Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Hunteburg

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Werkzeugsammlung 2019

veröffentlicht am

Die alljährliche Maschinen- und Werkzeugsammlung für die Kolping Werkstatt in Lohne-Wietmarschen wurde auch in diesem Jahr gut angenommen. So kam eine stattliche Anzahl ausrangierter Fahrräder, eine Mangel, diverse Drucker, Bohrmaschinen und vieles Weitere wieder zusammen.

Die fleißigen Helfer in Hunteburg nahmen alles an und verluden es, sodass Heinz-Josef Ellermann und Heinz-Josef Klanke es zusammen mit den Kolpingern aus Vörden eine Woche später zur Werkstatt bringen konnten.

Die gesammelten Gegenstände dienen in Wietmarschen dazu, den Angestellten bei Kolping Arbeit zu geben und sozial Schwache haben anschließend die Möglichkeit reparierte und funktionstüchtige Dinge günstig zu erwerben.

Auf den Fotos sieht man den Hunteburger Anhänger, den Vördener LKW und den vollen Sammelplatz in Lohne Wietmarschen. So haben nun die Angestellten insbesondere in der Fahrradwerkstatt wieder einiges an Arbeit.