Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Werne an der Lippe

Wir begrüßen Dich auf der Übersichtsseite zur Kolpingsfamilie. Sie ist Teil des Kolpingwerkes Deutschland, eines Verbandes mit rund 230.000 Mitgliedern. Die Kolpingsfamilie ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander. Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen Kolpingsfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen. Mit dem Motto “verantwortlich leben, solidarisch handeln” haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein. Weitere Informationen zum Kolpingwerk Deutschland.

Wenn Du Kontakt zu uns aufnehmen möchtest, wende Dich bitte an unsere Vorsitzende.

News

Piraten waren auf hoher See

Vor zwei Wochen strandeten die 65 jungen Landratten und das Gruppenleiterteam der Kloster- und Kolpingjugend in der Bucht von Niederscheidweiler…

weiterlesen

Radwallfahrt nach Werl

Die Kolpingsfamilie Werne a.d.Lippe radelte am Dienstag, dem 02.06.2015, bei windigem aber stabilem Wetter mit 50 Personen zum Marienwallfahrtsort Werl.…

weiterlesen

Ansprechperson

Elisabeth Schwert

info@kolping-werne.de

Termine

Kolping sammelt Gebrauchtkleidung und Handys

7.12.

07.12.2019 um 09:00 Uhr

Kolping sammelt Gebrauchtkleidung und Handys

An jedem 1. Samstag des Monats nimmt die Kolpingsfamilie von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr am Kolpinggarten an der Wienbrede gebrauchte Kleidung und Handys entgegen – und das bei jedem Wetter.

Der nächste Termin ist am Samstag, 7. Dezember. Kleidung, Bettwäsche und Schuhe werden auch direkt von zuhause abgeholt. Entgegen diverser Presseberichte wird die Kolpingsfamilie auch weiterhin am 1. Samstag des Monats Gebrauchtkleidung annehmen. Zusätzlich stehen Container am Kolpinghaus und der Kirche St. Johannes.

Um die Bedeutung dieser Sammlung deutlich zu machen, hier einige Informationen: 50 – 60 % der Textilien erhalten ein neues Leben als Secondhandkleidung,  20 – 25 % werden zu Putzlappen verarbeitet, 20 – 25 % werden als Dämmmaterial u.a. in der Automobilindustrie verwendet – nur 3 – 5 % werden energetisch verwertet. Nach dem Einsammeln und Verladen werden die Altkleider von der Kolpingsfamilie Werne an die Kolping-Recycling GmbH in Fulda verkauft. Dies ist ein kolpingeigener Entsorgungsfachbetrieb. Beim Sortieren werden noch tragbare Kleidungsstücke, aber auch Federbetten, Schuhe, Taschen usw. in über 250 Sorten sortiert. Damit werden Arbeitsplätze in Europa gesichert. Kolping spricht sich damit bewusst gegen die Verlagerung von Arbeitsplätzen in „Billiglohnländer“ aus. Und – Bürger, die Gebrauchtkleider spenden, helfen gleich mehrfach. Zum einen wird die gemeinnützige Arbeit der Kolpingmitglieder unterstützt, zum anderen gibt man Menschen in armen Ländern die Möglichkeit, für wenig Geld qualitativ hochwertige Kleidung zu tragen. Das stärkt auch das Selbstwertgefühl dieser Menschen.

Deshalb bittet die Kolpingsfamilie alle Mitbürger, ihr Engagement zu unterstützen und Gebrauchtkleidung und Handys persönlich am 1. Samstag des Monats abzugeben bzw. abholen zu lassen – unter dem Motto: Wo Kolping draufsteht, ist auch Kolping drin.

Beginn 07.12.2019 – 09:00 Uhr

Ende 07.12.2019 – 12:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kolpinggarten
Wienbrede 2
59368 Werne

Kolpingtag

8.12.

08.12.2019 um 16:00 Uhr

Kolpingtag

Die Kolpingsfamilie lädt ihre Mitglieder am Sonntag, 8. Dezember um 16.00 Uhr in den großen Saal des Kolpinghauses ein.

Dieser jährliche Termin steht immer im Zeichen des Geburtstages von Adolph Kolping. Der Nachmittag startet mit dem Gottesdienst, der von Präses Pater Wolfgang gestaltet wird. Im Anschluss daran werden die Jubilare des Jahres geehrt und die Neumitglieder begrüßt. Es schließt sich eine Präsentation mit Bildern des laufenden Jahres an – zum Abschluss ist ein gemeinsames Abendessen im großen Saal vorgesehen.

Beginn 08.12.2019 – 16:00 Uhr

Ende 08.12.2019 – 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

Kolpingsaal der Stadt Werne
Alte Münsterstraße 12
59368 Werne

Tannenbaumverkauf

14.12.

14.12.2019 um 11:00 Uhr

Tannenbaumverkauf

Beginn 14.12.2019 – 11:00 Uhr

Ende 14.12.2019 – 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kolpinggarten
Wienbrede
59368 Werne

Jahresabschluss

29.12.

29.12.2019 um 17:30 Uhr

Jahresabschluss

Beginn 29.12.2019 – 17:30 Uhr

Ende 29.12.2019 – 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Bischof-Vieter-Haus

Zu Besuch bei "Charleys Tante"

12.1.

12.01.2020 um 13:45 Uhr

Zu Besuch bei "Charleys Tante"

“Charleys Tante” ist der Name des plattdeutschen Stückes der Burgturmspielschar. Ein musikalisches Lustspiel von Stephanie Schimmer.

Spielort: Turnhalle der Grundschule, Burgstraße 65, Davensberg
Beginn ist um 15.00 Uhr

Abfahrt mit dem Bus ab Stockum 13.45 Uhr
ab Stadthaus 14.00 Uhr
ab Maria-Frieden 14.05 Uhr

Die Eintrittskarten sind ab sofort bei Josef und Maria Gärtner zu bestellen.

Beginn 12.01.2020 – 13:45 Uhr

Ende 12.01.2020 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Turnhalle der Grundschule
Burgstraße 65
59387 Davensberg

Ansprechpartner

Josef und Maria Gärtner

Neujahrsempfang

19.1.

19.01.2020 um 15:00 Uhr

Neujahrsempfang

Anmeldung erforderlich!

Wir laden alle Mitglieder recht herzlich ein, bei Kaffee und Kuchen unsere Angebote des neuen Jahres näher kennenzulernen.

Unser stellvertretender Vorsitzender Benno Jäger zeigt zudem seine Präsentation über Bildstöcke, Wege-/Hofkreuze und Denkmale in Werne an der Lippe, die er anlässlich seiner Buchveröffentlichung mit gleichem Namen erstellt hat.

Beginn 19.01.2020 – 15:00 Uhr

Ende 19.01.2020 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrheim St. Christophorus
Kirchplatz
59368 Werne

Ansprechpartner

Elisabeth Schwert

02389 531311

Hol di fast

14.2.

14.02.2020 um 19:33 Uhr

Hol di fast

Unter dem Motto „Am Valentinstag haben alle Spass – besonders hier bei Hol di fast” startet die 59. Prunksitzung unserer Kolpingsfamilie.
In bewährter Manier können sich die Narren auf ein kurzweiliges Programm freuen, das wieder mit Tanzvorführungen, Gesang und Büttenreden aufwartet.

Eintrittskarten werden ausschließlich über den Verkehrsverein Werne e.V. angeboten:
(Roggenmarkt 13, 59368 Werne – Telefon: 02389 531640)
Der Eintrittspreis beträgt wie im Vorjahr 23,00 €.

Beginn 14.02.2020 – 19:33 Uhr

Ende 15.02.2020 – 02:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kolpingsaal der Stadt Werne
Alte Münsterstraße 12
59368 Werne

Karnevalistischer Gottesdienst

23.2.

23.02.2020 um 19:30 Uhr

Karnevalistischer Gottesdienst

Wie schon in den Vorjahren, treffen sich alle Narren zu einem karnevalistischen Gottesdienst – gern gesehen auch verkleidet.

Die Predigt wird seitens der Kapuziner einen närrischen Charakter haben.

Beginn 23.02.2020 – 19:30 Uhr

Ende 23.02.2020 – 20:30 Uhr

Veranstaltungsort

Kapuzinerkloster Werne
Südmauer 5
59368 Werne

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!