Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Verl

Podiumsdiskussion am 20. August

Die Kolpingsfamilien im Pastoralverbund Verl und der Heimatverein Verl haben sich, wie in früheren Jahren bereits, entschlossen, zu den diesjährigen Kommunalwahlen wieder eine Podiumsdiskussion mit den Vertretern der Parteien und den Bürgermeisterkandidaten durchzuführen. Coronabedingt soll diese Veranstaltung auf der Bürmschen Wiese hinter dem Rathaus der Stadt Verl abgehalten werden, um die nötigen Abstände zwischen den teilnehmenden Bürgern zu gewährleisten. Interessierte sind am Donnerstag, den 20. August 2020, um 19.00 Uhr auf der Bürmschen Wiese herzlich eingeladen. Bei ungünstiger Witterung entfällt die Veranstaltung.


Die Kolpingsfamilie Verl wurde im Jahr 1931 gegründet und umfasst inzwischen knapp 500 Mitglieder von jung bis alt. Wir treffen uns in verschiedenen Gruppen wie z.B. in der Kolpingjugend, den Familienkreisen oder bei den Senioren. Darüber hinaus engagieren sich unsere Mitglieder im Kommunalpolitischen Arbeitskreis oder im Kolpingtheater. In jedem Jahr gibt es zudem ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Highlights sind zum Beispiel das Osterfeuer, das Familien- und Schützenfest sowie das alljährliche Theaterstück. Eine “Kolpingfreundschaft” im besten Sinne verbindet uns mit der Kolpingsfamilie Neheim, welche auf eine Radtour im Jahre 1988 zurückgeht. Einige Verler radelten in Etappen nach Köln, wobei die erste Übernachtung in Neheim stattfand. Aus dieser ersten Begegnung ist eine Kolpingfreundschaft gewachsen mit wiederkehrenden Besuchen und gemeinsamen Festen.

Im Jahr 1995 gründeten wir den Adolph Kolping Kindergarten Verl e.V., in dessen Trägerschaft heute zwei Kindertageseinrichtungen sind.

Wir freuen uns immer auf neue Gesichter!

News

Ein „echtes Kleinod“

Festgottesdienst mit Kolping-Bundespräses zum 25. Jahrestag der Weihe der Marienkapelle in Verl Verl. Auf einer Zeitreise zurück ins Jahr 1994:…

weiterlesen

Ansprechperson

Josef Frickenstein

josef@frickenstein-verl.de

Termine

Lichtblick – Mittelalter und Moderne im Gespräch

9.8.

09.08.2020 um 16:00 Uhr

Lichtblick – Mittelalter und Moderne im Gespräch

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde diese Veranstaltung abgesagt.

Die Sehnsucht vieler Menschen nach Ruhe und Besinnung, Frieden und Kontemplation, Hingabe und Transzendenz ist ein Grund für die Beliebtheit mittelalterlicher Klänge. Doch nicht nur die Schlichtheit, auch die Klangvielfalt und hohe Komplexität mittelalterlicher Musik erfreuen und überraschen heutige Zuhörer. Nur sehr selten ist es ihnen vergönnt, früheste Kostbarkeiten des Mariengesanges zu erleben, wie in dem Lied des mittelalterlichen Dichters und Musikers Oswald von Wolkenstein „Es leucht durch grau“. Auch die Werke Landinis, Dufays oder Dunstable verzaubern ihre Zuhörer mit ihren leuchtend reinen Klängen und lassen die Sehnsucht nach dem Ursprung, nach dem Spirituellen und Göttlichen erwachen.

Dies wusste Arvo Pärt, der 1935 geborene Komponist aus Estland, dessen Werke eine große Verbreitung gefunden haben. Er nimmt eben jene Klangvorstellungen des Mittelalters auf, findet zurück zu ihren klaren harmonischen Strukturen und verwebt sie zart zu neuer, moderner Musik. Auch in den Kompositionen des australischen, in Berlin lebenden Komponisten Timothy Florence spürt der Hörer die tiefe Verbundenheit des Komponisten zur mittelalterlichen Klangwelt.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, am Schluss bitten wir um eine Spende.

Leitung: Kommunalpolitischer Arbeitskreis

Beginn 09.08.2020 – 16:00 Uhr

Ende 09.08.2020 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Ev. Erlöserkirche
Paul-Gerhardt-Straße 6
33415 Verl

Kommunalwahl Verl 2020

20.8.

20.08.2020 um 19:30 Uhr

Kommunalwahl Verl 2020

### Diese Veranstaltung findet statt !! ###

Veranstaltung der Kolpingsfamilien im Pastoralverbund Verl und des Heimatverein Verl e.V. mit den politischen Parteien der Stadt Verl zur Kommunalwahl am 13. September 2020.

Leitung: Berthold Stuckmann (Kolpingsfamilie Verl) und Matthias Holzmeier (Heimatverein Verl)

Beginn 20.08.2020 – 19:30 Uhr

Ende 20.08.2020 – 22:00 Uhr

Veranstaltungsort

Bürmsche Wiese
Paderborner Straße 5, 33415 Verl
33415 Verl

Glashütte Gernheim in Petershagen

23.8.

23.08.2020 um 09:00 Uhr

Glashütte Gernheim in Petershagen

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde diese Veranstaltung abgesagt.

Die Kunst des Glasmachens war früher an der Weser zuhause. In vielen Mundblashütten, die für den Weltmarkt herstellten, sind die Feuer längst erloschen, nicht jedoch im Gernheimer Glasturm von 1826, einem der letzten beiden erhaltenen Gebäude dieser Art in Deutschland.

Die Erwachsenen erhalten Einblicke in die Glasherstellung aber auch in die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Beschäftigten vergangener Zeiten.

Kinder und Jugendliche können sich auf einer abenteuerlichen Entdeckungsreise in die Welt des Glasmachens begeben und mitmachen, Glas selbst herzustellen.

Anmeldung: Sabine Brummel (Tel. 48 80), Andrea Frickenstein (Tel. 93 41 14) oder E-Mail an info@kolpingsfamilie-verl.de

Beginn 23.08.2020 – 09:00 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrzentrum St. Anna (Abfahrt mit Bus)
Kühlmannweg 8
33415 Verl

Sternfahrt der Senioren

26.8.

26.08.2020 um 00:00 Uhr

Sternfahrt der Senioren

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde diese Veranstaltung abgesagt.

Dieses Jahr geht es nach Kaunitz. Programm und Ablauf werden im Sommer in der Presse bekannt gegeben.

Beginn 26.08.2020

Spiel ohne Grenzen

30.8.

30.08.2020 um 15:00 Uhr

Spiel ohne Grenzen

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde diese Veranstaltung abgesagt.

Für die ganze Kolpingsfamilie: Alle von Groß bis Klein sind herzlich eingeladen, sich bei verschiedenen Spielen miteinander zu messen: alle zusammen und gemeinsam gegeneinander.

Leitung: Theresa Kleineheinrich-Werneke und Susanne Echterhoff

Beginn 30.08.2020 – 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrzentrum St. Anna
Kühlmannweg 8
33415 Verl

Kommunalpolitischer Arbeitskreis

10.9.

10.09.2020 um 19:30 Uhr

Kommunalpolitischer Arbeitskreis

Die konkreten Themen der Veranstaltung werden etwa ein bis zwei Wochen vorher hier veröffentlicht.

Beginn 10.09.2020 – 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrzentrum St. Anna (Altentagesstätte)
Kühlmannweg 8
33415 Verl

Ansprechpartner

Berthold Stuckmann

Tel. 56 26

Pflanzen suchen ein Zuhause – Stauden- und Blumenbörse

19.9.

19.09.2020 um 14:00 Uhr

Pflanzen suchen ein Zuhause – Stauden- und Blumenbörse

Alle Pflanzeninteressierten sind herzlich eingeladen, Stauden aus dem eigenen Garten oder Ableger der eigenen schönen Topfblume mit anderen zu tauschen. Bei Kaffee und Kuchen kann über die Blumen und Stauden, die beste Pflege dieser und Gartengestaltung gefachsimpelt werden.

Leitung: Hedwig Kleinelanghorst und Susanne Echterhoff in Kooperation mit dem Heimathaus Verl

Beginn 19.09.2020 – 14:00 Uhr

Ende 19.09.2020 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Heimathaus
Sender Straße 8
33415 Verl

Auf den Spuren Adolph Kolpings in Köln

20.9.

20.09.2020 um 07:00 Uhr

Auf den Spuren Adolph Kolpings in Köln

Anmeldung erforderlich.
Abfahrt Pfarrzentrum mit Bus.

Unser Bundespräses Josef Holtkotte führt uns nach der gemeinsamen Hl. Messe durch die Kirche Kolpings, der Minoritenkirche. Nach Besuch der »Schwarzen Madonna« geht es zur Besichtigung der Bundeszentrale des Kolpingwerks Deutschland. Kölsch und Kaffeetrinken dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Leitung und Anmeldung: Peter Maasmeier (Tel. 0171-81 43 924) oder E-Mail an info@kolpingsfamilie-verl.de

Beginn 20.09.2020 – 07:00 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrzentrum St. Anna (Abfahrt mit Bus)
Kühlmannweg 8
33415 Verl

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!