Herzlich Willkommen bei der Kolpingfamilie Kirchzarten

Willkommen bei der Kolpingfamilie Kirchzarten. Auf den folgenden Seiten wollen wir Euch einen ersten Einblick in unsere Kolpingfamilie geben.

Im Bereich “Über uns” findet Ihr Informationen über unsere Kolpingfamilie, den Vorstand und wie man uns erreichen kann. UnterAngebote findet Ihr unsere einzelnen Programmpunkte. Im Bereich “Mediathek” findet Ihr Bilder.
Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

News

Ansprechperson

Vorsitzende(r) Paul Schweitzer

Kontakt paul.schweitzer@web.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!

Termine

Morgen der Begegnung des Kolping-Bezirkes Freiburg

24.3.

24.03.2019 um 09:30 Uhr

Morgen der Begegnung des Kolping-Bezirkes Freiburg

Am Sonntag, 24. März 2019 lädt der Kolping-Bezirk Freiburg zum Morgen der Begegnung ein. Er beginnt um 09:30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Michaelskapelle, Alter Friedhof, Freiburg.
Anschließend findet ein Treffen im Stadthotel Kolping Freiburg in der Karlsstr. 7 statt. Hier spricht Domkapitular und Offizial Thorsten Weil über das Thema “Wie gehe ich mit meinen Fehlern um? – Gedanken aus der ‘Lasterlehre’ des Johannes Kassian.
Danach besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen in Kolping-Restaurant.
Treffpunkt: 08:45 Uhr am Bahnhof in Kirchzarten zur Abfahrt in Fahrgemeinschaften.

Beginn 24.03.2019 – 09:30 Uhr

Ende 24.03.2019 – 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

Stadthotel Kolping Freiburg
Karlsstr. 7
79104 Freiburg

Ansprechpartner

Paul Schweitzer

07661 5719

Sicherheit im öffentlichen Raum - Wie kann ich mich schützen?"

1.4.

01.04.2019 um 19:30 Uhr

Sicherheit im öffentlichen Raum - Wie kann ich mich schützen?"

Vortrag von Kriminalhauptkommissar Karl-Heinz Schmid
Das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Freiburg und die Kolpingfamilie Kirchzarten informieren am Montag, 01. April 2019 ab 19:30 Uhr im Mariensaal des Kath. Gemeindehauses in Kirchzarten zum Thema Sicherheit im öffentlichen Raum. Als Referent hierfür konnte Kriminalhauptkommissar Karl-Heinz Schmid gewonnen werden.
Übergriffe im öffentlichen Raum, wie z.B. Gefahren an der Haustür, falsche Amtspersonen, Trickdiebstähle, Enkeltrick, Schockanrufe, Kaffeefahrten, Wohnungseinbruch, Autoaufbruch, Gewinnversprechen, Raub und Diebstahl, geben häufig Anlass zu Beunruhigung und werfen die Frage auf, wie man sich angemessen schützen kann. Jede Begebenheit ist jedoch anders und muss individuell beurteilt werden. Wohlwissend, dass es kein allgemeingültiges Patentrezept gibt, wird Karl-Heinz Schmid aus seinem Erfahrungsschatz berichten und mögliche Verhaltenshinweise und Handlungsoptionen aufzeigen, wie man sich in bedrohlichen Situationen verhalten kann.
Die Kolpingfamilie lädt die Bürgerinnen und Bürger zu diesem Vortrag recht herzlich ein.

Beginn 01.04.2019 – 19:30 Uhr

Ende 01.04.2019 – 21:30 Uhr

Veranstaltungsort

Kath. Gemeindehaus - Mariensaal
Kirchplatz 5
79199 Kirchzarten

Ansprechpartner

Hans-Peter Rombach

07661 4439