch bei den Dinos

Die Kolpingsfamilie lädt zum Besuch des Dino-Zoos in Metelen ein. Schon am Eingang begrüßt uns ein Tyrannosaurus Rex. Aber keine Angst, der beißt nicht. Im Park gibt es dann neben dem Pteranodon, das steht für zahnloser Flügel, dem fleischfressenden Bullen Carnotaurus und dem Brachiosaurus noch viele andere große und kleine Saurier zu sehen. Wer alle Dinos gefunden hat oder wem sie zu gruselig sind erfreut sich sicher an den Alpakas, den Bennett Kängurus, den Nandus oder den Quessantschafen (das sind die mit den langen, spiralförmigen Hörnern) oder anderen Tieren. Die sind allerdings lebendig. Darum dürfen Hunde leider nicht mitgenommen werden. Wer von den Dinos und den anderen Tieren genug hat kann sich noch auf dem Outdoorspielplatz vergnügen.

Den Eintrittspreis von 12 Euro übernimmt für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr die Kolpingsfamilie. Die Eltern und ältere Kinder müssen die 12 Euro leider selbst berappen. Dabei ist zu beachten, dass jeweils 6 Euro beim Verzehr oder im Shop angerechnet werden.

Wir treffen uns am 22.06.2024 um 14:00 Uhr am Eingang in den Park. An- und Abreise möge bitte jede Familie selbst organisieren. Die Adresse für das Navi lautet Vogelparkstraße in Metelen. Damit wir wissen, auf wie viele Gäste wir warten müssen, bitten wir um Anmeldung bis zum 20.06.24 bei Friedolin Sicking (Tel. 02532/7346) oder per Mail an kolping-ostbevern@t-online.de.

Beginn 22.06.2024 – 14:00 Uhr

Fahrt zum Gasometer in Oberhausen

29.6.

29.06.2024 um 00:00 Uhr

Fahrt zum Gasometer in Oberhausen

Beginn 29.06.2024

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!