Das sind wir

Kolping Kids Team

KKT - Wer ist denn das?

KKT ist die Abkürzung für Kolping Kids Team und ist eine Gruppe für Mädchen und Jungen im Alter von ca. 10 bis 14 Jahren.

Mit Eintritt in das 5. Schuljahr (nach den Sommerferien) kann ein Kind den KKT beitreten und an den Aktivitäten teilnehmen.

Mit 14 Jahren kann ein Kind zur Kolpingjugend wechseln, aber spätestens mit Beendigung der 9. Klasse endet die Teilnahme bei den KKT.

Ziel soll Spaß in der Gruppe sein.

Für die Teilnahme an en Aktionen der KKT muss das Kind Mitglied in der Kolpingsfamilie sein/werden.

Vorteile bietet eine Mitgliedschaft allein schon im Hinblick auf den Versicherungsschutz oder den Vergünstigungen für Mitglieder bei allen Aktionen und Veranstaltungen vom Kolping.

Das Programm wird von den Eltern und vom Kolping Vorstand mitgetragen, mitorganisiert und mitfinanziert.

Dabei werden die Unternehmungen und Aktivitäten von den Kids selbst vorgeschlagen und bei einem geimeinsamen Treffen mit den Eltern zu einem Jahresprogramm zusammengestellt.

Das selbst zusammengestellte Jahresprogramm bietet für jeden etwas.

In kleinen Gruppen oder mit allen zusammen in Begleitung einiger Eltern kommt jeder auf seine Kosten.

Hier ein kleiner Auszug der Aktionen:

  • Container anmalen
  • Freizeitpark besuchen
  • Kart fahren
  • Burg besichtigen
  • Kanu fahren
  • Pony reiten
  • Besichtigung AquaHaus Ahaus
  • eigenes Projekt beim Dorf bauen
  • und vieles mehr

Habt ihr Lust, euch das mal anzusehen?

Dann meldet euch gerne bei

carmen.kappel@kolping-wessum.de

astrid.zaers@kolping-wessum.de