Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Hemau

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Emmausgang

veröffentlicht am

Richtiges Hundswetter herrschte heuer am Ostermontag, als sich die Kolpingfamilie Hemau am Nachmittag um 14 Uhr zum gemeinsamen Emmausgang nach Laufenthal traf. Trotz des schlechten Wetters und der Tatsache, dass Einige noch von der Feier des 50. Geburtstages von Thomas Höfele am Vortag geschwächt waren, machte sich ein stattlicher Tross auf den Weg. An 2 Stationen unterwegs und im Laufenthaler Kircherl brachte Kolping-Bildungsreferent Sebastian Wurmdobler die Teilnehmer mit der Geschichte des Emmausgangs und seinen Überlegungen dazu zum Nachdenken. Für die Kleinen hatte der Osterhase unterwegs schon immer ein paar Schokoladeneier versteckt, ehe er in Laufenthal dann sein Füllhorn an verschiedenen Schoko-Osterhasen ausschüttete und die Kinder fleißig suchen durften. Die Erwachsenen stärkten sich währenddessen mit Kaffee und Kuchen, ehe es begleitet von einem kurzen aber umso heftigeren Schneesturm auf den Heimweg ging.

Ansprechperson

Ingrid Eibl

ingrid.eibl@arcor.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!