Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Wessum

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Sparkassenstiftung

veröffentlicht am

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Sparkassenstiftung und für den netten Besuch gestern😘
Stadt Ahaus schrieb:
Sportfreunde Graes 1952 e.V. und Kolpingfamilie Wessum e.V. freuen sich über Förderung – Insgesamt 38.600 Euro Förderung durch die Sparkassenstiftung der Stadt Ahaus überreicht
Insgesamt 38.600 Euro Förderung von der Sparkassenstiftung der Stadt Ahaus gingen am Donnerstagnachmittag (5. August) an zwei Projekt in Ahaus. Die Sportfreunde Graes 1952 e.V. erhielten 17.600 Euro als Zuschuss für die notwendige Sanierung der Umkleide-/WC-Räume des Vereins. Mitglieder des Stiftungsvorstands haben den Förderbeitrag im Rahmen eines Ortstermins an die Vertreter des Sportvereins übergeben.
“Die Stiftungsmittel werden insbesondere zur Förderung der Jugend- und Altenhilfe, des Sports, der Kunst und Kultur oder der Heimatpflege verwendet”, erläutert Bürgermeisterin Karola Voß, Vorsitzende im Stiftungsvorstand.
Im Anschluss konnte sich die Kolpingsfamilie Wessum e.V. freuen. Im Rahmen des Neubaus des Dorfgemeinschaftshauses Wessum hatte der Verein einen Antrag bei der Sparkassenstiftung auf einen Zuschuss für die Inneneinrichtung gestellt. Zur Förderung der Heimatpflege gingen somit jetzt 21.000 Euro an den Verein.
Sparkassenvorstand Jürgen Büngeler, ebenfalls Mitglied des Stiftungsvorstands, betont, dass das Stiftungskapital dauerhaft erhalten bleibt. “Die Stiftung ist daher eine nachhaltige und verlässliche Unterstützung für viele gemeinnützige Projekte in Ahaus.”
Die Sparkassenstiftung der Stadt Ahaus fördert konkrete Projekte, wie zum Beispiel Baumaßnahmen oder Anschaffungen. Sie unterstützt Vereine, Verbände, Organisationen und Einrichtungen, soweit sie als gemeinnützig anerkannt sind. Dadurch möchte die Stiftung vor allem Eigeninitiative fördern. Grundsätzlich wird eine angemessene Eigenbeteiligung erwartet. Zuschüsse aus der Stiftung können jeweils bis zum 31. Oktober für das Folgejahr beantragt werden.