Herzlich Willkommen bei der Kolpingsfamilie Verl

Kreuzweg in Stromberg

3. Oktober 2020

Aufgrund der Covid-19-Pandemie konnte der große Kreuzweg in Stomberg nicht gebetet werden. Dies möchte die Kolpingsfamilie Verl am Samstag, 3. Oktober, nachholen und lädt alle Interessierten ein. In wunderbarer Natur gelegen lädt der Kreuzweg mit seinen 14 Stationen zu einer besinnlichen Wanderung ein. Regelmäßig nehmen etwa 50 Personen, darunter zahlreiche Familien mit Kindern, teil. Abfahrt ist, wie in den Vorjahren, um 8 Uhr am Pfarrzentrum. Es können Fahrgemeinschaften gebildet werden. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.


Staudenbörse 2019

Zeit für die 5. Staudenbörse vor dem Verler Heimathaus

19. September 2020

Der Heimatverein und die Kolpingsfamilie Verl laden zur jährlichen Staudenbörse am Samstag, den 19. September von 14 Uhr bis 17 Uhr ein. Vor dem Heimathaus werden in angemessenem Abstand Tische aufgestellt an und auf denen die Stauden den Interessenten präsentiert und mit ihnen getauscht werden können. Unsere Gärten können Orte der biologischen Vielfalt sein. Sie bieten große Möglichkeiten, um schon im kleinen einen Beitrag für mehr Klimaschutz sowie den Erhalt der Insektenwelt zu leisten. Gartenräume bieten weit mehr als Schotterbeete und englische Rasenflächen und liegen damit mehr denn je im Trend. Gerade in den letzten Monaten bedingt durch die Corona-Pandemie sowie die Bewegung von Fridays For Future ist vielen wieder bewusst geworden, das ein Garten mehr ist als der englische Rasen zum Hintergrund des Kommunion/Firmungsfotos oder eine reine Gartenlounge. Verschwenderische Blütenvielfalt, duftende Kräuterbeete und Anbaufläche für Nahrungsmittel sind wieder in den Fokus der Gartengestaltung gerückt worden.

Das Prinzip der Staudenbörse ist allgemein bekannt, aber zur Information neuer Gartenliebhaber bzw. denen, die es werden wollen hier nochmals kurz erklärt:

  • jeder der Stauden, Kräuter, Sommerblumen, Zwiebeln, Samen, Kletterpflanzen, Balkonpflanzen usw. übrig hat, kann an diesem Tag seine Pflanzen mit anderen tauschen oder sie einfach weiter geben
  • es können über die Aktion „Gärtner“-Bekanntschaften geschlossen werden; ein Treffpunkt und eine Infobörse für alle Hobbygärtnern, insbesondere für diejenigen die einen Garten neu anlegen möchten und noch wenig Erfahrungen haben; hier können wertvolle Tipps ausgetauscht werden
  • die finanzielle Sache ist einfach: tauschen oder spenden bzw. beides!
  • dazu eine Portion Spaß, denn es liegt Goldgräberstimmung in der Luft, weil das Angebot begrenzt ist
  • für die Fachkundige Beratung stehen auch in diesem Jahr Simon Echterhoff, der gelernter Staudengärtner ist und das Studium Gartenbau B.Sc. in Geisenheim absolviert hat, sowie vom Heimatverein Gärtnermeister Michael Schwan für die speziellen Fachfragen zur Verfügung, sowie alle anderen kommenden Gartenliebhaber mit ihren eigenen Erfahrungen

Auf den Birnenkuchen mit Lavendel muss in diesem Jahr leider verzichtet werden. Aufgrund der Corona-Pandemie wird es diesmal kein Kuchenbuffet geben und auch keinen Getränkeausschank. Das Heimathaus bleibt geschlossen. Der Bereich vor dem Heimathaus wird genügend Platz bieten die allgemein gültigen AHA-Regeln (Abstand halten – Hygiene – Alltagsmaske) des Infektionsschutzgesetzes gerecht zu werden. Die Veranstalter von Kolpingsfamilie und Heimatverein freuen sich auf regen Zuspruch an der Staudenbörse am Samstag, 19. September von 14 Uhr bis 17 Uhr an der Sender Str. 8 vor dem Heimathaus.


Die Kolpingsfamilie Verl wurde im Jahr 1931 gegründet und umfasst inzwischen knapp 500 Mitglieder von jung bis alt. Wir treffen uns in verschiedenen Gruppen wie z.B. in der Kolpingjugend, den Familienkreisen oder bei den Senioren. Darüber hinaus engagieren sich unsere Mitglieder im Kommunalpolitischen Arbeitskreis oder im Kolpingtheater. In jedem Jahr gibt es zudem ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Highlights sind zum Beispiel das Osterfeuer, das Familien- und Schützenfest sowie das alljährliche Theaterstück. Eine “Kolpingfreundschaft” im besten Sinne verbindet uns mit der Kolpingsfamilie Neheim, welche auf eine Radtour im Jahre 1988 zurückgeht. Einige Verler radelten in Etappen nach Köln, wobei die erste Übernachtung in Neheim stattfand. Aus dieser ersten Begegnung ist eine Kolpingfreundschaft gewachsen mit wiederkehrenden Besuchen und gemeinsamen Festen.

Im Jahr 1995 gründeten wir den Adolph Kolping Kindergarten Verl e.V., in dessen Trägerschaft heute zwei Kindertageseinrichtungen sind.

Wir freuen uns immer auf neue Gesichter!

News

Ein „echtes Kleinod“

Festgottesdienst mit Kolping-Bundespräses zum 25. Jahrestag der Weihe der Marienkapelle in Verl Verl. Auf einer Zeitreise zurück ins Jahr 1994:…

weiterlesen

Ansprechperson

Josef Frickenstein

josef@frickenstein-verl.de

Termine

Was Bäume uns erzählen …

30.9.

30.09.2020 um 18:00 Uhr

Was Bäume uns erzählen …

Wir gehen mit dem zuständigen Revierförster Christoph Wiegand durch das heimische Forstrevier. Wie steht es um unseren heimischen Wald?

Leitung: Berthold Pape

Beginn 30.09.2020 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrzentrum St. Anna (Abfahrt mit dem Rad)
Kühlmannweg 8
33415 Verl

Kreuzweg Stromberg

3.10.

03.10.2020 um 08:00 Uhr

Kreuzweg Stromberg

Aufgrund der Covid-19-Pandemie konnte der große Kreuzweg in Stomberg nicht gebetet werden. Dies möchte die Kolpingsfamilie Verl am Samstag, 3. Oktober, nachholen und lädt alle Interessierten ein.

In wunderbarer Natur gelegen lädt der Kreuzweg mit seinen 14 Stationen zu einer besinnlichen Wanderung ein. Regelmäßig nehmen etwa 50 Personen, darunter zahlreiche Familien mit Kindern, teil.

Die Strecke ist circa 9–10 km lang. Nach etwas mehr als der Hälfte des Weges erreichen die Pilger die 7. Station an der St.-Lambertus-Kirche, wo es eine kurze Pause gibt. Hier sind auch öffentliche Toiletten verfügbar.

Wer mit der Kolpingsfamilie Verl mitwandern möchte, sollte sich etwa um 7.50 Uhr am Pfarrzentrum St. Anna, (Kühlmannweg 8) oder um 8.30 Uhr an der 1. Station in Stromberg an der Kreuzung Zum Kreuzweg/Borgfeld einfinden.

Organisation: Leonhard Hartkämper

Beginn 03.10.2020 – 08:00 Uhr

Ende 03.10.2020 – 12:30 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrzentrum St. Anna (Abfahrt mit Pkw)
Kühlmannweg 8
33415 Verl

Senioren – Fahrt nach Venedig

27.9.

27.09.2020 um 00:00 Uhr

Senioren – Fahrt nach Venedig

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde diese Veranstaltung abgesagt und evtl. auf nächstes Jahr verschoben.

Mit einer Zwischenübernachtung jeweils auf Hin- und Rückweg in Imst (Tirol) geht es nach Jesolo (Venedig).
Abfahrt am Abreisetag: 7.00 Uhr, Busbahnhof Verl. Anmeldung erforderlich (s. Neujahrsfrüstück).

Weitere Informationen zu Ablauf, Preis und
Anmeldung: Willi Knapp (Tel. 8 25 12).

Beginn 27.09.2020

Ende 04.10.2020

Kommunalpolitischer Arbeitskreis

8.10.

08.10.2020 um 19:30 Uhr

Kommunalpolitischer Arbeitskreis

Die konkreten Themen der Veranstaltung werden etwa ein bis zwei Wochen vorher hier veröffentlicht.

Beginn 08.10.2020 – 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrzentrum St. Anna (Altentagesstätte)
Kühlmannweg 8
33415 Verl

Ansprechpartner

Berthold Stuckmann

Tel. 56 26

Senioren – Rosenkranz-Andacht

21.10.

21.10.2020 um 15:00 Uhr

Senioren – Rosenkranz-Andacht

Gemeinsame Rosenkranzandacht, anschließend Kaffeetafel im Pfarrzentrum.

Leitung: Willi Knapp

Beginn 21.10.2020 – 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Marienkapelle
St.-Anna-Straße 15
33415 Verl

Thekenquiz

7.11.

07.11.2020 um 20:00 Uhr

Thekenquiz

Unter der Leitung der Quizmaster Claudia und Oliver Kohlsch treten die Teams gegeneinander an: acht Fragen aus acht Kategorien müssen beantwortet werden. Bereits zum 6. Mal findet das Thekenquiz in Verl statt und alle Interessierten können mitraten.

Leitung: Christian Mutz

Beginn 07.11.2020 – 20:00 Uhr

Ende 07.11.2020 – 23:00 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrzentrum St. Anna (Stübchen und Saal-Foyer)
Kühlmannweg 8
33415 Verl

Von-Zumbusch-Museum in Herzebrock

8.11.

08.11.2020 um 13:30 Uhr

Von-Zumbusch-Museum in Herzebrock

Anmeldung erforderlich.
Abfahrt Pfarrzentrum mit Pkw.

Anmeldung: Klaus Siggemann (Tel. 8 11 26)

Beginn 08.11.2020 – 13:30 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrzentrum St. Anna (Abfahrt mit Pkw)
Kühlmannweg 8
33415 Verl

Kommunalpolitischer Arbeitskreis

12.11.

12.11.2020 um 19:30 Uhr

Kommunalpolitischer Arbeitskreis

Die konkreten Themen der Veranstaltung werden etwa ein bis zwei Wochen vorher hier veröffentlicht.

Beginn 12.11.2020 – 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrzentrum St. Anna (Altentagesstätte)
Kühlmannweg 8
33415 Verl

Ansprechpartner

Berthold Stuckmann

Tel. 56 26

Mitglied werden

Sie wollen Mitglied bei Kolping werden? Dann sind Sie hier genau richtig!