Was wir tun

Als Bezirksverband verstehen wir uns als Bindeglied von18 Kolpingsfamilien im Stadtgebiet Köln, von Worringen im Norden bis Porz im Süden.

Wir unterstützen die einzelnen Kolpingsfamilien bei Aktivitäten, die wir gemeinsam durchführen.

So beginnt das Jahr mit einer gemeinsamen Minoritenwallfahrt zum Grabe des Gründers unseres Verbandes Adolph Kolping und endet meist mit einem gemeinsamen Stand auf dem Kölner Weihnachtsmarkt.

Weitere gemeinsame Aktionen innerhalb unseres Bezirksverbandes sind u.a.

  • 2 mal jährliche Gebrauchtkleidersammlung zugunsten unserer kolpingeigener Projekte
  • Aktion “Mein Schuh tut gut”
  • Briefmarken- und Handysammelaktion
  • Maiandacht in Kerpen
  • Friedenswallfahrt nach Neviges
  • Weltgebetstag
  • Sozialstand auf dem Kölner Weihnachtsmarkt

Wir unterstützen gemeinschaftlich unsere Jugendbüros in Köln-Mülheim und Köln-Porz

Wir laden ein zu verschiedenen Veranstaltungen und Jubiläen örtlicher Kolpingfamilien von überörtlicher Bedeutung
Wir treffen uns einmal jährlich zur Jahreshauptversammlung um uns auszutauschen, zu beraten und gemeinsam unseren weiteren Weg zu planen.