Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Hunteburg

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Betriebsbesichtigung Fa. Solarlux

veröffentlicht am

Wieder einmal haben einige Mitglieder eine tolle und interessante Betriebsbesichtigung erleben dürfen.
Wie schon in vielen Betrieben in den Vorjahren, so konnten wir auch nun bei der Firma Solarlux aus Melle einen spannenden Einblick in die Arbeitswelt von heute erhalten.
Solarlux hat im Jahr 2016 in Melle komplett neu gebaut. Das Firmengelände wurde in 18 Monaten auf einer Fläche von 13 Hektar bebaut und ist mittlerweile komplett bezogen und in Betrieb. Die alten Standorte in Bissendorf und Fledder werden nun von anderen Firmen genutzt.
Viele interessante Dinge über Wintergärten, Faltanlagen, Terassendächer sowie Glashäuser konnte Herr Rainer Jaspers, Mitarbeiter bei Fa. Solarlux den Hunteburgern berichten. Auch die Vielfältigkeit der immer als Sonderanfertigung hergestellten Produkte mit ihren unterschiedlichen Materialien wurde deutlich. Ein hohes Maß an Qualität ist für die rund 700 Beschäftigten in Melle oberstes Gebot, sodass die Fa. Solarlux  sich seit ihrer Gründung in einigen Produktbereichen zum Weltmarktführer etablieren konnte.
Entstehungsschritte über Entwicklung und Konstruktion, Lagerhaltung von Rohmaterialien, Zuschnitt von Blechteilen und deren Beschichtung aber auch Holzbearbeitung bis hin zum eigenen Versand konnten die Kolpinger erleben.
Alle Teilnehmer der Besichtigung waren sichtlich erstaunt über die hochmoderne Produktionsstätte samt Verkaufsfoyer. Wir bedanken uns bei Rainer Jaspers von der Fa. Solarlux für die interessante Besichtigung und seine Zeit, die er sich für uns genommen hat.