Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Pulheim

Die Kolpingsfamilie Pulheim versteht sich als Lebens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Die Bildungsarbeit ist thematisch ausgerichtet auf die Bereiche Arbeit und Beruf, Ehe und Familie, Gesellschaft und Politik, Kultur und Freizeit, Religion und Theologie. Diese Palette ermöglicht ein breites Angebot für alle Bevölkerungsschichten. Die Kolpingsfamilie Pulheim will aber nicht nur Bildung vermitteln, sondern dem einzelnen Mitglied eine Lebensschule sein, wo er auf den anderen Rücksicht nimmt, ihn achtet und respektiert und sich zur Übernahme von Verantwortung in Kirche und Staat
bekennt.

Bildungs- und Diskussionsabende wechseln sich mit geselligen Zusammenkünften ab. Besichtigungen und Kurse, Radtouren, Minigolf, Biergarten – und Kegeltreff, ein Stammtisch für die Senioren, ein Frauencafe und eine Adventsfeier ergänzen das Programmangebot.

Im Jahr 2013 starteten wir mit unserer Veranstaltung Kolping-Karneval im Pfarrsaal unserer Kirchengemeinde als Nachfolgeveranstaltung unserer Kolpingsitzung im Köster-Saal.
Eine beliebte Veranstaltung mit einem Programm mit Kräften des rheinischen und Pulheimer Karnevals, bei dem auch Tanz und Schunkeln nicht zu kurz kommen. Bisher immer ausverkauft.

Als katholischer Verein haben wir unsere Heimat in der Pfarrgemeinde St. Kosmas und Damian.  Wir arbeiten in der Interessengemeinschaft Pulheimer Vereine mit und helfen bei deren vielfältigen Aktionen.

Auf sozialem Gebiet engagieren wir uns besonders für die Berufsausbildungsmaßnahmen des Internationalen Kolpingwerkes in Lateinamerika. Eine solche Ausbildung garantiert jedem Ausgebildeten einen Arbeitsplatz und damit ein Einkommen für sich und seine Familie, die so nicht mehr im Elend der Slumviertel enden muß. Für diese Aktion haben wir bei der Volksbank Erft unter “Aktion Lateinamerika” ein Spendenkonto eingerichtet, auf das Sie einzahlen können, wenn Sie helfen wollen. Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig.(Volksbank Erft e.G.  BIC: GENODEDIERE / IBAN: DE65370692526004891021)

Alle angebotenen Veranstaltungen sind öffentlich und für jedermann zugänglich. Die Termine werden laufend veröffentlicht. Wenn Sie die Ziele und Aufgaben der Kolpingsfamilie interessieren, sind Sie genauso herzlich willkommen, als wenn Ihr Interesse nur einem bestimmten Angebot gilt. Auskünfte erhalten Sie beim Vorsitzenden Wolfgang Schmitz (Tel. 02238-59093) oder seiner Vertreterin Ulla Hamm (Tel. 02238- 51642).

News

Ansprechperson

Wolfgang Schmitz

ws1953@gmx.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!