Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Westhausen

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Bericht über die Jahreshauptversammlung 2016

veröffentlicht am

 

50 Jahre Vorstandsarbeit  sind zu Ende

Erich Hoffmann scheidet aus dem Vorstand der Kolpingsfamilie Westhausen aus-

Jahreshauptversammlung mit Wahlen und Spenden

Eine stattliche Zahl von Mitgliedern konnte Vorsitzender Xaver Starz vor Kurzem zur Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Westhausen im Pfarrstadel begrüßen.

Bei seinem Bericht ging der Vorsitzende kurz auf das vergangene, sehr erfolgreiche  Vereinsjahr ein. Höhepunkt war sicherlich der Gesprächsabend mit MdB Roderich Kiesewetter, welcher von einem Kamerateam von Report München aufgezeichnet und dann auch bundesweit zur besten Sendezeit im Fernsehen zu sehen war. Schriftführerin Carmen Furtwängler konnte von vielen Veranstaltungen und Aktionen berichten und von Kassiererin Sabine Starz wurde ein erfreulicher Kassenbericht vorgelegt. Die Entlastung der Vorstandschaft wurde nach einem Grußwort vom Vorsitzenden des Kolping-Bezirks Ostalbkreis, Dieter Legner durchgeführt. Mit 205 Mitgliedern sei die Kolpingsfamilie Westhausen eine der stärksten Kolpingsfamilien im Bezirk, stellte Legner fest. Weitere Grußworte sprachen Bürgermeister Herbert Witzany und Pfarrer Matthias Reiner.

Bei den Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft wurden als Präses Pfarrer Matthias Reiner, sowie Xaver Starz als 1. Vorsitzender, Christine Geiger als 2. Vorsitzende und Sabine Starz als Kassiererin in ihren Ämtern bestätigt. Als weitere Beisitzer wurden Andrea Buser, Susanne Brendle, Matthias Funk, Jürgen Groß, Peter Kasza, Birgit Kaulfuß, Christina Legner, Norbert Schmitt und Sonja Starz gewählt.

Carmen Furtwängler, Stefanie Starz, Hans Holl, Hans Schmid und Erich Hoffmann wurden als ausscheidende Vorstandsmitglieder mit einem kleinen Geschenk durch den Vorsitzenden verabschiedet. Als besonders schmerzhaft bezeichnet Xaver Starz das Ausscheiden von Erich Hoffmann. Hatte dieser doch seit 1966 die verschiedensten Ämter in der Kolpingsfamilie inne und gehört nun über 50 Jahre der Vorstandschaft an. Hierfür wurde ihm die goldene Verdienstmedaille der Kolpingsfamilie Westhausen verliehen.

Aus den Spenden anlässlich der Nikolaus-Hausbesuche im Jahr 2015 konnte Xaver Starz einen Scheck über 900.?Euro an Herrn Pfarrer Reiner zur Weiterleitung an die Comboni-Missionare für deren Missionsarbeit in Peru übergeben.

Einen weiteren Scheck über 1.500.?Euro konnte Carolin Hoffmann für ihre Aktion ?Home for Hope?  für den Aufbau und die laufende Unterstützung eines Waisenhauses in Ghana in Empfang nehmen. Dies war bereits der zweite Spendenscheck der Kolpingsfamilie, den Carolin Hoffmann hierfür in Empfang nehmen konnte.

Von der Versammlung wurde eine neue Satzung verabschiedet, die weitestgehend vom Bundesverband vorgegeben war.

Mit einem ?Rückblick in Bildern über das vergangene Vereinsjahr? durch Erich Hoffmann endete die Jahreshauptversammlung.

Ansprechperson

Xaver Starz

Xaverstarz@aol.com

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!