Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Hemau

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Radlmaiandacht nach Hamberg

veröffentlicht am

Nachdem man sich ursprünglich mal jedes Jahr ein neues Ziel ausgeguckt hat, ist es seit der Renovierung des Hamberger Kircherls und der Eingemeindung zur Pfarrei Hemau zur guten Tradition geworden, jährlich eben diese idyllisch gelegene Kapelle nicht weit außerhalb von Hemau anzusteuern. Und so zog sich ein richtiger Lindwurm von weit über 50 Radfahrern über Regensburger Straße, Klingen, Winkl bis nach Hamberg. Dort angekommen versammelten sich die vielen Teilnehmer ? unter ihnen erfreulicherweise auch viele Kinder – in und um das Kircherl, um der Andacht zu lauschen und mitzufeiern. Im Anschluss hatte die Kolpingsfamilie wie immer Knacker vom Grill und Getränke vorbereitet. Die Einnahmen, die dafür zusammenkamen, spendete die Kolpingsfamilie wieder an Familie Weber, die Besitzer des Kircherls, für Blumen- und Kirchenschmuck. Weitere Bilder von der Radlmaiandacht findet Ihr unter diesem Link zur Mediathek.

Ansprechperson

Ingrid Eibl

ingrid.eibl@arcor.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!