Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Hunteburg

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Info- und Diskussionsabend zur Kommunalwahl

veröffentlicht am

Am Mittwoch 10.08.2016 um 19:30 Uhr hatten die Kolpingfamilien Bohmte und Hunteburg die im Rat der Gemeinde Bohmte vertretenen Parteien zu einem Informations- und Diskussionsabend eingeladen.
Reinhard Heemann von den Grünen, Thomas Rehme von der SPD sowie Marcus Unger von der CDU stellten sich den Fragen und warben für ihre Partei.
Die Moderation übernahm gekonnt  Kolpingmitglied Alfons Kerlfeld aus Hunteburg.
Rudolf Molitor, Alexander Nagel, Bernard Rönker und Stefan Klöcker hatten den Abend organisatorisch und inhaltlich vorbereitet.
So konnte Stefan Klöcker die Gäste begrüßen, bevor die drei Kandidaten für Ihre Partei und Ihre Inhalte ein erstes Statement abgeben konnten.
Im Folgenden trugen die vier Organisatoren zu vier Themenblöcken jeweils Kolping-Standpunkte vor, denen sich themenweise Fragen anschlossen, die sich direkt auf die Ortschaften Bohmte und Hunteburg bezogen.
Bei der Beantwortung der Fragen kamen immer alle Kandidaten zu Wort, wobei der Moderator stets die Uhr im Blick behielt, um den zeitlichen Rahmen bei den umfangreichen Themen nicht zu sprengen.
Nachdem auch einige Fragen des Publikums noch beantwortet werden konnte, neigte sich der interessante und inhaltliche Abend dem Ende. Alle Gäste konnten sich für die anstehende Kommunalwahl am 11.09.16 ein Bild der Parteien und Kandidaten machen und ihre Meinung bilden oder festigen.
Mit einem Dank verabschiedete Alexander Nagel die ehrenamtlichen Kommunalpolitiker sowie alle Gäste, die aus der Gemeinde Bohmte zugegen waren.
Ein Bericht wird auch im Wittlager Kreisblatt zu finden sein, denn Karin Kemper war seitens der Redaktion bei unserem Abend anwesend.