Die Kolpingfamilie Neckarsulm lädt ein

Kinderfest

 

Offener Bücherschrank im Kolping-Garten

Die Kolpingsfamilie Neckarsulm hat die vom Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart vorgeschlagene Sozialaktion „Kinder brauchen Bücher“ in die Tat umgesetzt. Gemeinsam mit der Stadtverwaltung Neckarsulm und dem „Internationalen Gremium für Neckarsulmer miteinander, füreinander“ konnte am Donnerstag, den 27. Juni 2019 ein offener Bücherschrank offiziell eingeweiht und der Bevölkerung übergeben werden. Die Initiative der Kolpingsfamilie und dem Internationalen Gremium trägt somit Früchte für alle Generationen.

Die Grundidee des offenen Bücherschranks beruht auf dem Prinzip einer Tauschbibliothek: Jeder kann Bücher in den Schrank einstellen, mitnehmen, behalten oder wieder zurückbringen. Als erste spendete Bürgermeisterin Dr. Suzanne Mösel eine Auswahl von persönlichen Lieblingsbüchern.

Bei der Eröffnung stellten Bürgermeisterin Dr. Mösel sowie Vertreter des Internationalen Gremiums und der Kolpingsfamilie das Gemeinschaftsprojekt vor. Die Feier wurde begleitet von kurzen Lesungen und Musikbeiträgen. Unter anderen musizierte Masha Horazdovsky, Schülerin der Städtischen Musikschule Neckarsulm und Preisträgerin des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“. Sie trug Musikstücke aus ihrem Wettbewerbsbeitrag auf dem Akkordeon vor.

Neben dem Engagement der Stadt Neckarsulm haben die Kreissparkasse Heilbronn, die Kolpingsfamilie, das Hotel nestor und die beiden Buchhandlungen Chardon und Buchhandlung am Markt zum finanziellen Erfolg ihren Beitrag geleistet. Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs haben auf dem Grundstück der Kolpingsfamilie im Zentrum von Neckarsulm einen schönen Platz und eine Bank, die direkt zum schmökern am offenen Bücherschrank einlädt, vorbereitet.

Der Bücherschrank wird nun von Paten der Kolpingsfamilie Neckarsulm und vom Internationalen Gremium gemeinsam betreut.

Die Kolpingsfamilie Neckarsulm ist der Meinung: Nachahmung empfohlen!

 

 

Große Bühne für eine große Bewegung

Am Sonntag, 14. Juli 2019 feiert der Kolping Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart sein 160-jähriges Bestehen  mit einem Jubiläumstag auf der Bundesgartenschau Heilbronn.

Nach einem gemeinsamen Start in den Tag lädt Kolping um 10 Uhr zum Gottesdienst mit Bischof Gebhard Fürst ein. Im Anschluss übergibt der Diözesanverband zum Abschluss seiner diesjährigen Sozialaktion einen Spendenscheck an die Caritas Heilbronn-Hohenlohe. Sie wird die Finanzmittel dazu verwenden, Kindern den Zugang zur Welt der Bücher und des Lesens zu ermöglichen.

Nach dem Festakt lädt Kolping dazu ein, das Kolping-Engagement ganz konkret an sechs Themenplätzen kennenzulernen. Es gibt Informationen über die verschiedenen Kolpingeinrichtungen und  das Kolpingengagement für die Eine Welt, bei dem nachhaltiges Handeln im Vordergrund steht. Im Kirchengarten lädt das Team Geistlich leiten des Diözesanverbandes dazu ein, ein Trio von drei Köstlichkeiten, Schokolade, Wein und Bibel zu entdecken. Auch die Kultur kommt nicht zu kurz, ob Theater, Musik oder Chorgesang, Kolping sorgt für gute Unterhaltung. Die Kolpingjugend lädt zu Spiel, Spaß und Bewegung ein. Mit einem Actionbound lässt sich das Leben von Adolph Kolping erkunden.

Familien sind zum Treffpunkt im Campuspark eingeladen. Dort kann man beim Picknick entspannen, in die Welt der Bücher eintauchen oder aus gebrauchten Tetrapacks Geldbeutel basteln. Außerdem stellen sich dort die Versichertenberater der Arbeitsgemeinschaft christlicher Arbeitnehmerorganisationen vor.

Der Jubiläumstag endet mit dem gemeinsamen Abschluss um 16 Uhr an der Sparkassenbühne.

Weitere Infos und Anmeldung bei Eberhard Vogt, Tel. 0 71 32 / 1 87 29 oder Michael Harst, Tel. 0 71 32 / 8 87 33. Oder unter www.kolping-neckarsulm.de

News

Ansprechperson

Eberhard Vogt

Eberhard.Vogt@t-online.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!

Termine

Wandertreff der Kolpingsfamilie

26.7.

26.07.2019 um 14:00 Uhr

Wandertreff der Kolpingsfamilie

am Kolpinghaus

Beginn 26.07.2019 – 14:00 Uhr

Ende 26.07.2019

Veranstaltungsort

Kolpingstraße 13
74172 Neckarsulm

Jungkolpingfreizeit im Jugendübernachtungshaus Fuggerweiher, Babenhausen

27.7.

27.07.2019 um 00:00 Uhr

Jungkolpingfreizeit im Jugendübernachtungshaus Fuggerweiher, Babenhausen

Beginn 27.07.2019

Ende 04.08.2019

Veranstaltungsort

Kolpingstraße 13
74172 Neckarsulm

Kolpingchor Ferientreff auf Georg´s Stückle am Hungerberg

24.8.

24.08.2019 um 16:00 Uhr

Kolpingchor Ferientreff auf Georg´s Stückle am Hungerberg

Beginn 24.08.2019 – 16:00 Uhr

Ende 24.08.2019

Ganzhornfest

7.9.

07.09.2019 um 00:00 Uhr

Ganzhornfest

Beginn 07.09.2019

Ende 09.09.2019