Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Werne an der Lippe

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Kolping besichtigte Firma Höttke

veröffentlicht am

Am vergangenen Freitag besuchten über 30 Mitglieder der Kolpingsfamilie den heimischen Holzhandel Höttke an der Butenlandwehr. Durch das dortige Holzlager führte Kolpingmitglied Christoph Böckenbrink, der dort beschäftigt ist. Geschäftsführer Jan Höttke begrüßte die Gäste und freute sich über das rege Interesse. Entgegen dem Standort an der Lippestraße, an dem auch Privatkunden bedient werden, ist das Lager ausschließlich als Verteilzentrum konzipiert. In erster Linie werden von dort aus Kunden mit vielen unterschiedlichen Holzarten in diversen Größen und Stärken sowie mit bis zu 200 Farben beliefert. Ein weiterer Schwerpunkt des Betriebes ist auch der Vertrieb von Türen – sogar aus Glas. Die Teilnehmer wurden umfassend informiert über die gelagerten Hölzer und deren Verwendung. Elisabeth Schwert bedankte sich beim Firmenchef und seinem Mitarbeiter mit einem kleinen Präsent. Diese Veranstaltung war der Auftakt für weitere Kontakte zu unseren heimischen Betrieben.

Ansprechperson

Elisabeth Schwert

e-schwert@gmx.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!