Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Wiggensbach

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Bergmesse auf dem Blender

veröffentlicht am

 Bei schönstem Wander- und Ausflugswetter trafen sich am Sonntag den 28. Juni zahlreiche Gläubige aus dem Gebiet der Pfarreiengemeinschaft am Blender sowie einiger Gäste aus nah und fern, um mit Pfarrer Andreas Demel und Kaplan Joby die schon traditionelle Bergmesse zu feiern. Die Messe wurde von den Kolpingsfamilien Buchenberg und Wiggensbach vorbereitet. Die musikalische Untermalung übernahmen die Alphornbläsergruppe aus Buchenberg, sowie zwei Gitarrenkünstler aus Wiggensbach und Buchenberg.

Unter dem ursprünglich von der Kolpingsfamilie Wiggensbach errichteten Kreuz erinnerte Pfarrer Andreas Demel, der zugleich auch Präses beider Kolpingsfamilien ist daran, dass die Schlichtheit und Einfachheit ein Weg zum wahren Glauben sein kann.

Nach einem Schlusslied des Alphornbläserensembles hatte noch jeder die Möglichkeit, sich bei einer kleinen Brotzeit zu stärken und den Blick in Richtung Allgäuer Alpen zu genießen.

An dieser Stelle allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön für die Vorbereitung und Mitwirkung und natürlich den Besuch der Bergmesse.