unsere Veranstaltungen

 

  • 8. Januar, 11.30 Uhr Neujahrssegen in der Hauskapelle anschl. Mittags-Stammtisch im Altmünchner Gesellenhaus (muss leider ausfallen)
  • 14. Februar, 11.30 Uhr Gottesdienst zum Aschermittwoch in der Hauskapelle anschl. Mittags-Stammtisch im Altmünchner Gesellenhaus
  • 11. März, 16 Uhr Kreuzweg in der Hauskapelle anschl. Vortrag von Präses Christoph Wittmann zum Apostolischen Schreiben „Laudate Deum“
  • 24. März, 10 Uhr Palmsonntagsgottesdienst in der Hauskapelle anschl. Frühschoppen in der Familienstube
  • 10. April, 11.30 Uhr Gottesdienst in der Hauskapelle anschl. Mittags-Stammtisch im Altmünchner Gesellenhaus
  • 15. April, 16 Uhr (Treffpunkt Kirche St. Stephan am Alten Südfriedhof) Führung durch den Alten Südfriedhof mit Werner Attenberger anschl. Einkehr in der Paulaner-Gaststätte am Kapuzinerplatz
  • 07. Mai, 10 Uhr Gottesdienst in Maria Eich mit Präses Christoph Wittmann, anschl. Mittagessen um 14 Uhr Maiandacht
  • 10. Juni, 17 Uhr Mitgliederversammlung in der Familienstube

———————————————————————————————

Der Bezirksaltenclub / Bezirksverband lädt ein (jeweils im Kolpinghaus):

  • 08. Februar, 14 Uhr Faschingskranzl
  • 13. Juni, 14 Uhr Besichtigung Botanischer Garten

———————————————————————————————

Wanderungen und Kulturprogramm:

Bisher wurden im Sommer Wanderungen und im Winter der Besuch von kulturellen Veranstaltungen unternommen. Leider müssen wir es uns offen halten, ob und wann in nächster Zeit wieder Wanderungen bzw. ein Kulturprogramm stattfindet.
Franz Laubacher wird rechtzeitig vorher eine email versenden.

Nähere Informationen bei Franz Laubacher (Tel 089 711740 oder 0176 3412 4855)

Die nächste Veranstaltung im Rahmen des Kulturprogramms ist am 24.02.2024
Besuch des Sudetendeutschen Museum München, Hochstr. 10.

Treffpunkt: 9:45 Uhr S-Bahn-Station Rosenheimer Platz vor dem Rio-Kino Ecke Franziskanerstr. (Führung 10 Uhr, Eintritt 3,50Euro).


Hier die Details:
24. Februar 2024: Sudetendeutsches Museum München

Im Sommer bieten wir Wanderungen an, im Winter ein Kulturprogramm

Das Wanderprogramm koordiniert Franz Laubacher.
Bei Rückfragen: Tel. 089 711740 oder franz-laubacher@web.de

Hier eine Auswahl unserer vergangenen Wanderungen:
März 2020: St. Emmeran – Isarauen (musste leider wegen des Corona-Viruses ausfallen)
Oktober 2019: Tegernsee – Wildbad Kreuth
September 2019: Kirchseeon

Im Sommer bieten wir Wanderungen an, im Winter ein Kulturprogramm

Das Kulturprogramm koordiniert Franz Laubacher.
Bei Rückfragen: Tel. 089 711740 oder franz-laubacher@web.de

Die nächste Veranstaltung im Rahmen des Kulturprogramms ist am 24.02.2024
Besuch des Sudetendeutschen Museum München, Hochstr. 10.

Treffpunkt: 9:45 Uhr S-Bahn-Station Rosenheimer Platz vor dem Rio-Kino Ecke Franziskanerstr. (Führung 10 Uhr, Eintritt 3,50Euro).


Hier die Details:
24. Februar 2024: Sudetendeutsches Museum München

———————————————————————–

Die  letzte Veranstaltung war am 25.11.2023
Besuch der Sonderausstellung “San Francesco” im Diözesanmuseum Freising.
Treffpunkt 9.00 Uhr am Hbf vor Gleis 25
25. November 2023: Diözesanmuseum Ausstellung San Franceso

Hier eine Auswahl unserer vergangenen Kulturveranstaltungen:
25. März 2023: Lokschuppen Rosenheim
xx.xx.2023: Führung im Diözesanmuseum Freising
29. Februar 2020: Museum der Kontinente
25. Januar 2020: Führung durch die Residenz
30. November 2019: Krippenausstellung im Bayer. Nationalmuseum

Abschied

Es gibt in Sachen Kolping-Chor eine Gute und eine traurige Nachricht

Die Gute zuerst, der Kolpingchor München-Zentral besteht nun seit 162 Jahren, gegründet 1869.
In dieser Zeit haben wir 8 Vorstände und 11 Chorleiter verbraucht,
in über 80 Kirchen unsere Stimmen ertönen lassen,
bei Gottesdiensten und Maiandachten.
Seit 135 Jahren auch bei den Christkindl-Andachten im Bürgersaal.
Dazwischen organisierten wir 11x Musik-Theater-Aufführungen.
Seit 1986 gestalteten wir jedes Jahr die Adventfeiern für die Kolpingfamilie München-Zentral im Kolpinghaus-Festsaal.

Und wir schauen gerne auf diese Jahre zurück !!

Nun die Traurige Nachricht…
Da Alter, Krankheit und Tod immer mehr ihren Tribut fordern (1939 waren wir noch 58 Sänger, 2020 nur noch 10), haben wir uns – schweren Herzens, aber realistisch und pragmatisch – entschlossen, einen Endpunkt zu setzen nach dem Motto: „Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende“, also den Kolping-Chor München-Zentral aufzulösen und dessen Aktivitäten zu beenden.

Zum Abschied noch ein kleines Lied…..
Leut, Leut, Leutl müassts lustig sein
Derfts, derfts, derfts ja net traurig sein
Denn, denn, denn mit der Traurigkeit
Kimmt, kimmt, kimmt man et weit
Es, es, es tuat uns wirklich leid
Doch, doch, es wird schön langsam Zeit
Dass, dass, dass ma ans Aufhörn denkt
Und, s Singa an Nagel hängt
Weil, weil, weil mir net jünger werdn
Und, uns, a no de Leut wegsterb
Es, es, kummt aa koa Nachwuchs net
Der, uns unterstützen tät.
Drum, drum, drum Leutln gehn mir hoam
Was, was, was nutzt des Ummaloan
Was, was, was huift des Ummastehn
Hoam, hoam, hoam tean mir gehen

Also dann……..SERVUS und PFIA GOD BEINAND

Werner JACOB
Vorstand a.D.

Der Bezirksaltenclub tritt sich in aller Regel ein Mal pro Monat. Des weiteren lädt er zu Busausflügen und Museumsbesuchen ein.
Das aktuelle Programm ist auf den Seiten des Bezirksverbandes München aufgeführt.

  • 9. Januar, 12 Uhr
    Mittags-Stammtisch im Altmünchner Gesellenhaus
  • 28. Januar
    Besuch im Diözesanmuseum Freising, Beginn der Führung 10:30
  • 12. Februar, 17 Uhr
    Spiel- & Ratsch-Abend zu Fasching
  • 13. März, 17 Uhr
    Kreuzweg in der Kapelle
    anschl. Ratschabend in der Familienstube
  • 2. April, 10 Uhr
    Palmsonntagsgottesdienst
    anschl. Familienstube
  • 19. April, 11.30 Uhr
    Gottesdienst im Kolpinghaus
    anschließend dann Mittags-Stammtisch im Gesellenhaus
  • 11. Mai, 10 Uhr
    Maiandacht des Bezirksalenclubs in Maria Eich
  • 12. Juni, 17 Uhr
    Kirchenführung in der Herz Jesu Kirche mit Msgr. Rainer Boeck
    anschließend gemeinsames Essen
  • 10. Juli, 17 Uhr
    Jahresversammlung
  • 26. Juli, 11:30 Uhr
    Gottesdienst (Anna Gedenktag) im Kolpinghaus
    anschließend Mittags-Stammtisch im Gesellenhaus
  • 3. August Biergartentreffen (zusammen mit Bezirksaltenclub) im Kolpinghaus Zentral
  • 11. September um 17 Uhr
    Versammlung in der Familienstube mit Pater Lukas von St. Bonifaz
  • 27. September um 11.30 Uhr
    Hl. Messe in der Hauskapelle mit Präses Wittmann,
    anschl. Mittags-Stammtisch im Altmünchner Gesellenhaus
  • 9. Oktober um 15.30 Uhr
    Domführung mit Diakon Scheibl und Präses Wittmann; Treffpunkt: vor dem Hauptportal
  • 2. November um 11.30 Uhr
    Allerseelengottesdienst in der Hauskapelle mit Präses Wittmann,
    anschl. Mittags-Stammtisch im Altmünchner Gesellenhaus
  • 19. November um 15 Uhr
    Libera am Vereinsgrab im Ostfriedhof mit Diakon Marek Lange
  • 3. Dezember um 10 Uhr
    Kolpinggedenktag mit Ehrungen in der Hauskapelle, anschl. Frühschoppen
  • 11. Dezember um 17 Uhr
    Adventfeier in der Familienstube

Weihnachtsbrief 2022 mit Programm 2023

Brief vom August 2022 mit Ergebnissen der Vorstandswahl

Brief vom Juni 2022

Hier können Sie das Programm für Jan bis Mai 2020 als PDF herunterladen

Achtung: In der PDF zum download sind auch Veranstaltungen aufgeführt, die inzwischen abgesagt wurden, um die Ausbreitung des Corona-Viruses zu unterbinden.

Die Kolpingsfamilien München-Zentral und München St. Anna geben ein gemeinsames Programm heraus. Die Kolpingsfamilie München St. Theresia gibt weiterhin ihr eigenes Programm heraus. Dabei sind die Mitglieder jeder dieser drei Kolpingsfamilien eingeladen, an allen Veranstaltungen teilzunehmen – gleich, ob sie von Zentral, St. Anna oder St. Theresia organisiert werden. Zudem wird es – wie bereits im vergangenen Jahr – immer wieder Veranstaltungen geben, die gemeinsam von den drei Kolpingsfamilien organisiert werden.

13. Jan. 18.30
Monatsversammlung: Anthony Vélez, der gerade seinen Freiwilligendienst bei der Kolpingjugend des Diözesanverbandes und der Mittagsbetreuung der KF Poing macht, stellt uns sein Heimatland Ecuador vor.

18. Jan. 14.00
Bezirksaltenclub: Rückblick auf 2019 und Vorschau auf 2020, Kolpinghaus Zentral

25. Jan. 9.45
Kulturprogramm: Führung durch die Residenz

25. Jan. 14.00
Generalversammlung der Kolpingsfamilie St. Anna in der Kolpingstube Reitmorstr. 7

15. Feb. 14.00
Bezirksaltenclub: Faschingskranzl im Kolpinghaus Zentral

Im Februar findet keine Monatsversammlung von München-Zentral statt. Stattdessen beteiligen wir uns am Faschingstreffen in St. Anna. Wegen der Vorbestellung der Faschingskrapfen ist eine Anmeldung notwendig ! Telefon Anni Wörle: 089 65 11 92 78

24. Feb. 14.00
Faschingstreffen für alle Mitglieder aus Zentral, St. Anna und St. Theresia in der Kolpingstube, Reitmorstr. 7; Anmeldung erwünscht bei Anni Wörle (Tel 089 65 11 92 78)

29. Feb.
Kulturprogramm (Näheres wird gesondert bekanntgegeben)

9. März 18.00
Kreuzweg in der Kapelle im Kolpinghaus
anschl. Monatsversammlung; Referent: Msgr. Rainer Boeck

14. März 14.00 Achtung: Dieser Termin fällt aus
Bezirksaltenclub: Kreuzwegmeditation, Ort: im Dom

21. März 18.00 Achtung: Dieser Termin fällt aus Vorsorge vor dem Corona-Virus aus
Hl. Messe für verstorbene Mitglieder der KF St. Anna in der Klosterkirche St. Anna

28. März Achtung: Dieser Termin fällt aus Vorsorge vor dem Corona-Virus aus
Wanderung (Näheres wird gesondert bekanntgegeben)

4. April 14.00 Achtung: Dieser Termin fällt aus Vorsorge vor dem Corona-Virus aus
Bezirksaltenclub: Märchen, Märchen, Märchen, Kolpinghaus Zentral

5. April 10.00 Achtung: Dieser Termin fällt aus Vorsorge vor dem Corona-Virus aus
Palmsonntagsgottesdient mit Ehrungen in der Kapelle im Kolpinghaus – Zentral.
anschl. Frühschoppen

Im April findet keine gesonderte Monatsversammlung statt.

25. April Achtung: Dieser Termin fällt aus Vorsorge vor dem Corona-Virus aus
Wanderung

5. Mai 10.00 Achtung: Dieser Termin fällt aus Vorsorge vor dem Corona-Virus aus
Bezirksaltenclub: Gottesdient und Maiandacht, Ort: Maria Eich

11. Mai 18.00 Achtung: Dieser Termin fällt aus Vorsorge vor dem Corona-Virus aus
Maiandacht, anschl. Mitgliederversammlung mit Wahlen (gesonderte Einladung folgt)

30. Mai Achtung: Dieser Termin fällt aus Vorsorge vor dem Corona-Virus aus
Wanderung (Näheres wird gesondert bekanntgegeben)

Hinweis: Die für den 2. und 3. Oktober angekündigte Landeswallfahrt nach Bamberg ist inzwischen aus Vorsorge vor der Ausbreitung des Corona-Virus abgesagt worden.

2. Mai 10.00
Bezirksaltenclub: Gottesdienst für die verstorbenen Mitglieder, anschl. Mittagessen und um 14.00 Maiandacht

6. Mai 18.00
Gedenkgottesdienst in der Bürgersaalkirche für die am 6. Mai 1919 ermordeten Kolpinggesellen aus der KF München St. Joseph
19.30 Vortrag von Prof. Dr. Rumschöttel zum Mord an den Kolpinggesellen, Kolpinghaus Zentral

16. Mai 19.00
Maiandacht des Bezirks in Maria Eich

25. Mai
Wanderung

18. Juni 7.30
Tagesausflug des Bezirksaltenclubs: Kloster Frauenwörth

20. Juni 9.00
Stadt-Fronleichnamsprozession

29. Juni
Wanderung

30. Juni 9.00
Fronleichnamsprozession und Pfarrfest in St. Anna

7. Juli 9.00
Gottesdient in St. Bonifaz mit dem Kolpingchor

8. Juli 18.30
Monatsversammlung
Die Marianische Männerkongregation wird uns durch deren Präfekten, Gerd Jacob, vorgestellt

13. Juli
Museumsbesuch des Bezirksaltenclubs

27. Juli
Wanderung

1. Aug. 12.00
Biergartenbesuch (gemeinsam mit dem Bezirksaltenclub)

7. Sept 14.00
Bezirksaltenclub: Märchen-Mythen-Sagen

10. Sept. 18.00
zusammen mit der KF St. Theresia und der Hanns-Seidel-Stiftung:
Vortrag „Senioren im Fadenkreuz von Kriminellen“, Kolpinghaus St. Theresia, Hanebergstr. 8

19. Sept. 18.00
hl. Messe für verstorbene Mitglieder der KF St. Anna in der Klosterkirche St. Anna

28. Sept.
Wanderung Näheres wird noch bekanntgegeben

3. Okt.
Diözesanwallfahrt „50 Jahre Kolping-Internationalität –Wo komme ich her, wer bin ich, wo geh ich hin?“ Maria Eich
Anmeldung bei Ingeborg Schmidbauer bis zum 15. Sept. notwendig (wegen Mittagessen)

10. Okt 08.00
Bezirksaltenclub: Busausflug Näheres wird noch bekanntgegeben

12. Okt. 14.00
KF St. Anna: Film „Unsere Busfahrt am 23. März 2019 nach Maria Birnbaum und Blumenthal“, in St. Anna: Reitmorstr. 7, München

14. Okt. 18.00
Oktoberrosenkranz im Kolpinghaus
anschl. Vortrag mit Georg Krause „Wie kommt ein Zug zum Stehen?“

26. Okt
Wanderung Näheres wird noch bekanntgegeben

3. Nov 08.30
Gottesdienst in St. Stephan anschl. Gräbergang auf dem Alten Südfriedhof

7. Nov 18.00
hl. Messe für verstorbene Mitglieder der KF St. Anna, Klosterkirche St. Anna

9. Nov 14.30
Gedenken am Grab der 1919 ermordeten Kolpinggesellen von St. Joseph, Westfriedhof
15.30 Totengedenken des Bezirksverbandes München mit Bezirkspräses Diakon Bernhard Stürber in der Winthirkirche Neuhausen

10. Nov 15.00
Libera am Vereinsgrab auf dem Ostfriedhof

11. Nov 18.00
Allerseelengottesdienst im Kolpinghaus, anschl. Lesung von Asylberaterin, Frau Sindani aus ihrem Buch „Gestrandet im Paradies“ (Kooperationsveranstaltung mit missio)

16. Nov 14.00
Bezirksaltenclub: Allerseelengedenken, Kolpinghaus Zentral

30. Nov
Kulturprogramm Näheres wird noch bekanntgegeben

1. Dez 10.00
hl. Messe zum Kolpinggedenktag der Kolpingsfamilie München-Zentral
anschl. Frühschoppen

5. Dez 19.00
Adventlicher Hoagart’n im Kolpinghaus mit dem Kolpingchor

8. Dez 10.00
Gottesdienst zum Kolpinggedenktag der KF St. Anna
in der Pfarrkirche St. Anna, anschl. Frühschoppen in der Kolpingstube St. Anna

12. Dez 10.00
Treffen Schloß-Brannenburg „Adventwanderung nach Gaststätte Schwarzlack mit Wallfahrtskirche“ und kurzer Andacht in der Kapelle
Gehzeit ca.45 Min. oder Abholung durch Wirtin,
Nähere Info. durch Anni Wörle

14. Dez 14.00
Bezirksaltenclub: Advent im Altenclub, Kolpinghaus Zentral