Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Wolnzach

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Kolping Kleidersammlung am Samstag, 23.4.2022

veröffentlicht am

Die Kolpingsfamilien Wolnzach und Gosseltshausen sammeln wieder Altkleider, die Sammlung findet am Samstag, 23. April statt.

Folgende Sammelwaren können wir sammeln: Qualität der Sammelware. Bitte packen Sie nur trockene und saubere Ware ein!

  • Für Wolnzach können die Kolping-Sammelsäcke in der Pfarrkirche St. Laurentius abgeholt werden, sie liegen dort am Schriftenstand aus.
    Auch die umliegenden Pfarreien wurden mit Sammelsäcken versorgt.
    Für Rohrbach sind die Sammelsäcke in der Bäckerei Bergmeister, Bahnhofstraße 17 zu haben.
  • In Wolnzach werden die gefüllten Altkleidersäcke am Sammeltag, also am 23. April, ab 8 Uhr abgeholt,
    sie müssen ab dem Morgen für die ehrenamtlichen Abholer gut sichtbar vor die jeweiligen Häuser gestellt werden.
    Ebenfalls mitgenommen werden Kronkorken die im Rahmen der Bierstöpsel Aktion gesammelt und in geschlossenen Behältern (keine Gläser!) verpackt wurden .
  • In Rohrbach ist wie immer ein Sammelplatz an der Hallertauer Volksbank/Ecke Obermühle und Rathausarkaden eingerichtet,
    in Fahlenbach können die Säcke unter der Überdachung am Feuerwehrhaus und
    in Eschelbach am Bushäuschen am Maibaumstandort beim landwirtschaftlichen Anwesen Brummer.
    An allen Plätzen werden auch Behälter für die Kronkorken stehen, die im Rahmen der Bierstöpsel Aktion gesammelt wurden.
  • In Rohrbach, Fahlenbach und Eschelbach werden die Sammelplätze dann am Abholtag ab 10 Uhr angefahren und die Spendensäcke aufgeladen.

Sollte es Probleme bei der Abholung der Kleiderspenden geben, so kann der Wolnzacher Kolpingsvorstand Franz Winter unter Telefon (0170) 8027088 verständigt werden.