Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Winsen

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Fußball-WM-Vorbereitung mit der Kolpingsfamilie

veröffentlicht am

Fußball-WM-Vorbereitung mit der Kolpingsfamilie Winsen (Luhe). Wir fahren am 10.06.2018 zur Fußballgolfanlage nach Hamburg.

Vereinfachte Spielregeln: Ziel des Spieles ist es, den Ball mit möglichst wenigen Schüssen vom Abschlag zur Fahne und ins Loch zu spielen. Vor jedem Schuss muss sich jeder Spieler vergewissern, dass sich keine Person in Schussweite auf seiner Spielbahn befindet oder in der unmittelbaren Nähe hinter oder neben ihm steht (Verletzungsgefahr!). Damit die Spieler einer Gruppe (max. 4-5 Spieler) zusammenbleiben, ist immer derjenige an der Reihe, der am weitesten von der Fahne entfernt ist.

  • Wie die Hindernisse bespielt werden, müssen (drunter/drüber) steht auf den jeweiligen Lochbeschreibungen 1-18.

  • Hindernisse, die nicht erwähnt werden, können individuell bespielt werden.

  • Aus taktischen Gründen kann der Ball jeder Zeit wieder auf den Startpunkt zurückgelegt werden. Die Zahl der Versuche bleibt erhalten und wird fortgeführt.

  • Sollte der Ball von der Bahn abkommen, kann der Ball an den Rand, an den ungefähren Austrittsort zurückgelegt werden.

  • Der Ball ist erst im Loch versenkt, wenn er dauerhaft im Loch ruht oder durch ein vorgesehenes Rohr gerollt ist.

  • Sollte der Ball nach 8 Versuchen nicht im Loch versenkt worden sein, wird ein Strafversuch hinzugefügt und eine 9 eingetragen.

Ansprechperson

Werner Volk

bundwv@web.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!