Gruppen

Schulmaterialkammer

Seit Juni 2010 besteht die Schulmaterialhilfe der Kolpingsfamilie Höntrop.

In der Jahreshauptversammlung vom 30. März 2012 berichtete Josef Winkler:
“Wir konnten vielen Kindern beim Schulstart helfen”. Die Schulmaterialien erhalten Kinder von Familien, die Hilfe benötigen. Der Personenkreis wird durch die Schule ermittelt. Die Schulausstattung ist stets auch eine besondere finanzielle Herausforderung. In einer Studie wurde ausgerechnet, dass ein Kind 34,81 € für die notwendigen Utensilien zur Einschulung benötigt.
Dazu kommen noch wichtige Dinge wie Schulranzen, Sportkleidung und Schulbücher. Im weiteren Verlauf seiner Schullaufbahn benötigt ein Kind immer neue Hefte, Blöcke und Stifte. Dafür stehen einem Kind, dessen Eltern Arbeitslosengeld II beziehen, allerdings nur 15,96 € im Jahr zur Verfügung.  So sieht es der Regelsatz vor.
Seinem Kind eine vernünftige Ausrüstung für den Schulalltag zu beschaffen, ist für diese Eltern mit dieser Summe oft unmöglich.
Die Kolpingsfamilie Höntrop findet jedoch, dass die Ausbildung eines Kindes nicht an den beschränkten finanziellen Mitteln seiner Eltern scheitern darf.

 

 

Ansprechperson

Hans-Josef Winkler

winkler@kolping-wattenscheid.de

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!