Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Verl

Die Kolpingsfamilie Verl wurde im Jahr 1931 gegründet und umfasst inzwischen knapp 500 Mitglieder von jung bis alt. Wir treffen uns in verschiedenen Gruppen wie z.B. in der Kolpingjugend, den Familienkreisen oder bei den Senioren. Darüber hinaus engagieren sich unsere Mitglieder im Kommunalpolitischen Arbeitskreis oder im Kolpingtheater. In jedem Jahr gibt es zudem ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Highlights sind zum Beispiel das Osterfeuer, das Familien- und Schützenfest sowie das alljährliche Theaterstück. Eine “Kolpingfreundschaft” im besten Sinne verbindet uns mit der Kolpingsfamilie Neheim, welche auf eine Radtour im Jahre 1988 zurückgeht. Einige Verler radelten in Etappen nach Köln, wobei die erste Übernachtung in Neheim stattfand. Aus dieser ersten Begegnung ist eine Kolpingfreundschaft gewachsen mit wiederkehrenden Besuchen und gemeinsamen Festen.

Im Jahr 1995 gründeten wir den Adolph Kolping Kindergarten Verl e.V., in dessen Trägerschaft heute zwei Kindertageseinrichtungen sind.

Wir freuen uns immer auf neue Gesichter!

News

Ansprechperson

Josef Frickenstein

info@kolpingsfamilie-verl.de

Termine

Senioren – Winterwanderung

19.2.

19.02.2020 um 00:00 Uhr

Senioren – Winterwanderung

Wir laden ein zur Wanderung mit anschließender Einkehr. Uhrzeit und Treffpunkt bitte der aktuellen Presse entnehmen.

Leitung: Willi Knapp

Beginn 19.02.2020

Start Kartenvorverkauf – Kolpingtheater

22.2.

22.02.2020 um 08:00 Uhr

Start Kartenvorverkauf – Kolpingtheater

Start des Kartenvorverkaufs für das neue Theaterstück Die etwas wilde Hochzeitsnacht des Kolpingtheaters Verl.

Beginn 22.02.2020 – 08:00 Uhr

Veranstaltungsort

Schreibwaren Feuerborn (Ölbach-Center)
Österwieher Straße 20
33415 Verl

Machen Blühwiesen und Ackerrandstreifen Sinn?

27.2.

27.02.2020 um 19:30 Uhr

Machen Blühwiesen und Ackerrandstreifen Sinn?

Ein Vortrag über Insektenrückgang und dessen Hintergründe von Rudolf Pähler, Insektenexperte und Buchautor („Die Schmetterlingsfauna von Ostwestfalen-Lippe“).

Während des Vortrags wird Herr Pähler auch auf Insektenhotels eingehen.

Leitung: Sabine Brummel

Beginn 27.02.2020 – 19:30 Uhr

Ende 27.02.2020 – 22:00 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrzentrum St. Anna
Kühlmannweg 8
33415 Verl

Generalversammlung

1.3.

01.03.2020 um 08:30 Uhr

Generalversammlung

Bitte das Formular zur Digitalisierung der Vereinspost mitbringen!

Eine 8-Uhr-Messe zur Generalversammlung gibt es bedauerlicherweise nicht mehr, daher beginnen wir mit einem geistlichem Impuls im Pfarrzentrum. Nach dem gemeinsamen Frühstück folgt die Generalversammlung.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Jahresbericht des Vorstandes
  3. Kassenbericht
  4. Kassenprüfungsbericht
  5. Entlastung des Vorstandes durch die Mitgliederversammlung
  6. Vorschlag und Wahl der Kassenprüfer
  7. Neuwahlen (Schriftführer/in und Kassierer/in)
  8. Kurzberichte der Gruppen
  9. Bericht der St.-Franziskus-Kindertagesstätte und des Adolph-Kolping-Kindergartens
  10. Bekanntgabe der Ergebnisse der Vorstandswahl
  11. Verschiedenes

Hinweis

Der Vorstand bittet darum, das Formular zur Digitalisierung der Vereinspost ausgefüllt mit zur Versammlung mitzubringen oder an Josef Frickenstein (Wilhelm-Busch-Straße 53, 33415 Verl) zu schicken bzw. bei ihm abzugeben.

Leitung: Vorstand

Beginn 01.03.2020 – 08:30 Uhr

Ende 01.03.2020 – 12:30 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrzentrum St. Anna
Kühlmannweg 8
33415 Verl

Der Junge muss an die frische Luft

4.3.

04.03.2020 um 15:00 Uhr

Der Junge muss an die frische Luft

In Kooperation mit der Stadt Verl wird dieser Film über die Kindheit und Jugend von Hape Kerkeling im Ruhrpott der 70er Jahre gezeigt.

Der pummelige Hans-Peter wächst in der Geborgenheit seiner fröhlichen Verwandtschaft auf. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner Oma. Doch als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird, legen sich dunkle Schatten auf den Alltag des Neunjährigen. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren.

Leitung: Kommunalpolitischer Arbeitskreis und Senioren

Beginn 04.03.2020 – 15:00 Uhr

Ende 04.03.2020 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrzentrum St. Anna
Kühlmannweg 8
33415 Verl

Die etwas wilde Hochzeitsnacht

7.3.

07.03.2020 um 19:30 Uhr

Die etwas wilde Hochzeitsnacht

Endlich allein, endlich nur noch wir! Das haben sich die frisch Vermählten Basti und Eva so gedacht. Doch leider scheint sich die ganze Hochzeitsgesellschaft abwechselnd im Hotelzimmer der beiden, in immer absurderen Streitereien zu überbieten. Ihre Hochzeitsnacht hatten sich die beiden ganz anders vorgestellt. Die Nerven des jungen Glücks, aber auch die der Braut- und Bräutigameltern – eigentlich die von allen Anwesenden – werden auf einige harte Proben gestellt. Eine mannstolle Patentante und ein überforderter Pfarrer treiben die Irrungen und Wirrungen auf die Spitze.
Aber jetzt mal ehrlich: Wer hat denn schon jemals eine „normale” Hochzeitsnacht erlebt?

Termine
Sa. 07.03., 19.30 Uhr       Sa. 14.03., 19.30 Uhr
So. 08.03., 15.30 Uhr       So. 15.03., 15.30 Uhr
Fr.  20.03., 19.30 Uhr
Sa. 21.03., 19.30 Uhr       Sa. 28.03., 19.30 Uhr
So. 22.03., 15.30 Uhr       So. 29.03., 15.30 Uhr

Kartenvorverkauf: 22. Februar, 8.00 Uhr, Schreibwaren Feuerborn im Ölbach-Center.

Leitung: Theatergruppe Verl

Beginn 07.03.2020 – 19:30 Uhr

Ende 07.03.2020 – 22:00 Uhr

Veranstaltungsort

Aula der Gesamtschule Verl
Sankt-Anna-Straße 28
33415 Verl

Kolpingbildungsunternehmen in Deutschland

9.3.

09.03.2020 um 19:00 Uhr

Kolpingbildungsunternehmen in Deutschland

Kolping im pastoralen Raum »Am Oelbach«

Vortrag von Werner Sondermann (ehemaliger Geschäftsführer im Kolping-Bildungswerk Paderborn).
Leitung: Kolpingsfamilie Schloß Holte

Beginn 09.03.2020 – 19:00 Uhr

Ende 09.03.2020 – 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrer-Rüsing-Haus
Dechant-Brill-Straße 37
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Wir bauen Insektenhotels

11.3.

11.03.2020 um 18:00 Uhr

Wir bauen Insektenhotels

Anmeldung erforderlich.

Unter fachkundiger Anleitung wird gezeigt, wie man Brutstätten und Nisthilfen bauen und so nützliche Insekten in den Garten einladen kann.

Selbstkostenpreis, Füllmaterial kann mitgebracht werden.

Anmeldung: Klaus Siggemann (Tel. 8 11 26)

Beginn 11.03.2020 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Hof Siggemann
Timmerheide 19
33415 Verl

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!