Gedenkgottesdienst

Mit Bedauern müssen wir die für den Kolpingtag am Sonntag, 5. Dezember geplante Mitgliederversammlung absagen. Der Vorstand ist sich seiner Verantwortung gegenüber allen Mitgliedern bewusst und hofft, dass alle diese Entscheidung mittragen. Entsprechend der Situation werden wir ggf. in normalen Rhytmus im März 2022 erneut einladen.

Trotzdem soll an den Geburtstag ihres Gründers Adolph Kolping gedacht werden. Dazu findet am Mittwoch, 8. Dezember um 18:00 Uhr in der Klosterkirche ein extra anberaumter Gottesdienst statt. Die Gestaltung übernimmt Präses Pater Wolfgang. Alle Kolpingschwestern und Kolpingbrüder sind hierzu herzlich eingeladen. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Foto: Benno Jäger (von links: Bezirkspräses Ulf Doppelfeld, Präses Pater Wolfgang Drews)


Kolping-Jugend bietet wieder Weihnachtsbäume an

Foto: Benno Jäger

Die Mitglieder der Kolping-Jugend bieten am Samstag, 11. Dezember, ab 10:00 Uhr für alle Bürger der Stadt frisch geschlagene Nordmanntannen an. Natürlich aus dem Sauerland und in allen Größen und zu fairen Preisen.

Der Erlös des Weihnachtsbaumverkaufs ist für die Organisation des nächsten Zeltlagers der Kolping- und Klosterjugend vorgesehen.

Wie schon in den Vorjahren besteht die Möglichkeit, vorab einen Baum per WhatsApp zu bestellen. Dafür kann man bis zum 4. Dezember um 13:00 Uhr unter Angabe der gewünschten Baumgröße eine Nachricht an +49 1573 8257194 senden. Die Bäume werden auf Wunsch direkt bis vor die Haustür gebracht. Dies gilt sowohl für die vorbestellten als auch für die am Verkaufstag ausgesuchten Exemplare.

Der Präsenzverkauf findet in diesem Jahr nicht wie gewohnt im Kolpinggarten, sondern im Innenhof des Kapuzinerklosters statt. Es gilt die 3G-Regel.


Kartenvorverkauf für Hol di fast

Foto: Benno Jäger (v.l. Martin Weber, Jörg Weber, Gottfried Forstmann)

Der Kartenverkauf für die Hol di fast–Sitzung am 18. Februar 2022 hat begonnen.

Die Karten sind zum Preis von 23,00 € ausschließlich beim Verkehrsverein Werne am Roggenmarkt 13 während der Öffnungszeiten am Dienstag und Freitag von 10:00 – 12:00 Uhr erhältlich. Marita Gräve und Gottfried Forstmann sorgen, wie schon in den Vorjahren, für den Verkauf.

Unter dem Motto „Es feiert die Werner Narrenschar – denn Hol di fast wird 60 Jahr“ findet die Traditionsveranstaltung der Kolpingsfamilie nach der Absage in diesem Jahr wieder in 2022 statt. 2021+1 nennen Sitzungspräsident Jörg Weber und Organisationsleiter Martin Weber dieses Feuerwerk der guten Laune mit einer Mischung aus rheinischem Karneval und Lokalkolorit. Das Organisationsteam wird wieder für einige Überraschungen sorgen.

Die Jubiläumsschrift ist in vielen Geschäften in der Werner Innenstadt erhältlich. Für das Hol di fast–Team ist es wichtig, dass die Ungeimpften besonders geschützt werden – deshalb gilt im Saal des Kolpinghauses die 2G-Regelung. Nur wer die nötigen Abwehrkräfte hat, kann im Falle einer Infektion mit einem vermutlich milden Krankheitsverlauf rechnen, ist die Überzeugung des Organisationsteams. Alle Akteure freuen sich schon auf einen entspannten und humorvollen Abend.


Kochen mit Kolping

Nachdem im vergangenen Jahr die Kochkurse der Kolpingsfamilie ausgefallen sind, treffen sich Kolpingbrüder im November wieder zum gemeinsamen Kochen in der Familienbildungsstätte.

Es werden zwei Terminreihen angeboten:

KKC I jeweils am Montag, 8.11., 15.11., 22.11. und 29.11. ab 19:00 Uhr – Interessierte Kolpingbrüder melden sich bitte bei Martin Döpker unter Telefon 0174 3184392

KKC II jeweils am Mittwoch, 10.11., 17.11., 24.11. und 1.12. ab 17:00 Uhr – Interessierte Kolpingbrüder melden sich bitte bei Franz Heitbaum unter Telefon 02389 533770

News

Herbstwanderung mit Kolping

Am vergangenen Sonnabend trafen sich Mitglieder der Kolpingsfamilie zur Herbstwanderung am Kolpinggarten. Entlang der Horne ging es unter Leitung von…

weiterlesen

Kochen mit Kolping

Nachdem im vergangenen Jahr die Kochkurse der Kolpingsfamilie ausgefallen sind, treffen sich Kolpingbrüder im November wieder zum gemeinsamen Kochen in…

weiterlesen

FLUTOPFERHILFE

Viele Menschen haben alles verloren, Ihre Existenz ist zerstört. Viele trauern um Angehörige und Nachbarn, die in der Flut umgekommen…

weiterlesen

Letzte Radtour 2021

Zum letzten Mal in 2021 trafen sich Interessierte zur monatlichen Radtour der Kolpingsfamilie am Montag, 4. Oktober. Das Team um…

weiterlesen

Kolping-Café

Bei sonnigem Wetter hatten über 100 Personen den Weg in den Klostergarten gefunden. Das Team des Kolping-Cafés der Kolpingsfamilie um…

weiterlesen

Radeln mit Kolping

Wieder mit 20 Personen fand die Radtour der Kolpingsfamilie statt. Bernhard Schlierkamp hat eine Route ausgearbeitet, die 30 Kilometer rund…

weiterlesen

Kochen mit Kolping

Am vergangenen Donnerstag trafen sich 11 Damen auf Einladung der Kolpingsfamilie zum Kochen in der Familienbildungsstätte. Unter Anleitung von Birgit…

weiterlesen

Ansprechperson

Elisabeth Schwert

info@kolping-werne.de

Termine

Gottesdienst zum Kolping-Gedenktag

8.12.

08.12.2021 um 18:00 Uhr

Gottesdienst zum Kolping-Gedenktag

Die Kolpingsfamilie hat ihre Mitgliederversammlung und damit auch ihren Kolpingtag abgesagt.

Trotzdem soll an den Geburtstag ihres Gründers Adolph Kolping gedacht werden. Dazu findet am Mittwoch, 8. Dezember um 18:00 Uhr in der Klosterkirche ein extra anberaumter Gottesdienst statt. Die Gestaltung übernimmt Präses Pater Wolfgang. Alle Kolpingschwestern und Kolpingbrüder sind hierzu herzlich eingeladen.

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Foto: Benno Jäger (von links: Bezirkspräses Ulf Doppelfeld, Präses Pater Wolfgang Drews)

 

Beginn 08.12.2021 – 18:00 Uhr

Ende 08.12.2021 – 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Klosterkirche
Südmauer 5
59368 Werne

Weihnachtsbaumverkauf im Klosterinnenhof

11.12.

11.12.2021 um 10:00 Uhr

Weihnachtsbaumverkauf im Klosterinnenhof

Präsenzverkauf im Innenhof des Kapuzinerklosters statt.
Es gilt die 3G-Regel.

Die Mitglieder der Kolping-Jugend bieten am Samstag, 11. Dezember, ab 10:00 Uhr für alle Bürger der Stadt frisch geschlagene Nordmanntannen an. Natürlich aus dem Sauerland und in allen Größen und zu fairen Preisen.

Der Erlös des Weihnachtsbaumverkaufs ist für die Organisation des nächsten Zeltlagers der Kolping- und Klosterjugend vorgesehen.

Wie schon in den Vorjahren besteht die Möglichkeit, vorab einen Baum per WhatsApp zu bestellen. Dafür kann man bis zum 4. Dezember um 13:00 Uhr unter Angabe der gewünschten Baumgröße eine Nachricht an +49 1573 8257194 senden.

Die Bäume werden auf Wunsch direkt bis vor die Haustür gebracht. Dies gilt sowohl für die vorbestellten als auch für die am Verkaufstag ausgesuchten Exemplare.

Der Präsenzverkauf findet in diesem Jahr nicht wie gewohnt im Kolpinggarten, sondern im Innenhof des Kapuzinerklosters statt. Es gilt die 3G-Regel.

Beginn 11.12.2021 – 10:00 Uhr

Ende 11.12.2021 – 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

Klosterinnenhof
Südmauer 5
59368 Werne

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!