Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Eichenau

Wir begrüßen Sie auf der Übersichtsseite zur Kolpingsfamilie Eichenau.
Sie ist Teil des Kolpingwerkes Deutschland, einem Verband mit rund 240.000 Mitgliedern in 27 Diözesanverbänden.
Die Kolpingsfamilie ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander. Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft.
Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen Kolpingsfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen.Mit dem Motto “verantwortlich leben, solidarisch handeln” haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein.
In diesem Sinne lebt und arbeitet auch die Kolpingsfamilie Eichenau

News

Familiensonntag am 19.01.2020

Rückblick Familiensonntag der Kolpingsfamilie am 19.1.2020 Am 19.01.2020 feierte die Kolpingsfamilie Eichenau wieder mit viel Schwung, aber auch der Aufforderung…

weiterlesen

Der KREATIV-TREFF

Neuer Programmpunkt von Carmen Hutter unter dem Dach Kolping ab 14.06.19 um 18.30 Uhr im Kath. Pfarrzentrum/OG: Lauf Masche lauf……

weiterlesen

ASB-Wünschewagen

Der Wünschewagen Letzte Wünsche wagen - das ermöglichen seit 2014 die ASB-Wünschewagen: Ein rein ehrenamtlich getragenes und ausschließlich aus Spenden…

weiterlesen

Helfer vor Ort

Helfer vor Ort ! Um den Eichenauern in Notfällen noch besser und schneller zu helfen, leisten die ehrenamtlichen Helfer der…

weiterlesen

Theater 2018

Theater 2018 Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Eichenau brachte heuer mit großem Erfolg die bayerische Komödie von Andrea Döring ? Im…

weiterlesen

Theater 2017

Inhaltsangabe:   Ein Dorf will seinen ?Helden? - der angeblich den Nordpol durchquerte - gebührend empfangen. Dafür reist extra der Ministerpräsident (MP) an.…

weiterlesen

Ansprechperson

Wolfgang Fiebig jun.

fiebig.wolfgang@gmx.de

Termine

Besinnungszeit für Frauen

8.10.

08.10.2020 um 00:00 Uhr

Besinnungszeit für Frauen

Wir bieten am Freitag, 27.11. von 10 Uhr bis 11.30 Uhr im Kath. Pfarrzentrum/Rotes Haus, eine Besinnungszeit für Frauen unter der Leitung von Frau G. Schlüter, Werkpädagogin, zum

Thema: „Gestaltung eines Lebenslabyrinths aus Ton und Mosaiksteinen“ an.

Leider können wir auf Grund der Corona-Auflagen kein Frühstück anbieten.

Aber unter Einhaltung aller Hygienevorschriften – Mund/Nasenschutz, Händedesinfektion, ausreichend Abstand, max. 7 Teilnehmerinnen können wir angstfrei uns und unserer Seele etwas Gutes tun indem wir uns gerade in dieser Zeit kreativ mit unseren Freuden und Nöten auseinandersetzen!

Anmeldung bei Michaela Zach, Tel.: 315 26 45.

Entstehende Kosten werden vor Ort abgerechnet.

Wir freuen uns auf dieses Treffen!

 

Charlotte Spiess, Pressewartin

Beginn 08.10.2020

Ende 28.11.2020

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!