Kolping-Projekte

Soziale und sozialpolitische Projekte der KF in Wesseling

Auch die Projektarbeit vor Ort ist nicht zu kurz gekommen. Da viele Kolping­mitglieder gleichzeitig auch in anderen kirchlich geprägten Gruppierungen tätig sind, vermischen sich hier oft die Zuordnungen.

  • Eltern-/Kind Spiel- und Gesprächskreise für Kinder unter 3 Jahren
  • Kleidersammlung zwei Mal im Jahr für die Aktion Missio
  • Second Hand Kleiderbörse für arme Familien, deren Erlös wiederum in soziale Projekte fließt.
  • Advents- und Weihnachtsbazar zu Gunsten unterschiedlicher „Eine-Welt-Projekte“
  • Ausbildungspatenschaften an der Wilhelm-Busch-Hauptschule

Für die Gesamtheit des sozialen Engagements vor Ort wurde der KF St. Andreas im Jahre 2009 der Sozialpreis der Stadt Wesseling verliehen. Dieser Preis war mit 1.000€ dotiert.