Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Hemau

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Johannifeuer und Bürgerfest Hemau

veröffentlicht am

Johannifeuer
Immer um das Patrozinium der Pfarrgemeinde St. Johannes Hemau veranstalten wir gemeinsam mit der evangelischen Gemeinde ein ökumenisches Johannifeuer. In diesem Jahr fanden sich rund 40 Erwachsene und ebenso viele Kinder und Jugendliche auf der Wiese hinter der evangelischen Kirche ein. Für die Kinder ist die Entzündung eines so großen Feuers natürlich immer ein besonderes Ereignis. In Ihrer Andacht, die der Entzündung des Feuers vorrausgeht, wiesen der evangelische Pfarrer Max Lehnert, Gemeindereferentin Elisabeth Hammer und Stadtpfarrer Thomas Strunz auf die Symbolkraft des Feuers hin. Es kann u. a. auch als Zeichen für Jesus, das Licht der Welt verstanden werden. Unter der Gitarrenbegleitung von Pfarrer Max Lehnert wurde kräftig gesungen. Nach der Andacht sorgte wie immer die Kolpingsfamilie für das leibliche Wohl der Gäste, und so konnten die Besucher bei Knackersemmeln, Limo und Bier noch eine Weile den lauen Sommerabend genießen.
Bürgerfest
Seit einigen Jahren ist es beim Hemauer Bürgerfest gute Tradition, dass die Feierlichkeiten mit einem Freiluftgottesdienst beginnen. Der Bürgerfestgottesdienst 2010 wurde bei schönstem Wetter im Rathausgarten gefeiert. Er stand diesmal unter dem Motto ?Christenverfolgung? und wurde von Stadtpfarrer Thomas Strunz zelebriert; als Konzelebrant wirkte BGR Peter Weidmann mit. Jugendliche der Pfarrei trugen u. a. die Kyrierufe, die Lesung und die Fürbitten vor. Die Predigt des Gottesdienstes wurde gemeinsam von Stadtpfarrer Thomas Strunz und dem evangelischen Pfarrer Max Lehnert gestaltet. Die Kirchenmäuse umrahmten den Gottesdienst musikalisch. Gemeindereferentin Elisabeth Hammer stellte am Schluss des Gottesdienstes noch die Aktionen der Jugendlichen im Rahmen des Bürgerfestes vor. Auch die Kolpingsfamilie wirkte aktiv beim Bürgerfest mit. Vieles ist geboten bei der Kolpingsfamilie. Neben der Betreuung der Sommerstockbahn, bei der es attraktive Pokale zu gewinnen gab, wurde zum zweiten Mal ein Luftballonwettbewerb für Kinder gestartet. Auch hier gibt es für die meisten zurückgelegten Kilometer attraktive Preise wie einen MP3-Player oder einen Rucksack zu gewinnen. Bei Kaiserwetter wurden die vielen Besucher des Hemauer Bürgerfestes unterhalb des Kriegerdenkmals zudem mit Bratwürstl, Knoblauchbaguettes und Getränken versorgt.
Bilder der beiden Veranstaltungen findet Ihr unter diesem Link zur Mediathek.

Ansprechperson

Ingrid Eibl

ingrid.eibl@arcor.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!