Kolpingsfamilie Wattenscheid-Höntrop

Wir begrüßen Dich auf der Übersichtsseite zur Kolpingsfamilie. Sie ist Teil des Kolpingwerkes Deutschland, eines Verbandes mit rund 230.000 Mitgliedern. Die Kolpingsfamilie ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander. Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen Kolpingsfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen. Mit dem Motto “verantwortlich leben, solidarisch handeln” haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein. Weitere Informationen zum Kolpingwerk Deutschland.

Wenn Du Kontakt zu uns aufnehmen möchtest, wende Dich bitte an unsere/n Vorsitzende/n oder den Mitgliederservice in Köln.

News

Ansprechperson

Matthias Betken

matthias.betken@web.de

Termine

Vorverkauf für den Theaterabend „Charleys Tante Reloaded“

2.10.

02.10.2022 um 16:00 Uhr

Vorverkauf für den Theaterabend „Charleys Tante Reloaded“

Der Vorverkauf für unseren diesjährigen Theaterabend findet am Sonntag, 02.10.2022 in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Kolpinghaus Höntrop, Wattenscheider Hellweg 76 statt.

Ab Montag, 03.10. bis 13.10.2022 können die restlichen Karten im Kolpinghaus Höntrop und ab Montag, 10.10. bis 13.10. in der „Kleinen Raupe“ Spielwaren, Westenfelder Str. 3 zu den jeweiligen Öffnungszeiten erworben werden.

Beginn 02.10.2022 – 16:00 Uhr

Ende 02.10.2022 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kolpinghaus Wattenscheid-Höntrop
Wattenscheider Hellweg 76
44866 Bochum

Theaterabend 2022 „Charleys Tante reloaded“

14.10.

14.10.2022 um 19:00 Uhr

Theaterabend 2022 „Charleys Tante reloaded“

An unserm diesjährigen Theaterabend in der Widar Schule Höntrop zeigen wir das Stück „Charleys Tante reloaded“, ein modernes Remake des Travestie-Klassikers nach Brandon Thomas in drei Akten von Winni Abel.

Freitag, 14.10.2022, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr.
Samstag, 15.10.2022, Einlass 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr.
Sonntag, 16.10.2022, Einlass 15:00 Uhr, Beginn: 17:00 Uhr.

Eintritt: 9,00 Euro.

An allen Tagen Getränke und Buffet.
Sonntag ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen.

Vorverkauf: Sonntag, 02.10.2022, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
im Kolpinghaus Höntrop, Wattenscheider Hellweg 76, 44869 Bochum

03.-13.10.2022 im Kolpinghaus Höntrop,
Wattenscheider Hellweg 76,
10.-13.10.2022 „Kleine Raupe“ Spielwaren, Westenfelder Str. 3

Bitte beachten: Während der Veranstaltung können Fotos / Filmaufnahmen zum Zweck unserer Öffentlichkeitsarbeit analog und digital verwendet werden. Alle Veranstaltungen unter den dann herrschenden Corona-Bestimmungen!

Beginn 14.10.2022 – 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Widar Schule Höntrop
Höntroper Straße 95
44869 Bochum

Theaterabend 2022 „Charleys Tante reloaded“

15.10.

15.10.2022 um 18:00 Uhr

Theaterabend 2022 „Charleys Tante reloaded“

An unserm diesjährigen Theaterabend in der Widar Schule Höntrop zeigen wir das Stück „Charleys Tante reloaded“, ein modernes Remake des Travestie-Klassikers nach Brandon Thomas in drei Akten von Winni Abel.

Freitag, 14.10.2022, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr.
Samstag, 15.10.2022, Einlass 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr.
Sonntag, 16.10.2022, Einlass 15:00 Uhr, Beginn: 17:00 Uhr.

Eintritt: 9,00 Euro.

An allen Tagen Getränke und Buffet.
Sonntag ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen.

Vorverkauf: Sonntag, 02.10.2022, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
im Kolpinghaus Höntrop, Wattenscheider Hellweg 76, 44869 Bochum

03.-13.10.2022 im Kolpinghaus Höntrop,
Wattenscheider Hellweg 76,
10.-13.10.2022 „Kleine Raupe“ Spielwaren, Westenfelder Str. 3

Bitte beachten: Während der Veranstaltung können Fotos / Filmaufnahmen zum Zweck unserer Öffentlichkeitsarbeit analog und digital verwendet werden. Alle Veranstaltungen unter den dann herrschenden Corona-Bestimmungen!

Beginn 15.10.2022 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Widar Schule Höntrop
Höntroper Straße 95
44869 Bochum

Theaterabend 2022 „Charleys Tante reloaded“

16.10.

16.10.2022 um 17:00 Uhr

Theaterabend 2022 „Charleys Tante reloaded“

An unserm diesjährigen Theaterabend in der Widar Schule Höntrop zeigen wir das Stück „Charleys Tante reloaded“, ein modernes Remake des Travestie-Klassikers nach Brandon Thomas in drei Akten von Winni Abel.

Freitag, 14.10.2022, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr.
Samstag, 15.10.2022, Einlass 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr.
Sonntag, 16.10.2022, Einlass 15:00 Uhr, Beginn: 17:00 Uhr.

Eintritt: 9,00 Euro.

An allen Tagen Getränke und Buffet.
Sonntag ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen.

Vorverkauf: Sonntag, 02.10.2022, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
im Kolpinghaus Höntrop, Wattenscheider Hellweg 76, 44869 Bochum

03.-13.10.2022 im Kolpinghaus Höntrop,
Wattenscheider Hellweg 76,
10.-13.10.2022 „Kleine Raupe“ Spielwaren, Westenfelder Str. 3

Bitte beachten: Während der Veranstaltung können Fotos / Filmaufnahmen zum Zweck unserer Öffentlichkeitsarbeit analog und digital verwendet werden. Alle Veranstaltungen unter den dann herrschenden Corona-Bestimmungen!

Beginn 16.10.2022 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Widar Schule Höntrop
Höntroper Straße 95
44869 Bochum

Kolping-Frühstück - "Ernte sei Dank"

20.10.

20.10.2022 um 00:00 Uhr

Kolping-Frühstück - "Ernte sei Dank"

Gemeinsames Kolping-Frühstück unserer Kolpingschwestern und –brüder um 9:00 Uhr im Gemeindezentrum maGma.

Nach einführenden Worten der Besinnung heißt es: „Ernte sei Dank“.

Anmeldung gerne unter: 55012 bei Brigitte Vollmer

Gäste sind herzlich willkommen!

Bitte beachten: Während der Veranstaltung können Fotos / Filmaufnahmen zum Zweck unserer Öffentlichkeitsarbeit analog und digital verwendet werden. Alle Veranstaltungen unter den dann herrschenden Corona-Bestimmungen!

Beginn 20.10.2022

Veranstaltungsort

Gemeindezentrum maGma
Vincenzstraße 11
44869 Bochum

Pilger- und Kulturreise des Bezirksverbandes Wattenscheid nach Rom

22.10.

22.10.2022 um 00:00 Uhr

Pilger- und Kulturreise des Bezirksverbandes Wattenscheid nach Rom

„Lasst mich die Stätte sehen, wo der Himmel der Erde so nahe ist.“

Pilger- und Kulturreise mit Teilnahme an den Feierlichkeiten anlässlich der 30-jährigen Wiederkehr der Seligsprechung Adolph Kolpings

Samstag, 22. 10. 2022 – Freitag, 28.10. 2022

ROM – Die Stadt der Päpste, voll von unzähligen Zeugnissen der Christenheit und des vergangenen Glanzes des römischen Reiches. Die Stadt am Tiber ist nach wie vor eines der attraktivsten Reiseziele Europas.

Ein sorgsam ausgewähltes Programm, das eine Audienz bei Papst Franziskus vorsieht, wird uns Gelegenheit geben die geistige und religiöse Ausstrahlung dieser Stadt zu spüren.

Auf unseren Wegen und Begegnungen in Rom werden wir auch die Kultur dieser Stadt spüren. Das Mitfeiern und Miterleben christlicher Liturgie im Rahmen der Feierlichkeiten zum 30.Jahrestag der Seligsprechung Adolph Kolpings prägen den Verlauf unserer Romreise zusätzlich.

Anmeldung und Auskunft: Hans – Josef Winkler

Beginn 22.10.2022

Ende 28.10.2022

Ansprechpartner

Hans – Josef Winkler

winkler@kolping-wattenscheid.de

Tel.: 02327 55076

Wattenscheider – Hellweg 29,
44869 Bochum – Wattenscheid

Solidaritätsessen

22.10.

22.10.2022 um 18:30 Uhr

Solidaritätsessen

Die Kolpingsfamilien Wattenscheid-Westenfeld und Wattenscheid-Höntrop laden am 22.10.2022 zum
Solidaritätsessen in das Gemeindehaus St. Nikolaus ein. Der Kostenbeitrag beträgt 17,50 €. An dem Abend
möchten wir über das Projekt „Milchvieh in Indien“ von Kolping International informieren. Dies geschieht im
Rahmen eines indischen Drei-Gänge-Menüs. Der Erlös ist für dieses Projekt bestimmt.

Wann: Samstag, 22.10.2022, 18:30 Uhr
Wo: Gemeindehaus St. Nikolaus, Westenfelder Str. 117, 44867 Bochum
Kosten: 17,50 € für das Menü, zuzüglich Getränke

Anmeldung durch E-Mail und Überweisung des Kostenbeitrages bis zum 10.10.2022 bei Petra Zoche oder
Matthias Betken unter pe@zoche.info oder matthias.betken@web.de
Bankverbindung: KF WAT-Westenfeld, DE33 4305 0001 0010 4163 29
Verwendungszweck: Soli-Essen 22.10.2022, Name(n) Vorname(n)
Informationen: Brigitte Vollmer (02327 55012) oder Annette Swoboda (02327 51427)

WICHTIG: Der Kostenbeitrag muss aus Planungsgründen im Vorfeld überwiesen werden. Nach Anmeldeschluss
ist eine Erstattung nicht mehr möglich. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme, um mit euch gemeinsam einen
gemütlichen und interessanten Abend zu verbringen. Jede/r ist willkommen. Wer an dem Abend bei der
Durchführung mithelfen möchte, ist dazu herzlich eingeladen

Bitte beachten: Während der Veranstaltung können Fotos / Filmaufnahmen zum Zweck unserer Öffentlichkeitsarbeit analog und digital verwendet werden. Alle Veranstaltungen unter den dann herrschenden Corona-Bestimmungen!

Beginn 22.10.2022 – 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

Gemeindehaus St. Nikolaus
Westenfelder Straße 117

Bitte beachten: Während der Veranstaltung können Fotos / Filmaufnahmen zum Zweck unserer Öffentlichkeitsarbeit analog und digital verwendet werden. Alle Veranstaltungen unter den dann herrschenden Corona-Bestimmungen!

Rom-Wallfahrt (Flugreise des DV Essen)

23.10.

23.10.2022 um 00:00 Uhr

Rom-Wallfahrt (Flugreise des DV Essen)

Liebe Kolpinggeschwister,

aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Die Jubiläumsfeiern anlässlich der Seligsprechung von Adolph Kolping werden im Jahr 2022 nachgeholt. Mit umso größerer Freude lade ich Euch ein, an der Reise vom 23. bis 29. Oktober 2022 zu den Feierlichkeiten in Rom teilzunehmen.

Im Mai 1862 reiste Adolph Kolping nach Rom. Die Reiseroute damals ging 4-5 Tage per Eisenbahn von Köln über Paris nach Marseille, mit dem Schiff bis Civitavecchia und von dort weiter auf dem Landweg nach Rom. Kolpings Reisemotiv war, dem Papst Idee, Zielsetzung und Arbeitsweise der Gesellenvereine persönlich zu erläutern und dessen Zustimmung zu diesem Werk zu erhalten. Der Papst gab seinen Segen und schenkte Adolph Kolping ein Messgewand, das wir heute noch in der Minoritenkirche sehen können. Wieder zurück in Köln schrieb Adolph Kolping einige Zeit später: „Wäre es mir vergönnt, noch einmal ein paar ruhige Monate in Rom zuzubringen, um mir alles besser zu besehen. Doch auch so dürfen wir zufrieden sein.“

Machen wir uns auf den Weg nach Rom anlässlich der 30-jährigen Wiederkehr der Seligsprechung Adolph Kolpings. Wir wollen uns orientieren und stärken lassen: in der Erinnerung an unseren seligen Gründer, in der Gegenwart von vielen Kolpinggeschwistern aus aller Welt, für unsere Zukunft im Kolpingwerk.

Treu Kolping

Martin Cudak, Diözesanpräses

 

Für alle Interessierten wird die Rom-Wallfahrt als Online-Veranstaltung durch das Katholische Ferienwerk Oberhausen vorgestellt. Es besteht selbstverständlich im Anschluss auch die Möglichkeit Fragen zu stellen.
Anmeldungen hierzu bitte bis zum 16.01.2022 hier über diesen Link oder per E-Mail an info@kolping-dv-essen.de.
Der Veranstaltungs-Link mit den Zugangsdaten wird den Angemeldeten wenige Tage vorher zugeschickt.

Beginn 23.10.2022

Ende 29.10.2022

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!