Sammlung von gut erhaltender Gebrauchtkleidung

Seit vielen Jahrzehnten sammelt Kolping Nördlingen für einen guten Zweck: Waren es in den Anfängen Glasflaschen und Papier, die gesammelt und „versilbert“ wurden, so nahmen die „Kolping-Kellergeister“ über zwanzig Jahren einmal im Monat bei der Kleiderannahme gut erhaltene Gebrauchtkleidung für Menschen in Südungarn an. Inzwischen geht die gut erhaltene Kleidung an die “aktion-hoffnung” zur Bestückung von Caritas Gebrauchtläden in Rumänien. Diese sind dringend auf sehr gut erhaltene Kleidung angewiesen, um die Bevölkerung zu versorgen und gleichzeitig neue Arbeitsstellen zu schaffen. Darüber hinaus hilft die Ware bei Nothilfemaßnahmen durch die “aktion hoffnung”.

Außerdem finden zweimal jährlich Gebrauchtkleider-Straßensammlungen mit der „aktion-hoffnung“ statt. Derzeit sind diese Sammlungen aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt.

Bitte haben Sie Geduld und halten Sie uns die Treue. Ihre Kleiderspenden werden auch weiterhin gebraucht.

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben.