Kontakt

Diözesanvorstand

Der Diözesanvorstand ist das Leitungsorgan des Kolpingwerkes Diözesanverband Berlin. Er wird alle vier Jahre von der Diözesanversammlung gewählt und ist für die strategische Ausrichtung des Diözesanverbandes verantwortlich. Er sorgt für die Umsetzung der in der Satzung des Diözesanverbandes genannten Ziele und Aufgaben. Dazu führt er die Beschlüsse der Diözesanversammlung, dem obersten Organ des Verbandes, durch. Darüber hinaus entwickelt er verbandliche Positionen weiter, beschließt öffentliche Stellungnahmen und wirkt über verschiedene Einrichtungen und Institutionen in Kirche und Gesellschaft.

Aktuell besteht er aus 11 Mitgliedern:

Zum Bild des Diözesanvorstandes (Stand: DVversammlung 2017): Das Bild wid nach der Diözesanversammlung im September aktualisiert.

Diözesanvorsitzender

Jugendsekretär der Kolpingjugend

(Foto: Daniel Buchholz)

Mitglied der KF St. Eduard

Diözesanpräses

Gottesdienste,

Kontakte zu Kolpingsfamilien,

Einzelmitglieder

Geistliche Leiterin

Vorbereitung von geistl. Veranstaltungen, Zuarbeit für Diözesanpräses

Mitglied der KF Siemensstadt

Vorstandsmitglied

Vertreter im Regionalvorstand der Region Ost,

Vertreter im Diözesanrat

Mitglied der KF St. Gertrud

Vorstandsmitglied

Kontakt zu den Bezirksverbänden

Mitglied der KF Siemensstadt

Vorstandsmitglied

Mitglied der KF Corpus Christi

 

Vorstandsmitglied

Vertreter im DAK der Kolpingjugend, Beauftragter „Ravensbrück“

Mitglied der KF Brieselang

Vorstandsmitglied

Vertreterin im Diözesanrat

Mitglied der KF St. Christophorus

Vertreter der Kolpingjugend

Diözesanleiter Kolpingjugend DV Berlin

Mitglied der KF Brieselang

 

Vertreter der Kolpingjugend

Geistliche Leitung der Kolpingjugend DV Berlin

Mitglied der KF Siemenssatdt

beratende Stimme

Diözesangeschäftsführer/ Vertreter im Aufsichtsrat Jugendwohnen

Mitglied der KF St. Marien Berlin Spandau

Ansprechperson

Adalbert Jurasch

info@kolping-berlin.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!