Willkommen bei der Kolpingsfamilie Porz im Diözesanverband Köln

Foto: KF Porz/Am

Porz liegt ca. zehn Kilometer südöstlich der Kölner Innenstadt auf der rechten Rheinseite („Schäl Sick“). Durch die Eingemeindung 1975 gehört Porz zu Köln und ist somit flächenmäßig mit seinen 16 Stadtteilen der größte Stadtbezirk. Bis dahin gehörte Porz und sein Umland zum Rheinisch-Bergischen Kreis und ist unter anderem bekannt durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), und des Europäischen Astronautenzentrums (EAC), die in der Nähe des zivilen und militärischen Teils des Flughafen Köln/Bonn angesiedelt sind.

 

 

Foto: KF Porz/Am

Wir würden uns freuen, wenn Sie mal unverbindlich bei unseren  Veranstaltungen vorbeischauen würden. Diese sind unter Angebote zu finden.

Ebenso sind einzelne Veranstaltungen der Presse und den Porzer Wochenspiegeln zu entnehmen.

Foto: Kolpingwerk Deutschland

Die Kolpingsfamilie Porz (gegründet 1951) ist eine von ca. 2.400 Kolpingsfamilien die dem katholischen Sozialverband: Kolpingwerk Deutschland angehört. Kolpingsfamilien prägen und gestalten das Gemeindebild mit.
Die Grundhaltungen Adolph Kolpings sind auch heute noch entscheidend:
Kirche, Kultur, Spiel, Spaß und gute Taten! Sei auch Du dabei und werde Mitglied!
Nach diesen, doch so verschiedenen, Grundhaltungen gestaltet die Porzer Kolpingsfamilie ihr umfang- und abwechslungsreiches Programm, das regelmäßig durchgeführt wird und nicht nur bei Kolpingmitgliedern großen Anklang findet. An den Veranstaltungen kann grundsätzlich jeder, auch wenn man nicht Mitglied der Kolpingsfamilie ist, teilnehmen.
Diese finden in der Regel Montagabends im Dechant-Scheben-Haus am Friedrich-Ebert-Platz, dem Pfarrzentrum von St. Josef, statt. Eine Teilnehmergebühr wird nicht erhoben.
Ein Kurzportrait über Adolph Kolping finden sie unter folgendem
Link.

Kleine Marken mit großer Wirkung

Foto: Kolpingwerk Deutschland

Kolpingsfamilie Porz beteiligt sich an Briefmarken-Aktion und unterstützt damit Projekte von Kolping International (www.kolping.net)
Briefmarken aus Ihrer täglichen Post sammeln, im Büro oder zuhause. Sie brauchen die Marken nicht vom Umschlag lösen, sondern einfach mit etwas Rand abschneiden oder -reißen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
In den Porzer Rheinkirchen, St. Josef, Porz/St. Mariae Geburt, Porz-Zündorf/St. Clemens, Porz-Langel/St. Laurentius, Porz-Ensen, können diese in eine Briefmarken-Box geworfen werden.
Nähere Infos sind unter diesem Link zu finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

News

Kolpingmagazin 2-2019

Das Kolpingmagazin mit X-Mag- und Kinder-Seiten ist die Verbandszeitschrift für unsere Mitglieder, die 4 x im Jahr erscheint. Schnuppern…

weiterlesen

Frohe Ostern

Der Vorstand der Kolpingsfamilie Porz wünscht allen Mitgliedern – sowie den Leserinnen und Lesern unserer Homepage – ein gesegnetes Osterfest.

weiterlesen

Kleidersammlung der Kolpingsfamilien

Auch in diesem Jahr findet die alljährliche Frühjahrs-Kleidersammlung der Kolpingsfamilien Porz und Köln-Porz-Wahnheide statt. Gut erhaltene Kleidungsstücke werden an folgenden…

weiterlesen

Frohes neues Jahr 2019

Der Vorstand der Kolpingsfamilie Porz wünscht allen Mitgliedern und Gästen unserer Homepage ein frohes, neues und vor allen Dingen friedvolles…

weiterlesen

Ansprechperson

Nikolaus Bönsch

Kolpingsfamilie-Porz@web.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!

Termine

Engel - Boten Gottes

27.5.

27.05.2019 um 19:30 Uhr

Engel - Boten Gottes

Gibt es die wirklich Herzliche Einladung an alle Interessierten zu diesem Vortrag, der von der Religionswissenschaftlerin Felicitas Theile gehalten wird.

Beginn 27.05.2019 – 19:30 Uhr

Ende 27.05.2019 – 22:00 Uhr

Veranstaltungsort

Dechant-Scheben-Haus
Friedrich-Ebert-Platz 1
51143 Köln

Maiandacht auf dem Kolpinghof

31.5.

31.05.2019 um 18:30 Uhr

Maiandacht auf dem Kolpinghof

Maiandacht auf dem Kolping Hof

Zielgruppe: Mitglieder der Kolpingsfamilien aus den DV Aachen u. Köln
u. alle Gemeindemitglieder aus dem Seelsorgebereich Kerpen Süd-West
Veranstalter: Kolpingsfamilien Köln-Zentral und Kerpen
Zelebranten: Diözesanpräses Pfarrer Peter Jansen und Präses Pfarrer Ludger Möers
Leitung: Erich Mysliwietz, Vorsitzender der KF Kerpen
Veranstalter: Kolpingsfamilien Köln Zentral und Kerpen
Zelebranten: Diözesanpräses Pfarrer Peter Jansen und Präses Pfarrer Ludger Möers
Leitung: Erich Mysliwietz, Vorsitzender der KF Kerpen

Vor und nach der Andacht gemütliches Beisammensein auf dem Kolping Hof bei Grillgerichten und Getränken.
Quelle: KF Kerpen

Beginn 31.05.2019 – 18:30 Uhr

Ende 31.05.2019 – 22:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kolping Hof
Neustr. 77
50171 Kerpen

Zwangsloses Treffen

3.6.

03.06.2019 um 19:30 Uhr

Zwangsloses Treffen

Herzliche Einladung an alle Mitglieder und Interessierten, die mit uns ins Gespräch kommen möchten. Der Eintritt ist frei!

Beginn 03.06.2019 – 19:30 Uhr

Ende 03.06.2019 – 22:00 Uhr

Veranstaltungsort

Dechant-Scheben-Haus (Saal)
Friedrich-Ebert-Platz 1
51143 Köln

Gottestracht in St. Josef

23.6.

23.06.2019 um 09:45 Uhr

Gottestracht in St. Josef

Beginn mit der Hl. Messe in St. Josef.

Prozession nach St. Fronleichnam

Beginn 23.06.2019 – 09:45 Uhr

Ende 20.06.2019 – 12:00 Uhr

Veranstaltungsort

Friedrich-Ebert-Platz 1
51143 Köln (Porz)