Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Kaufbeuren

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Mitgliederversammlung Kolpingsfamilie Kaufbeuren

veröffentlicht am

Am Samstag, 14. März fand die diesjährige Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie Kaufbeuren statt. Nach der Begrüßung durch den ausscheidenden 1. Vorsitzenden Klaus Höpp folgte eine Rückschau über die Ereignisse des Jahres innerhalb der Kolpingsfamilie Kaufbeuren. Den 243 Mitgliedern wurden Veranstaltungen im religiösen, kulturellen, gesundheitlichen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich geboten.
Nachdem Klaus Höpp dem gesamten Vorstandsteam für die sehr gute Zusammenarbeit dankte, wurde Anton Osswald für seine mehr als 50-jährige Tätigkeit für Kolping mit der Ernennung zum Ehrenvorsitzenden ausgezeichnet.
Guido Moser dankte in seiner Funktion als 2. Vorsitzender Klaus Höpp für seine 8-jährige Arbeit im Vorstand der Kolpingsfamilie Kaufbeuren sowie dem ebenfalls ausscheidenden Kassier Alexander Bartsch. Anschließend führte Theodor Lehner, Kolping-Regionalbeauftragter für das Allgäu vom Diözesanvorstand Augsburg, die Neuwahlen des Präses (Stadtpfarrer Bernhard Waltner), des 1. Vorsitzenden (Posten bleibt vakant), des Kassiers (Ursula Moser) und der Kassenprüfer (Gabriele Fleschhut und Ottmar Maier) durch.
Zum Ende der Versammlung wies Guido Moser auf die kommenden Veranstaltungen hin und der neue Präses hielt eine kleine Ansprache.

Ansprechperson

Guido Moser

Guido.Moser@gmx.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!