Über uns

– kurz vor Holland – aber mitten im Leben –

Elmpt ist ein Dorf mit rund 5.000 Einwohnern direkt an der Grenze zu den Niederlanden (Roermond ist nur ca. 15 km entfernt) und gehört zur Gemeinde Niederkrüchten. Hier hat sich 1979 die Kolpingsfamilie Elmpt gegründet, die mit rund 140 Mitgliedern zu den größeren im Bistum Aachen gehört. Das jüngste Mitglied ist noch kein Jahr alt und das älteste weit über 80.
Wer Spaß hat am gemeinsamen Tun, wer sich und seine Ideen einbringen möchte, wer eine lebendige Gemeinschaft sucht, der ist bei uns gut aufgehoben. Jeder und jede ist willkommen und kann bei uns hineinschnuppern – die allermeisten unserer Angebote sind nämlich auch für Nichtmitglieder offen.

Unser Profil: Kolpingsfamilie Elmpt in 6 Sätzen

  • Über den Kreis unserer Mitglieder hinaus engagieren wir uns für die Menschen in unserem Dorf und darüber hinaus.
  • Mit Veranstaltungen für Großeltern und Enkel bringen wir Generationen zusammen.
  • In Gottesdiensten und Andachten leben wir unseren Glauben.
  • Mit aktuellen Themen setzen wir uns in unseren Bildungsabenden auseinander.
  • Aktionen unserer Pfarrgemeinde verhelfen wir zum Erfolg.
  • Mit Erlösen unserer Aktionen tun wir Gutes.